World of Tanks: Update 8.1 erschienen

PC
Bild von Korbus
Korbus 3189 EXP - 15 Kenner,R6,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

1. November 2012 - 9:21

Zum gestrigen Halloween veröffentlichte Wargaming.net das für diesen November versprochene Update 8.1 (wir berichteten) für das Panzer-MMO World of Tanks. Ab sofort stehen euch 22 neue britische Panzer, wie z.B. der Cromwell oder der Centurion, zur Verfügung. Passend dazu gibt es einen weiteren Stellplatz in der Garage inklusive dem britischen Tier 1 Panzer. Es warten auch drei neue Premium-Panzer, der Pz IV Schmalturm, der SU-122-44 und der Panther M10 auf kaufwillige Panzer-Kommandanten.

Die Serie "Panzer des Monats" stellt darüber hinaus die sowjetischen schweren Panzer der IS-Serie in den Fokus der Spieler. Den Anfang dabei macht dementsprechend auch der IS-1/2 mit dem bis zum 30. November 30 Prozent mehr Credits eingefahren werden können. Wenn ihr die britischen Panzer in Aktion erleben wollt, dann könnt ihr euch den folgenden Teaser zu dem Update unterhalb der News anschauen.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21172 - 1. November 2012 - 10:44 #

Paar Maps wurden auch überarbeitet. Es ist schon hammer wie schnell die immer wieder neue Inhalte rausbringen.

Wargaming +1

Scytale (unregistriert) 1. November 2012 - 11:58 #

*POM,POM*

Die britischen Lowtiers bocken auf jeden Fall und bis jetzt sind mir auch keine Bugs aufgefallen. Super Update.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 1. November 2012 - 13:02 #

Hmmm ich überlege immer noch ob ich dem Spiel einen Versuch gebe. Ich hab hier auch immer noch diese Miniatur mit Gold von der Gamescom rumliegen. Mich interessiert mal wie hoch ist der zwang Gold zu kaufen wenn ich ernsthaft was reißen will?

Vaedian (unregistriert) 1. November 2012 - 13:07 #

Irgendwas zwischen 0 und "ich mags halt".

Gold bringt in World of Tanks nur zeitliche Vorteile. Ohne Gold brauchst du halt länger um ganz oben anzukommen, weiter nichts.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 1. November 2012 - 14:14 #

Man kann mit Gold auch die Tarnung dauerhaft verbessern. Das geht zwar auch mit Credits, aber das lohnt sich nur, wenn man regelmäßig spielt um die wöchentlichen Kosten raus zu bekommen.
Zudem gibt es Premium Munition. Die ist zwar in vielen Panzern deutlich stärker, aber der Preis so astronomisch hoch, dass sie kaum einer verwendet. Bei einem Clanwar ist die aber Pflicht.
Achja, mit der Tarnung habe ich auch noch keinen gesehen, obwohl der Preis durchaus angemessen ist.

burdy 15 Kenner - 2748 - 1. November 2012 - 14:42 #

Man kommt auch super ohne Tarnung aus.

Wenn man nur genug profitable Panzer hat (mittlere Tiers), dann kann man problemlos ohne Gold spielen. Es ist halt nur deutlich bequemer, weil man schneller durch Panzer levelt, die man nicht mag und man schneller Geld für die teuren High-tiers zusammenbekommt.

Kurzer (unregistriert) 1. November 2012 - 15:29 #

Also in den Tiers in denen ich unterwegs bin (6-8) haben schon immer 1-2 Leute pro Team die Tarnung.

Für nen "Durchgangspanzer" würd ich sie definitiv nicht kaufen, aber bei nem Panzer bei dem man weiß, dass man ihn lange spielt find ichs definitiv sinnvoll und hab dementsprechend meinem VK2801 einen Satz spendiert ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21172 - 1. November 2012 - 15:44 #

Ich habs meinen Tiger spendiert ;) Sogar alle 3 (Wüste, Schnee, Wald) da ich ihn behalt obwohl ich schon den Tiger 2 durch hab und nun noch Credits für den E-75 brauch ;) Der wird dann ebenso behalten ^^

Tiger 1 hat über 700 Kills ;)

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 1. November 2012 - 15:50 #

Habt Dank für die vielen Antworten.Dann werde ich wohl doch mal rein gucken.

Scytale (unregistriert) 1. November 2012 - 17:29 #

Die Kauftarnung gibt einen rechnerischen Tarnbonus auf den vorhandenen Tarnbonus. Hat man das normale, gegen Credits erwerbbare Tarnnetz und den ohne Gold erspielbaren Tarnskill der Besatzung, ist dieser 5% Bonus so verschwindent gering, dass es vielleicht einen oder 2 Meter unterschied macht. Mehr nicht. Eigentlich gehts nur um die Optik, der Tarnbonus soll eben nur locken, gibt praktisch keinen Vorteil.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 1. November 2012 - 13:23 #

Man kann jetzt auch Gold Munition für Credits kaufen.
Sie wird auch verstärkt in Random Games eingesetzt, wird aber bestimmt auch wieder besser werden wenn den Leuten die credits ausgegangen sind.

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 1. November 2012 - 15:35 #

Wann ist eigentlich World of Warplanes raus? Ist das noch in closed beta?

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1381 - 1. November 2012 - 15:45 #

Jupp! Spielt sich schon ganz gut, aber mehr actionlastig als WoT! Erscheinung im Frühjahr 2013.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21172 - 1. November 2012 - 17:33 #

Sehr genial bisher ;) Hab von bis zur T6 die ME 109/G und einfach der Hammer. Würde Joystick aber empfehlen, geht zwar auch mit Maus / Tastatur aber mit den heutigen Joysticks kannst den Flieger drehen, gleichzeitig nach oben und feuern. Mit M/T hab ich nen Fingerknoten drin gehabt ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 1. November 2012 - 18:18 #

Pffft, Flugsim mit M&T spielen, skandalös! ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit