Elemental - Fallen Enchantress: Fantasymix seit 23.10. erhältlich

PC
Bild von Calmon
Calmon 1283 EXP - 13 Koop-Gamer,R1,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

26. Oktober 2012 - 23:51 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die beiden folgenden Personen sind in der Welt der Rundenstrategie nicht ganz unbekannt: Brad Wardell, Gründer von Stardock (unter anderem Galactic Civilization 2) und gleichzeitig Lead Developer mit dem Schwerpunkt KI-Entwicklung, und Derek Paxton, der unter dem Pseudonym Kael den Civilization 4-Mod Fall from Heaven 2 ins Leben gerufen hat. Was bei einer Zusammenarbeit der beiden Entwickler herauskommt, könnt ihr seit dem 23.10. käuflich erwerben: Elemental - Fallen Enchantress, ein Mix aus Rundenstrategie und Rollenspiel.

Wer den eher mittelmäßig bis schlechten Vorgänger Elemental - War of Magic kennt, wird wahrscheinlich positiv überrascht sein. Man merkt den Einfluss von Paxton, der hier als Lead Designer tätig war: Das Spiel ist deutlich runder als War of Magic. Die unterschiedlichen Völker spielen sich verschieden, die Maps sind vielschichtig, neben bebaubaren Bereichen gibt es viel Wildland und spezielle questgebundene Bereiche, wie zum Beispiel ein Schneeareal, in dem der Elementar Lord der Tundra herrscht. Diese Bereiche bieten eine eigene Geschichte und Herausforderungen fernab vom normalen Städteaufbau.

Elemental - Fallen Enchantress bietet euch Quests, ein ausgeprägtes Magiesystem, Helden mit vielen Perks, verschiedenste Truppen und Taktikschlachten, die Veteranen unter euch noch aus Master of Magic kennen dürften. Die KI ist anspruchsvoll und auf höherem Schwierigkeitsgrad eine Herausforderung.

Der derzeit nur auf Englisch erhältliche Titel kostet euch bei Interesse momentan 29,99 Euro und kann zum Beispiel via Steam oder GamersGate bezogen werden. Abschließend könnt ihr euch das Intro des Strategiespiels anschauen.

Video:

ElliotYouIdiot (unregistriert) 27. Oktober 2012 - 0:38 #

Ich hab ja sogar Elemental - War of Magic gerne gespielt, nachdem Stardock das Ding zurechtgepatched hatte. Ein Überspiel wurde es nie, aber Spaß gemacht hat es trotzdem.

Das neue Elemental wird gekauft! Danke für den Tipp!

volcatius (unregistriert) 27. Oktober 2012 - 0:43 #

Ich werde da ein paar ausführliche Reviews abwarten, Usermeinungen sind bisher gespalten.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 27. Oktober 2012 - 1:02 #

Ich habe es, ich spiel es und ich genieße es. Das Spiel ist so wunderbar Komplex und einfach Großartig.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15299 - 27. Oktober 2012 - 7:04 #

Werd ich mir kaufen, aber erst im nächsten Jahr.

Severian 17 Shapeshifter - P - 7352 - 27. Oktober 2012 - 9:58 #

Es ist auf jeden Fall ausgereifter als WoM und wer Rundenstrategie mag macht damit sicherlich nichts verkehrt.

opastock 13 Koop-Gamer - 1279 - 27. Oktober 2012 - 12:25 #

Weiß jemand, ob es eine Demo-Version geben wird? Würde es gerne vorher anspielen, bevor ich die Katze im Sack kaufe.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 27. Oktober 2012 - 13:00 #

Ich glaube, das Video kann dir weiterhelfen:

http://www.youtube.com/watch?v=uRnrYAxyUcU

Er vergleicht es zwar mit Age of Wounders aber gibt einen sehr guten überblick über das Game.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 27. Oktober 2012 - 14:14 #

Stardock bringt gewöhnlich Demos nachdem die ersten Updates draußen sind, um das Spiel in einem möglichst ausgereiftem Zustand zu präsentieren. Die Chancen auf eine Demo stehen also gut, aber es kann eine Weile dauern.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 27. Oktober 2012 - 13:58 #

Wenn es mal auf Deutsch kommt werde ich zugreifen.

Roland 18 Doppel-Voter - 10880 - 27. Oktober 2012 - 14:02 #

Endlich - hab das Spiel eine Weile verfolgt, jetzt bin ich mal gespannt. ggf. wird es in Steam bald zu Weihnachten günstiger.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 27. Oktober 2012 - 14:18 #

Als Elemental - War of Magic Frühkäufer (im Jahr 2010) habe ich das Spiel kostenlos bekommen. Bis zu einem bestimmten Kaufzeitpunkt von WoM gibt es auch noch Rabatt auf Fallen Enchantress.
Den Vorgänger habe ich nur 3h gespielt, aber diesen Teil werde ich mir definitiv länger anschauen.

vicbrother (unregistriert) 29. Januar 2014 - 8:50 #

Ich spiele seit Jahren gerne Fantasy-Strategiespiele MoM, AoW(1,2,SM), HoMM... Elemental könnte mit einigen Ideen so toll sein - aber ist es leider nicht.

Die Idee, alles im Spiel veränderbar und konfigurierbar zu machen ist sehr schön. Auch die Stadtausbauten direkt auf der Weltkarte sind nett anzusehen. Dann aber kommt auch schon die gruselige Realität: Das Spiel sieht aus wie das Wattenmeer (grau und langweilig), das UI ist inkonsistent, hässlich und umständlich, im Spiel passiert eigentlich nichts aufregendes, die Hintergrundgeschichte und die Völker sind sehr ähnlich und die Balance fehlt.

Man designt fröhlich seine Einheiten, aber packt man diese dann in Gruppen zusammen, werden diese unglaublich stark und hauen jedes Wesen aus der Welt. Die KI versucht nicht mich anzugreifen und die Welt wirkt öde und dunkellilagraublau.

Was mir Hoffnung macht ist, dass AoW1 ebenfalls ein gruseliges Interface hatte und die Helden sehr unbalanciert waren - mit AoW2 wurde es erheblich besser. Ein Nachfolger kann also abhilfe bringen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit