Sqrxz : Neues Amiga-500-Spiel im Jahre 2012

PC andere
Bild von Grundo
Grundo 793 EXP - 11 Forenversteher,R5,S2,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

1. November 2012 - 15:42 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Kuriositätenjäger aufgepasst: Die nun fast drei Jahre andauernde Spieleflaute für den OCS (Original Chip Set) des Amiga 500 hat ein Ende. Retroguru, eine 22-köpfige selbstständige Entwicklermannschaft, hat sich daran gemacht, Spiele für das ehemalige Commodore Flaggschiff in die Gegenwart zu holen. Neben Giana's Return, dem inoffiziellen Nachfolger des Klassikers The Great Giana Sisters, widmet sich das Oldie-Liebhaber-Team der Trilogie um den purpurnen Hasen Sqrxz.

Im Bereich Gameplay bleibt fast alles beim alten. Ihr steuert Sqrxz, einen Hasen mit Boxhandschuhen, durch eine zweidimensionale Welt. Ganz Jump-and-Run-like weicht ihr unter Zeitdruck Gegnern und Fallen aus, um das Ende des Levels möglichst unbeschadet zu erreichen. Veteranen dürfen sich freuen: Mit dem Remake wird ein neuer Deluxe-Grafikmodus verfügbar. Außerdem besteht nun der Zwang, alle Gegenstände einzusammeln, um das Level beenden zu können.

Sqrxz ist als Download für den OCS bereits verfügbar, Teil 2 und 3 sollen noch folgen. Wer keinen Amiga hat, oder bereits nach Produktionsende geboren wurde, muss allerdings nicht verzweifeln. Das Retroguru-Team stellt neben Versionen für Dreamcast oder MorphOS auch Downloads für Linux und Windows bereit.

Video:

Elton1977 19 Megatalent - P - 14628 - 1. November 2012 - 18:04 #

Find ich super, das einige Leute noch immer Spiele für dieses "historischen" Systeme heraus bringen.

FPS-Player (unregistriert) 1. November 2012 - 18:58 #

Geil! Ich entstaube meinen 1200er gerade...

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 2. November 2012 - 20:53 #

hm wüsste jetzt gar nicht wo ich meinen Amiga 500 gelassen habe. Bestimmt mal von Mutti irgendwann entsorgt worden nachdem der Amiga nicht mehr benutzt wurde und auf dem Boden "zwischengelagert" wurde :)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 3. November 2012 - 1:12 #

Ein Kumpel von mir sammelte unsere alten Geräte, der hat noch alles im Keller, voll funktionsfähig. Da werde ich das mal ausprobieren.

KNUTBERT (unregistriert) 24. November 2012 - 0:25 #

Ist wirklich gut gelungen das Spiel. Würde auch glatt als kommerzielles Amiga-Game von damals durchgehen. Tolle Spielbarkeit und ruckeln tut nur das Intro etwas, im Spiel selbst läuft alles flüssig. Ebenfalls gut finde ich den hohen Schwierigkeitsgrad einer Stellen im Spiel, denn so bleibt der Spielspass länger erhalten, als wenn man das Spiel in 3 Tagen durchspielen könnte. Weiter so RETROGURU, macht noch mehr gute "Clone". Wie wäre es mal mit einer guten Version von CENTIPEDE, ZEKTOR oder TEMPEST für den Amiga-500?

Ram-Jam (unregistriert) 10. Februar 2015 - 1:21 #

suche selber noch ein coder für spiele oder demo projekte auf amiga.bin grafiker und sounder

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
KutteChristoph Vent
News-Vorschlag:
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Retroguru
Retroguru
21.03.2012
Link
8.0
andereMacOSPCPSP