Pixld: iOS-Spiel der Quantum-Conundrum-Macher

iOS
Bild von mihawk
mihawk 13336 EXP - 19 Megatalent,R6,S1,A10,J9
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

27. Oktober 2012 - 9:19 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Airtight Games, der Entwickler von Quantum Conundrum (GG-Test 7.0), hat ein neues Studio namens Airtight Mobile gegründet. Wie der Name unschwer erkennen lässt, soll sich das Studio auf die Entwicklung von Spielen für mobile Geräte konzentrieren.

Der erste Titel ist ein Puzzlespiel für iOS namens Pixld geworden, dessen Spielprinzip schnell erklärt ist: Ihr müsst aus mehreren kleinen Blöcken möglichst große, zusammenhängende Blöcke der gleichen Farbe formen. Je umfangreicher die Kombinationen sind, umso mehr Punkte bekommt ihr dafür. Pixld könnt ihr ab dem 29. Oktober auf iTunes für iPhone und iPad zum Preis von 99 Cent erwerben. Der abschließende Trailer präsentiert euch kurz einige Gameplay-Szenen.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 27. Oktober 2012 - 13:40 #

Hab schon länger nix mehr im App-Store gekauft; sind 99 Cent jetzt das neue 79 Cent..?

raumich 16 Übertalent - 4673 - 27. Oktober 2012 - 14:42 #

89 Cent sind eigentlich das neue 79 Cent. Deswegen verwundert mich der Preis auch etwas.

Sancta 15 Kenner - 3295 - 27. Oktober 2012 - 15:51 #

99 US-Cent ist die niedrigste Preisstufe im US-App-Store

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 27. Oktober 2012 - 16:00 #

I know, aber ich dachte es wäre von Euro-Cent die Rede hier..?

raumich 16 Übertalent - 4673 - 27. Oktober 2012 - 17:44 #

Zumindest ich rede von EUR-cent. Es gab ja vor ein paar Tagen eine generelle Preiserhöhung im App-Store. Nur falls es nicht alle mitbekommen haben 0,79 -> 0,89, 1,59 -> 1,79, 2,39 -> 2,69 usw. usf. Die News bezieht sich aber vielleicht wirklich auf Dollar-cent. Sollte man noch anpassen bzw. "eindeutschen"! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Puzzle/Logik
Airtight Games
Airtight Mobile
29.10.2012
Link
0.0
iOS