Darksiders 2: Zweite Story-Erweiterung ab 30.10. erhältlich

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137366 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. Oktober 2012 - 19:19

Vor wenigen Tagen mittels Screenshots erstmals darauf hingewiesen, heute nun mit weitergehenden Informationen offiziell angekündigt: Ab dem 30.10. können sich interessierte Spieler von Darksiders 2 (GG-Test 9.0) auf den zweiten Story-DLC namens Die Abgrundschmiede freuen. Während Xbox-360- und PC-Besitzer die Download-Erweiterung an diesem Tag für 800 Microsoft-Punkte beziehungsweise 7,99 Euro erwerben können, müssen sich PS3-Spieler noch einen Tag länger in Geduld üben.

Bieten soll euch Die Abgrundschmiede mit dem als weitläufig und sumpfartig beschriebenen Schattenland eine gänzlich neue Spielzone. Unter anderem erwarten euch zwei neue Dungeons und neuartige Widersacher sowie mehrere Geheimnisse und zu erbeutende Gegenstände. Nach Angaben des Publishers THQ soll sich der Zusatzinhalt aufgrund seiner „bisher kniffeligsten Rätsel und stärksten Gegner“ an die erfahrenen Spieler des Action-Adventures rund um den Protagonisten Tod richten.

Bei der namensgebenden Abgrundschmiede handelt es sich um eine lebendige Maschine, die die „legendärsten und mächtigsten Waffen“ produziert. Der Verrückte Schmied – Erbauer dieses Gerätes und auf dem Teaserbild dargestellt – wurde jedoch von seinen eigenen Verbündeten ins erwähnte Schattenland vertrieben, wo er mithilfe seiner Schmiede eine „riesige, bedrohliche Armee“ hervorgebracht hat.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 24. Oktober 2012 - 18:58 #

Bin gerade dabei Darksiders II durchzuspielen. Schon 21h da rein versenkt und es ist noch nicht wirklich ein Ende abzusehen. Kommt mir ohnehin teilweise etwas arg gestreckt vor.

,,TOD! Gehe er dahin und bringe er mir ein Item! Dieses Item besteht aus 3 Teilen! Das erste Teil bekommst du von dem und dem.'' Angekommen bei dem und dem: ,,TOD! Es ist wahr, ich besitze eines der Teile! Doch zuvor gehe er dahin und bringe er mir 3 Seelen/Gefäße/Wildschweinfelle. '' ... und so weiter. Nicht so schön :(.

Den ersten DLC habe ich mir bei nem Steam Deal für 2 € oder so geholt, einen weiteren gebe ich mir auf keinen Fall, bin einigermaßen froh wenn ich durch bin.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 24. Oktober 2012 - 19:09 #

Wenn man lieber Spiele mag, die einen nur Schnurgerade 5h durch Schlauchlevels zum Endboss schicken, dann ist Darksiders wohl nix für einen. Hätte man aber vorher jedem Test entnehmen können.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 24. Oktober 2012 - 19:10 #

LOL! Wenn ein Spiel perverseste Schlauchlevels hat, dann ja wohl Darksiders! Macht Final Fantasy XIII echt Konkurrenz. Was ein Eigentor ...

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 24. Oktober 2012 - 19:22 #

Scheint wohl mehr ne Defintionssache zu sein. GTA hat zwischen den ganzen Kreuzugen auch so viele Schlauchlevels :)

Tom_82 12 Trollwächter - 959 - 24. Oktober 2012 - 20:28 #

Toll, dann kauft man sich Darksiders 2 also besser jetzt nicht, sondern wartet dann lieber noch ein bisschen länger um eine Ultimate-Über-Master-Edition mit den DLCs zu kaufen.

Ich hasse es, dass ich über so etwas nachdenken muss, wenn ich eine News lese, mit der Überschrift STORY-dlc, zu einem Spiel, dass gerade erst erschienen ist.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 24. Oktober 2012 - 20:39 #

Mal davon absehen, dass nur weil der DLC ne Story hat, das noch lange nicht heißt, dass die für die Haupthandlung relevant ist. Videospiele, die die Story mit Fortsetzungen und Addons die Handlung fortsetzen/erweitern sind ungefähr so alt wie Videospiele mit Handlung selbst. Wenn dass der Maßstab ist, dann konnte man noch nie ein Spiel kaufen, weil es (Erfolg vorausgesetzt) immer einen Nachfolger gibt.

Tom_82 12 Trollwächter - 959 - 26. Oktober 2012 - 23:13 #

Heißt aber auch noch lange nicht, dass sie nicht relevant sind. Schon mal Mass Effect 3 ohne Story DLCs von Teil 2 gespielt?

Des Weiteren hat dein Kommentar mich natürlich zum Nachdenken angeregt. Wie dumm von mir das Konzept von Fortsetzungen und Nachfolgern nicht zu verstehen. Deine Erklärung aber macht es selbst mir leicht es zu verstehen, danke dafür.

Wobei es nichts damit zu tun hat, dass es mich ärgert beim Kauf eines Spieles darüber nachzudenken, welche Edition man sich kauft.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 25. Oktober 2012 - 9:01 #

Wollte ich auch gerade schreiben. Hatte eigentlich fest vor, es mir diese Woche zu bestellen, weil der erste Teil großartig ist, aber diese DLC-Vera*%&%!e kurz nach Release mache ich nicht mit. Hab auch langsam die Schnauze voll davon. Hole ich's mir halt nächstes Jahr.

Just my two cents 16 Übertalent - 4358 - 25. Oktober 2012 - 11:03 #

Welche DLC Verarsche? Man kann ja von DLC nun wirklich halten was man will, aber THQ hat hier jederzeit mit offenen Karten gespielt und bereits vor dem Release den Season Pass angekündigt und das ist der erste DLC bei dem dieser greift.
Wer das Spiel bei THQ vorbestellt hat, hat den Season Pass als Vorbestellerboni dazubekommen kriegt den DLC also für lau - daher komme ich mir irgendwie nicht verarscht vor...

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 25. Oktober 2012 - 11:07 #

Mal ne neue Variante. Wusste gar nicht, dass man es so vorbestellen konnte; bin wohl zu sehr auf meine UK-Dealer fixiert. Danke für die Info.
Dennoch wird's jetzt warten müssen, bis die GotY Edition verramscht wird.

Just my two cents 16 Übertalent - 4358 - 25. Oktober 2012 - 11:55 #

Gerade bei dem Spiel war für jemanden, der alle Inhalte haben will, der Kauf in Deutschland reizvoll. Die vier unterschiedlichen Händlerexclusiven Vorbesteller-DLC gab es im deutschsprachigen Raum in der First Edition komplett. Steam listet zu Darksiders 2 gegenwärtig bereits 11(!) erhältliche kostenpflichtige DLC für zusätzliche 34,69€ - und bei THQ war auch nichts anderes zu erwarten - aber als Vorbesteller bei THQ habe ich davon bereits 8 kostenfrei erhalten oder THQ hat die entsprechenden Codes kurz nach Release als Promo kostenfrei raus gegeben. Lediglich Shadow of Death (CE exclusiv), Mortis Pack (gab es als Boni für die Vorbestellung eines Comics) und für den Fletcher's Crow Hammer (Bonus für den PRIMA Strategy Guide) musste ich zahlen, bzw. Blu Coins bei Gamersgate einlösen. Die restlichen, ohnehin unwichtigen, Items gab es so. Trotz der 50% Rabatt Aktionen 3 Monate nach Release komme ich mir daher als Vorbesteller ausnahmsweise mal nicht abgezockt vor... ;)

Tom_82 12 Trollwächter - 959 - 26. Oktober 2012 - 23:22 #

Nur weil ich die Verarsche vorher ankündige ist es ja immer noch ne verarsche. Und verarsche liegt im Auge des Betrachters. Wenn ich ein Spiel zum Vollpreis kaufe, dann will ich gerne ein abgeschlossenes Produkt haben und nicht eines bei dem ich die ganze Zeit das Gefühl habe, es könnte in irgend einer Beziehung unvollständig sein.

Und warum muss ich Vorbesteller sein? Kann ich ein Spiel nicht einfach kaufen? Warum muss es immer eine Mehrklassengesellschaft beim Kauf geben? Was ist ein Season Pass? War der DLC schon vorher fertig? Gehörte er von Anfang an zum Konzept? Kaufe ich ein Spiel oder ein Abo? Was genau bezahle ich eigentlich? Man kann sich natürlich immer schön einreden, dass das so wie es ist toll ist. Man kann sich aber auch ruhig ein wenig verarscht vorkommen...

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 24. Oktober 2012 - 22:23 #

Irgendwie ist das Spiel total an mir vorbei gegangen! Wird vll irgendwann nachgeholt!

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 25. Oktober 2012 - 7:38 #

ok bis ich an darksiders wieder weitermache/ neu anfange kann ich direkt alle dlcs einbinden :D

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 25. Oktober 2012 - 17:43 #

Darksiders I war irgendwie das bessere Spiel. Ich kann noch nicht mal sagen weshalb aber irgendwie langweilt mich Teil II. Es will einfach kein Flow reinkommen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 26. Oktober 2012 - 10:58 #

Nach der anfänglichen Euphorie hat mich Darksiders 2 schon ganz schön enttäuscht...die Story kommt irgendwie nicht richtig in Fahrt...es dauert so lange! Die Dungeons kommen mir schon aus den Ohren raus - ich fragte mich oft was ich jetzt eigentlich 3 Stunden in diesem Verlies gemacht habe und wie relevant das für den Verlauf der Geschichte war.

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 26. Oktober 2012 - 11:28 #

Ich kann mich den Meinungen von Klausmensch und Fischwaage nur anschließen. Ich habe mich zu sehr von den positiven Kritiken zu einem Kauf verleiten lassen. Die GEE hat einen guten Testbericht zu Darksiders 2, wo auch herauszulesen ist, dass das Spiel teilweise gestreckt ist und die RPG Elemente nicht gut funktionieren. Ich dachte erst, die RPG-Elemente sind ein cooles Feature, aber irgendwann fand ich keine tolle Ausrüstung mehr und irgendwann war es mir dann egal, ob ich was neues gefunden habe oder nicht. Das führt dann zu einem großen Kritikpunkt meinerseits: Das Erkunden der Dungeons ist belanglos, denn ob ich jetzt eine Kiste mit Zufallsgegenständen finde oder nicht, ist egal. Beim ersten Teil musste man jede Truhe finden, wenn man alle Zorn- und Gesundheitsfragmente finden wollte. Das Erkunden der Dungeons, also auch abseits des Hauptpfades, finde ich aber als eine der größten Motivationen bei solch einem Spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: