Twisted Metal: Ab dem 30.10. für 30 Euro im PSN-Store erhältlich

PS3
Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

29. Oktober 2012 - 13:08 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Twisted Metal ab 34,30 € bei Amazon.de kaufen.

Ab dem 30. Oktober 2012 zieht Twisted Metal im Playstation Network mit den Preisen von Amazon und GameStop gleich und veranschlagt somit nur noch umgerechnet zirka 30 Euro (40 Dollar) für den Download. Der bereits im März dieses Jahres erschienene Titel will somit zum Weihnachtsgeschäft nochmal ein wenig die Absatzzahlen ankurbeln und neue Fans gewinnen. Ob das Spiel seinen Preis wert ist, erfahrt ihr in unserem Video-Kurztest.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 29. Oktober 2012 - 13:53 #

Online-MP reizt mich schon. Weiß nur nicht, ob mir dieser 30€ wert wäre...
Weiß jemand, ob die Lobbies noch gut gefüllt sind?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. Oktober 2012 - 13:58 #

Such dir einen Sharing-Partner und teil dir den Preis mit ihm. Dann hast du jemanden zum zocken und wenn du noch eine weitere Person mit einem Sharing-Partner findest, dann seid ihr zu viert und könnt ne Menge Spaß haben.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 29. Oktober 2012 - 14:10 #

Das fasse ich einfach mal ganz dreist als Angebot auf! :P

Im ernst: Hast du's schon gezockt?

EDIT:
Zum Sharing nochmal: Wäre es denn möglich/empfehlenswert, wenn wir uns quasi ein Zweit(!)konto einrichten und darauf gemeinsam zugreifen oder würdest du empfehlen, dass einer von uns sein eigenes Konto upgradet?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. Oktober 2012 - 14:15 #

Nur bei einem Kumpel, aber dann sind wir übereingekommen, dass es zwar Spaß macht, wir momentan keine Zeit dazu haben, um es auch noch zu spielen. Mit meinem Sharing-Partner spiele ich derzeit Lara Croft, Outland und demnächst Dead Rising 2 Off the Record, mit einem anderen Coop-Partner habe ich gerade Saints Row 2 durch und haben mit Resident Evil 5 angefangen. Der nächste steht für Resident Evil 6 schon vor der Tür und klopft heftig, genauso wie einer mit NBA 2K12.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. Oktober 2012 - 18:14 #

Zum Edit:
Das ist eigentlich gehüpft wie gesprungen. Wenn du einen Sharing-Partner hast, dem du wirklich vertraust und mit dem auch noch jahrelang sharen wirst, dann spricht eigentlich nichts gegen einen gemeinsamen Account. Wir machen das folgendermaßen:
Jeder hat seinen deutschen PSN-Account und alle zukünftigen ausländischen Accounts, sind gemeinsame. Ich habe ein deutsches Plus-Abo, mein Sharing-Partner profitiert von den Spielen, ich profitiere von seinen PSN-Käufen und wir beide profitieren davon, dass wir immer einen Coop-Partner haben.
Meine Resident Evil 6 Anthology Codes für die Teile 1-5, habe ich auf einem gemeinsamen US-Account angelegt und Dead Rising 2 haben wir auf einem gemeinsamen österreichischen Account. Der Vorteil daran ist auch, dass die Accounts nicht verfallen, wenn einem von uns mal etwas zustoßen sollte und man sich einen neuen Sharing-Partner suchen kann, mit dem man das so weiter macht.

Das geht aber eben nur, wenn du dieser Person wirklich vertraust.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. Oktober 2012 - 12:10 #

Ah, super! Vielen Dank für die Denkanstöße, Pesti! =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit