Vampires Dawn 3: Finanzierung via Crowdfunding

PC iOS andere
Bild von mal
mal 619 EXP - 11 Forenversteher,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. November 2012 - 14:08 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Alexander "Marlex" Koch, bekannt durch die beiden RPG-Maker-Spiele Vampires Dawn – Reign of Blood sowie Vampires Dawn – Deceit of Heretics, arbeitet an einem neuen Teil seiner Serie, der die Geschichte der ersten beiden Teile zu Ende erzählen soll.

Vampires Dawn 3 - The Crimson Realm wird – anders als seine Vorgänger – nicht kostenlos angeboten, sondern soll sich über Crowdfunding finanzieren. 170.000 Euro sind dafür nötig. Erscheinen soll das Rollenspiel als Download für Windows, Mac und iOS. Spenden könnt ihr bis zum 28. Februar 2013 direkt über die offizielle Website. Die Zahlung erfolgt über Paypal (auch ohne Account per Lastschrift oder Kreditkarte). Abhängig von eurer Spendenhöhe erhaltet ihr unterschiedliche Boni. Für einen Betrag von 12 Euro etwa erhaltet ihr das fertige Spiel, die normale Vollversion wird zwischen 15 und 20 Euro kosten.

Das 2D-Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen soll unter anderem moderne Grafik mit sehenswerten Effekten und Animationen sowie neue Musik und eine große offene Spielwelt bieten. Einen ersten Eindruck von Vampires Dawn 3 - The Crimson Realm vermittelt euch die offizielle Website des Spiels.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11730 - 1. November 2012 - 17:02 #

170.000 Euro finde ich erstaunlich viel.
Die ersten beiden mit RPG Maker gemachten Teile versprühten diesen 16Bit SNES Charme. Der neue Teil erinnert ein wenig an Playstation 1 RPGs von Square aus den mittleren 90ern, nur halt heute mit höherer Auflösung und westlicheren Charaktermodellen.
Ich bin ja mal gespannt, ob das was wird?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63507 - 1. November 2012 - 17:13 #

Solange nicht wieder so massig ärgerliche Designfehler vorherschen, denn von diesen mal abgesehen, waren Teil 1 und 2 echt gut gemacht.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 8374 - 1. November 2012 - 19:31 #

Ich bin durchaus geneigt, das zu unterstützen. Vampires Dawn und die Fortsetzung waren ein Glanzstück der schönen RPG-Maker-Hochphase. Ich vermisse zwar auch etwas denn SNES-Charme auf den gezeigten Bildern, aber ich denke man kann sich schnell an den anderen aber durchaus gelungen wirkenden Stil gewöhnen.

Rhino (unregistriert) 1. November 2012 - 20:17 #

immer wenn ich (sehr selten leider) das wort vampir lese, werd ich ja erst wuschig.. und dann stellt sich schnell heraus, dass es nur weiterer schrott ist... wann gibts nach vampire masquerade redemption endlich wieder nen (gutes) vampirspiel??

Nameasd (unregistriert) 19. Januar 2013 - 16:20 #

Vampires Dawn war kein Schrott.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 2. November 2012 - 13:52 #

Im FAQ wird übrigens erwähnt, dass die Entwicklung für 1,5 Jahre geplant ist. Das könnte man eventuell in die News mit reinnehmen, weil sonst nirgendwo auf der Website steht wann es denn dann erscheinen soll...

Watermagician (unregistriert) 2. November 2012 - 19:12 #

Vampiresdawn 1&2 waren 2 gigantische kostenlose RPG Maker Spiele welche wirkliche viele Fans hatten (und zu der Zeit gab es den ganzen "Vampire"-Hype noch nicht!). Für mich ist es nur gerechtfertigt hier mal Geld zu investieren, damit unterstütze ich auch die große Arbeit der beidigen vorigen Spiele.

Christian (unregistriert) 6. November 2012 - 15:11 #

Die ersten beiden Vampires Dawn spiele waren meiner Meinung nach ware glanzstücke und besser als so manches Spiel das heut so im Laden steht. Vorallem die fesselnde Story war hervoragend erzählt. Und die Charaktere hatten alle ihren eigenen unwiderstehlichen Charme. Auch wenn die neue Grafik vielleicht gewöhnungsbedürftig ist, solange es in der offenen Welt wieder viel zu entdecken gibt und die Geschichte mich mitreist kann ich es kaum erwarten bis der dritte Teil erscheint. Und ich werd auf jeden Fall großzügig Spenden da ich finde das so ein Talent was Spieleentwicklung angeht auf jeden Fall unterstützt werden muss.

Morgorth (unregistriert) 26. November 2012 - 13:54 #

Wir auf jeden Fall unterstützt! Hab Vampires Dawn 1 damals geliebt, mal schauen ob das mit dem Crowdfunding was wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Klassisches Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Alexander ‚Marlex‘ Koch
Alexander ‚Marlex‘ Koch
2017
Link
0.0
iOSMacOSPC