Primordia: Adventure-Entwicklung fast abgeschlossen

PC
Bild von martiz
martiz 4027 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,A6,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

25. Oktober 2012 - 20:55 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Primordia ist anscheinend nur noch wenige Wochen vom Abschluss der Entwicklung entfernt und damit weiterhin auf Kurs für den geplanten Release am 5. Dezember. Laut den Entwicklern sind die Sprachaufnahmen komplett abgeschlossen und die letzten Stapel von Bildentwürfen und Musikkompositionen werden aktuell fürs Spiel umgesetzt.

Letzte Woche wurden Preview-Ausgaben des Spiels – siehe auch diese GG-News – an die Medien im angelsächsischen Sprachraum verteilt, woraufhin das Adventure überwiegend sehr positive Kommentare erhielt. Unter anderem wurde festgestellt, dass eine Ähnlichkeit mit dem Kultspiel Beneath a Steel Sky besteht, was viele Rezipienten als Huldigung betrachten, da im ebenfalls futuristischen Klassiker von Revolution Software ein Begleitcharakter als Sidekick und eine farblich stilvolle Umgebung zu finden sind.

Zusätzlich wurden häppchenweise weitere Informationen zum mechanischen Hauptcharakter Horatio und zur  Hintergrundgeschichte bekannt gegeben: Horatio ist gläubig und hat Gefühle, sogar ein Gespür von Freiheit. Daher stellt sich im Spiel die Frage, was Horatio so besonders macht und was seine Gründe sind, in seinem Ursprungsort in der Einöde – einem abgestürzten Raumschiff – statt in der mehrmals erwähnten Stadt Metropol zu leben. Durch den Verlust der Energiequelle ist er gezwungen, sein Versteck zu verlassen und sich auf die Reise für einen Ersatz zu begeben.

Im Spielverlauf werdet ihr sowohl weitere Details zur Geschichte und dem Verbleib der Menschheit als auch zur Vergangenheit des Protagonisten erfahren. Der Held wird übrigens von Logan Cunningham, bekannt als Erzähler des Spiels Bastion, gesprochen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46961 - 25. Oktober 2012 - 21:04 #

Freu mich schon sehr drauf :)

martiz 16 Übertalent - P - 4027 - 25. Oktober 2012 - 21:32 #

Als Adventure-Fan kann ich nur unterschreiben :D

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 26. Oktober 2012 - 1:04 #

Hört sich gut an, mal im Auge behalten.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. Oktober 2012 - 6:30 #

Machte schon in der Beta ordentlich Laune. Kann man sich drauf freuen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Wormwood Studios
Wadjet Eye Games
05.12.2012 () • 21.09.2016 ()
Link
7.0
7.8
iOSMacOSPC