Trackmania 2: Zwei neue Umgebungen angekündigt

PC
Bild von mjuro
mjuro 1069 EXP - 12 Trollwächter,R2,S1,J1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

3. November 2012 - 9:40 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Auf der Seite trackmania.com wurden vom Entwickler Nadeo zwei brandneue Umgebungen für das Multiplayer-Rennspiel Trackmania 2 vorgestellt. Demnach wird die beliebte Umgebung "Stadium" aus dem Vorgänger Anfang 2013 auch für Trackmania 2 verfügbar sein. Im offiziellen Trailer (siehe unter der News) sind neben den Stadium-Cars auch wieder viele bekannte Streckenbauteile zu sehen. Nach der Kritik am Fahrmodell in der bereits veröffentlichten Umgebung "Canyon" betonen die Entwickler, dass das Fahrgefühl und die Spielbarkeit im Vergleich zum Original nicht verändert werden. Verbesserungen sollen in der Grafik und durch die Integration in die Plattform Maniaplanet erzielt werden.

Darüber hinaus ist für das kommende Jahr eine weitere Umgebung mit der Bezeichnung "Valley" angekündigt worden, zu der es seitens Nadeo jedoch derzeit noch keine detaillierteren Informationen gibt. Schwerpunkt sollen Autobahnen und sumpfige Schlammstrecken sein. Im dazu passenden Trailer ist zu erkennen, dass die Autos deutlich dem BMW Mini nachempfunden sind.

Video:

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 3. November 2012 - 9:52 #

Endlich! So langsam hat sich Canyon halt auch ausgenutzt

Vidar 18 Doppel-Voter - 12719 - 3. November 2012 - 10:11 #

Ganz ehrlich viel zu spät.
Das Spiel ist über einem Jahr erhältlich und aus den regelmäßigen Updates alle 2-3 Monate wurde genau ein einziges.
Über einen aufgehübschten aber unveränderten StadiumModus kann ich mich nun auch nicht freuen. Für was dann Trackmania 2 wenn ich das selbe auch umsonst haben kann da sich eh nichts ändert...

Außerdem siehts fast so aus das man für jedes Szenario extra zahlen darf da von 3 Trackmania Spielen im Mania Planet die rede ist, somit erst Recht uninteressant nach dem miesen Support zahl ich bestimmt nicht noch einmal dafür.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 3. November 2012 - 10:32 #

Also dass jede Umgebung einzeln bezahlt wird war glaube ich schon lange klar, dafür kostete Canyon auch nur 20€.

Skeptiker (unregistriert) 3. November 2012 - 11:51 #

Ich hatte total vergessen, dass es Trackmania 2 schon gibt!

Wegen Ubisoft (Ubi-Launcher und ?UPlaY?) und
dem überteuerten Episodenmodell hat es mich nach
dem Test überhaupt nicht mehr interessiert und
ich glaube seitdem habe ich auch nicht eine News
zu dem Spiel gesehen.

Weil sogar das kostenlose TMN irgendeinen
fiesen Kopierschutztreiber installiert, habe ich
TMN auf den aktuellen Spielemaschinen gar nicht drauf,
daher habe ich auch schon sehr lange kein TMN mehr
gespielt. Dabei hatte ich mir erst kurz vorher irgendeine
günstige TM-VV gekauft, um den Zwangspausen-Modus
zu umgehen.
Der (damals) neue Zwangspausen-Modus des freien TMN ist
ja auch so eine Schnapsidee und vergrault alle Spieler,
die eben nicht für F2P zahlen wollen.
Da frage ich mich schon, wie viele Spieler und potentielle
Käufer von TM2 die da verloren haben.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 3. November 2012 - 13:47 #

Trackmania 2 nutzt keinen Ubi-Launcher bzw. kein UPlay.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 3. November 2012 - 13:55 #

Automatischer Zeilenumbruch. Nutze ihn. Bitte.

Novachen! (unregistriert) 3. November 2012 - 18:33 #

Mit der Veröffentlichungspolitik hat sich Nadeo einfach kein Gefallen getan.

Ich sagte es mal in einer anderen News, dieses Spiel findet total unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Es gibt quasi nur eine einzige Kaufseite für dieses Spiel und das ist keine die irgendwie bekannt ist. Kein Kauf per Origin, Steam, Gamersgate, GOG oder gar Desura... sondern nur per eigener Seite. Dazu ist die Berichterstattung ziemlich mau. Wundert mich nicht, das viele Leute davon nichts gehört haben, Werbung etc. gibt es ja auch nirgends. Wenn Nadeo auf diesem Wege wirklich genug eingenommen hat, dann Respekt, aber ehrlich gesagt muss man schon sagen, die volle Möglichkeit des finanziellen Erfolgs hat man nicht so wirklich in Angriff genommen. Dabei kann ich ja verstehen wenn man auf Origin oder Steam verzichtet, aber es gibt eben auch andere bekanntere Dienste die keine Fesseln verwenden.

abc2030 13 Koop-Gamer - 1583 - 5. November 2012 - 12:04 #

Nach dem Probespielen von TM2 war ich richtig enttäuscht, weil das Flugverhalten nicht mehr kontrollierbar war. Und bei den grottigen Loopings hätte ich am liebsten den Designer gewürgt.
Da ich von gleichen Problemen (Flugverhalten) bei den weiteren Umgebungen ausgehe, bleib ich bei TMU forever!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit