Total War: Lead Designer gibt Einblick in Serie und Rome 2

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

26. Oktober 2012 - 15:02
Rome 2 - Total War ab 32,50 € bei Amazon.de kaufen.

Warum eigentlich Rome 2? Viele Anhänger von Creative Assemblys Strategie-Serie Total War würden diese Frage wohl damit beantworten, dass das im Jahr 2004 erschienene Rome - Total War schlichtweg der bislang beste Teil der Serie gewesen sei. Was aber denken die Entwickler selbst darüber und über die Serie im Ganzen? James Russell, Lead Designer von Rome 2 - Total War gab während eines Vortrags auf der diesjährigen Eurogamer Expo Auskunft über die grundsätzlichen Schwerpunkte der Serie und erklärt unter anderem, weshalb trotz des Fokus der Serie auf Authentizität das Gamedesign immer Vorrang hat.

Russel geht in seinem etwas mehr als 30-minütigen Vortrag, den er zuvor bereits während der GDC Europe in Köln  hielt, auch auf die Schwierigkeiten in der Entwicklung ein, die durch die Wechselwirkung der vielen kleinen Systeme im Spiel entstehen und das Balancing schnell kaputt machen können. Er geht etwa auf die Frage ein, wie stark eine Einheit sein darf oder wie viel sie im Spiel kosten muss, damit es nicht zu einem Ungleichgewicht kommt. Russel geht auch konkret auf Rome 2 ein und erklärt, warum die Krieger auf den Schlachtfeldern noch detaillierter gestaltet werden sollen und weshalb die Inszenierung der Schlachten, für die Creative Assembly in großem Stil auf das Motion-Capturing-Verfahren setzt, den Entwicklern besonders wichtig ist.

Video:

schwertmeister2000 13 Koop-Gamer - P - 1300 - 26. Oktober 2012 - 15:18 #

lol...ddie serie ist genial...aber...bei rome 2 werde ich quasi genötigt für 1500 eus nen neues pc-inneres (mobo, cpu, ram, graka) zu kaufen weil ich mit meinem bisherigen (6-kerner, 8gig, rad 5950) gnadenlos ruckelorgie haben würde oder der spielspaß gen null tendiert ...

Benjamin Braun Redakteur - 280826 - 26. Oktober 2012 - 15:23 #

Gibt auch einen DirectX-9-Modus. Habe ich selbst gesehen. ;)

Karl 10 Kommunikator - 419 - 26. Oktober 2012 - 16:30 #

Die Entwickler sagen, dass der Hardwarehunger gleich bleiben soll, verglichen mit Shogun2. Ob es damit nun klappt oder nicht, immerhin ist das ein Entwicklungsziel.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 26. Oktober 2012 - 19:26 #

Damit ist der technische Stand bei Release gemeint, nicht die gleichen Anforderungen wie Shogun 2.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 26. Oktober 2012 - 16:29 #

Ich bin mal übelst gesüpannt auf das Game! rome war meiner Meinnung nach der beste Teil der Serie!

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 26. Oktober 2012 - 16:40 #

Also für mich war Rome - Total War auf jeden Fall einer der besten Teile der Reihe, wobei ich mich zwischen diesem und Medieval 2 - Total War nicht entscheiden kann / könnte...

Ist im Endeffekt aber auch egal, denn ich freue mich riesig auf Rome 2 :)!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 26. Oktober 2012 - 17:09 #

Freu mich drauf, hoff ich finde genug Zeit für und es kommt raus wenn nicht zuviele andere intressante Games kommen :)

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 29. Oktober 2012 - 11:51 #

Ich werde Rome auf jeden Fall jedem anderen Spiel den Vorrang geben wenn es rauskommt ;) egal was zu seinem Release-Zeitpunkt sonst noch so in den Startlöchern steht.

Lt.L.T. Smash 10 Kommunikator - 397 - 26. Oktober 2012 - 18:05 #

Das wird wohl seit langer Zeit mein erster "Pflichtkauf".

Ich habe mein Rome wieder ausgegraben und spiele es seit einer Woche gerade wieder. Es ist nach wie vor super...

motherlode (unregistriert) 27. Oktober 2012 - 9:41 #

Die Shogun Teile waren da schon sehr toll!

Wayne (unregistriert) 5. November 2012 - 17:14 #

Das beste an den Shogun Teilen waren die netten Details, die man leider in Empire Total war etwas vermissen musste.
Laut Entwickler sollen aber in Rome 2 Total War jetzt beide teile "vereint" werden. Also die Größe der Map von Empire Total War und die Detailliebe aus Shogun Total War 2. Ihr findet einen Beitrag dazu einen Beitrag auf ww.1337gaming.de.

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 28. Oktober 2012 - 12:25 #

Freue mich schon sehr auf Rome 2. Bin großer Fan der Total War Reihe. Bin allerdings weniger zuversichtlich, ob das Game auf meinem PC noch funktionieren wird.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 29. Oktober 2012 - 11:32 #

Wäre nicht der erste Teil der Serie, für den ich meinen PC aufrüsten müsste. ;)

Globalfan (unregistriert) 29. Oktober 2012 - 12:21 #

Meine Güte, es ist ja Wahnsinn welch ein Aufwand hinter all den Kleinigkeiten steckt, die man als Spieler schon gar nicht mehr als etwas Besonderes wahrnimmt.
Ist eigentlich schon eine enrome Leistung die CA immer wieder vollbringt, um uns ein neues Spiel aus der TW-Serie zu liefern.

Das lässt eigentlich das übliche geflame zu Spielen, die bleim Release noch mehr oder weniger kleine Fehler enthalten, echt kleinlich wirken.
Es muss doch ein ziemlicher Horror sein ein Spiel und im speziellen von diesem Ausmaß, zu einem festen Termin fertig zu bekommen.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 30. Oktober 2012 - 21:25 #

Die letzten 4 Teile waren bei Release ja auch nicht wirklich fertig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: