Star Citizen: Komponist Martin Galway ist im Team

PC
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21031 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. Oktober 2012 - 19:09

Wer kennt nicht den Namen Martin Galway? Der Spielekomponist hat eine beeindruckende Schaffensliste. Seit 1986 komponierte er unter anderem die Musikstücke zu Green Beret, Wizball, Arkanoid, Yie ar Kung Fu und Rambo First Blood 2 auf dem Commodore C64. Später ging er zu Origin und hat hier an den Titeln Times of Lore, Wing Commander 2, Ultima 7 - The Black Gate, Wing Commander 3 und Wing Commander 4 sowie an der Windows-95-Sammlung Wing Commander Kilrathi Saga Edition mitgearbeitet. Ebenso war er an Digital Anvils Freelancer beteiligt. Neuere Titel mit seinen Musikstücken sind Call of Duty - World at War und Disneys Epic Mickey

Wie nun in der Biografie von Roberts Space Industries zu lesen ist, wird Martin Galway zusammen mit Georg Oldziey, der bereits für Wing Commander 3, 4 und Wing Commander Prophecy komponierte, an Star Citizen arbeiten. 

Das Spiel unter der Leitung von Wing-Commander-Papa Chris Roberts sollte so gut wie in trockenen Tüchern sein: Mit einer restlichen Laufzeit von etwa drei Wochen auf der RSI-Seite und vier Wochen bei Kickstarter fehlen momentan noch ein wenig mehr als 200.000 Dollar, um den Mindestbetrag von zwei Millionen Dollar zu erreichen. Im Laufe dieser Woche sollen die Schiffe im Detail vorgestellt werden, die man als Unterstützer des Projekts erhält, sowie die Möglichkeit, seinen Betrag zu erhöhen, um das Star Citizen  beispielsweise auf einem USB-Stick in Raumschiffform zu bekommen. Star Citizen soll frühestens im November 2014 als Downloadspiel erscheinen, könnte sich laut Roberts aber auch auf 2015 schieben.

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 23. Oktober 2012 - 17:30 #

Uh, wusste gar nicht, dass er bei all den Spielen mit dabei war. Für die Musik zu Wizball und Arcanoid liebe ich den Mann aber :) .

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4399 - 23. Oktober 2012 - 17:34 #

Danke für das Update! Bin froh, dass es mit dem Projekt so gut läuft.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 23. Oktober 2012 - 17:38 #

Kennst mich doch :) Alle News raus was Flügel hat! :D

Roland 18 Doppel-Voter - 10848 - 23. Oktober 2012 - 17:51 #

Green Beret.... DAS war mal genial. Jetzt haben die mich auch überzeugt.

Roland 18 Doppel-Voter - 10848 - 23. Oktober 2012 - 17:51 #

Green Beret.... DAS war mal genial. Jetzt haben die mich auch überzeugt.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 23. Oktober 2012 - 17:52 #

Super scheint ein vielversprechendes Proket zu werden :)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 23. Oktober 2012 - 18:21 #

Ich überleg nun wirklich mal so 40 dollar zu investieren.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. Oktober 2012 - 18:46 #

Das ist genau meine Überlegung! Wobei du bei der 40$ Ebene daran denken musst, dass durch die White Citizens Card noch mal 5$ Versandkosten dazukommen.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 23. Oktober 2012 - 20:07 #

Naja das ist nicht weiter schlimm. Ich frage mich nur wann man das Zahlen soll. Direkt beim pledgen geht das nämlich nicht. Hab grade die 60$ also 48 Eus investiert. Laut Account hab ich jetzt 62,54 Dollar gegeben ^^

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 23. Oktober 2012 - 20:28 #

Könnte daran liegen, das 48Euro eben 62,54 Dollar sind. :-)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 23. Oktober 2012 - 20:37 #

Schon klar ;)

Stahlknecht (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 19:15 #

Ja, danke für die News !!

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 23. Oktober 2012 - 19:18 #

Ein Spiel auf einem USB-Stick ausliefern... Die Rückkehr der Cartridge? :>

Leser 14 Komm-Experte - P - 2023 - 23. Oktober 2012 - 20:58 #

Optische Laufwerke sind tot. Wer weiß ob die wenn das Spiel erscheint überhaupt noch üblich sind. Mit der Diskette ging es plötzlich auch ganz schnell...

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 23. Oktober 2012 - 22:28 #

Ohne Publisher geht ja keine Retail ;)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 24. Oktober 2012 - 2:09 #

"...Star Citizen beispielsweise auf einem USB-Stick in Raumschiffform zu bekommen." - Offenbar geht das. Allerdings fällt mir eigentlich gar kein Grund ein, ein Spiel auf 'nem USB-Stick zu verkaufen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 24. Oktober 2012 - 7:42 #

Bekommen nur die Backer des Foundings. Die erst zu Release kaufen bekommen nur den Download mit dem Startschiff für 60$.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 24. Oktober 2012 - 14:37 #

Äh... Ja, das ist mir schon klar. Was ich sagen wollte, war, dass schon die Aussage "Ohne Publisher geht ja keine Retail ;)" völlig an meiner ursprünglichen, ganz offensichtlich rhetorischen Frage vorbeigeht. :P

Name (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 19:38 #

Ohne jetzt im Netz zu spicken, weiß ich gar nicht, zu was für Spiele Galway zuletzt den Soundtrack beigesteuert hat. Auf dem C64 war er aber einer der Besten, wenn nicht sogar der Beste.

Viele Musiker die einst auf 8 und vielleicht noch auf 16 Bittern glänzten, sind danach völlig unter die Räder gekommen und haben wenn überhaupt nur noch so halb Gares geschaffen - Schade eigentlich. Damals war Galway immer gut, was die Technik sowie die Komposition anbelangte

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 23. Oktober 2012 - 19:44 #

Musst ja gar nicht spicken, steht ja alles in der News ;) .

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 23. Oktober 2012 - 19:51 #

Ich hab sogar noch ne Menge nicht dazugeschrieben die er komponiert hat. Ist neben Chris Hülsbeck ein Urgestein der Gamingsounds ;)

PS : Den Link der Biografie mal anklicken. Dann siehst alle ;) Wie zb. Microprose Soccer, Game Over, Miami Vice, Ultima Underworld 1 und, und, und ;)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6057 - 30. Oktober 2012 - 21:15 #

Ich bin ein wenig geknickt: Ich höre all diese großen Spieletitel, doch kommt mir keine passende Melodie dazu in den Sinn.

Name (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 20:59 #

War da irgendwas in der Einzigartigkeit und Dynamik eines Parallax dabei?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 23. Oktober 2012 - 20:00 #

OT: Hab ja öfters erzählt das ein Team in der FS-Open Source ein Star Wars Mod macht. Guckt euch mal die Home One ein. Auf der einen Triebwerksseite ist zwar noch ein Fehler, noch keine Texturen und die Hangardetails fehlen noch aber sieht schon nice aus:

http://p3d.in/5OQpe

Könnt ihr zoomen und drehen ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58088 - 23. Oktober 2012 - 20:29 #

Oha, es könnte der absolute Oberkracher werden. Die Musik entscheidet bei mir meistens mit ob ich ein Spiel gut oder genial finde, wie bei Filmen. Ich hoffe, es wird was.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 23. Oktober 2012 - 22:31 #

Und so ähnlich dann Star Citizen spielen... 2 weitere Monitore np, was mich aber nervt sind die Ränder :/

Siehe hier der Typ mit Mechwarrior Online
http://www.youtube.com/watch?v=6Xq9jjVhHtk

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 23. Oktober 2012 - 23:03 #

Bis 2014/15 könnte sich da ja noch einiges tun ;) Und nicht auf den "beschissen" von LG rein fallen

http://www.golem.de/news/angeblich-duenner-displayrahmen-lg-schummelt-bei-seinen-neuen-ips-monitoren-1208-93701.html

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 24. Oktober 2012 - 0:41 #

Ach was Monitore. Oculus Rift rulez.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 24. Oktober 2012 - 0:49 #

+ http://de.engadget.com/2012/10/16/wizdish-im-wohnzimmer-durch-virtuelle-welten-schlurfen-ohne-geg/
+ http://de.engadget.com/2012/10/09/video-sensor-anzug-interagiert-in-echtzeit-mit-der-unreal-engin/
= Gaming 2015 :D

ElliotYouIdiot (unregistriert) 24. Oktober 2012 - 0:27 #

Wow, da bin ich aber total PARALLAX !!!

Das ist mal ne tolle Neuigkeit. Neben Rob Hubbard und Chris Hülsbeck war Martin Galway ein echtes Ass auf dem C64.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1893 - 24. Oktober 2012 - 1:26 #

Das ist der Richtige Mann für den Job ;-)

Xaridir 13 Koop-Gamer - P - 1361 - 24. Oktober 2012 - 3:34 #

Na eigentlich wollt ich es nie machen, Geld in ein Spiel investieren von dem man noch nicht weiß wie es wird.
Aber nun hab ich es doch gemacht, wenn auch nur 35$, aber nun hab ich meinen Teil zu begetragen und höffe das es ein gutes Spiel wird, denn von den Ideen und Plänen bin ich schonmal schwer begeistert!

Anonymous 2143 (unregistriert) 24. Oktober 2012 - 9:22 #

Naja ich bleib dabei, AAA Titel kann man einfach nicht mit Crowdfunding finanzieren. Ergo wird der Titel entweder was halb gares oder eh nicht veröffentlicht, da die Entwicklung eingestellt wird.

Rhino (unregistriert) 24. Oktober 2012 - 10:38 #

Ist ja alles korrekt, aber du weisst schon, dass der Großteil von bestimmten Financiers (oder wie auch immer man das nennt) finanziert wird, oder? Momentan ist ja ein Budget von 14 Mio oder mehr angepeilt... klar, ist immer noch nicht sonderlich hoch für nen AAA Titel, aber das ist kein (reines) Crowdfunding mehr.

Rhino (unregistriert) 24. Oktober 2012 - 10:37 #

"Wer kennt nicht den Namen Martin Galway?"
Ich, und wenn ich mir die Titel anschaue.. ist das auch nichts Besonderes. Also kein einzigen guten Score.. und warum genau muss man ihn jetzt kennen?

Soeren (unregistriert) 24. Oktober 2012 - 10:50 #

Die Zeiten wo MG tatsächlich bekannt war, sind nun wirklich lange vorbei. In den 80er war er wirklich ein echter Sound Magier und es war(!) beeindruckend was er aus dem guten, alten SID (Der Soundchip, quasi die Soundkarte des C64) raus geholt hat.

Leute unter 30 sollten den Namen aber eigentlich nicht mehr kennen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 24. Oktober 2012 - 11:13 #

So... 35$ Unterstützung ist unterwegs! Bin ich ja mal gespannt. Bis zur Alpha soll es ja noch etwa 12 Monate dauern.

Severian 17 Shapeshifter - P - 7348 - 24. Oktober 2012 - 16:39 #

Das Spiel an sich liest sich ja sehr interessant. Nur der MMO-Aspekt nervt ein bisschen. So ein Schiffsmodell waer natuerlich auch was feines.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 24. Oktober 2012 - 18:36 #

Eine sehr schöne News, noch ein Grund mehr, weshalb hier wieder ein sehr vielversprechender Weltraum Shooter ansteht.
Kann man nur gespannt sein. :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 24. Oktober 2012 - 18:42 #

Die haben aber auch dank Kickstarter nun die Kurve bekommen ;) Nun sind se atm bei 1.890.000$ 110.000 ist ja nun noch ne lächerliche Summe wenn man bedenkt das noch viele ihr Geld zurückhalten weil die Infos der Schiffe noch nicht da sind und wieviel ihre Credits wert sind. Dazu gibts ja noch nicht die Möglichkeit seinen Beitrag zu erhöhen. Ich geh von min 3.5 Millionen am Ende beider Founding Aktionen aus.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 24. Oktober 2012 - 19:33 #

Im Forum bekommt man auch mit, dass viele auf die Upgradeoption warten um eine höhere Pledge-Variante zu nehmen. Das steht wohl noch bevor. Da wird dann auch nochmal etwas zusammenkommen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 24. Oktober 2012 - 20:26 #

Hier ist einer ;) Will auf die Wingnut Option gehen: Titel Colonel, Die Hornet, welche ja die Top Maschine für Dogfight ist und das auf USB-Stick, Soundtrack CD, Handbuch und Universe Map ;)

PS:
1.904.855

95.145 to go! PUSH!!!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 24. Oktober 2012 - 20:48 #

Gibt sogar schon Kickstarter Prognose Seiten :D
https://www.kicktraq.com/projects/cig/star-citizen/

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 24. Oktober 2012 - 20:56 #

Naja dass da noch etwas mehr rumkommt glaube ich ja auch, aber dass Kickstarter bis zum 18 November statt der 500k dann 2,5Mio einnehmen soll halte ich doch für etwas gewagt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 24. Oktober 2012 - 21:02 #

Jo ^^ die werden im RSI ständig gepostet. Aber sieht dann so aus :

2.5 Millionen Kickstarter
2,3 Millionen RSI (ca bei dem Rating)
---
4,8 Millionen. Wäre dann das Spiel mit dem größten Founding bisher ;) 4 Mille hat ja Projekt Eternity. Was heißt es gibt genug Weltraum Piloten ;) Mehr als genug um die Schiffsnase mit Abschüssen zu füllen (soll kommen, also die Markierungen wieviele man schon zerballert hat ^^)

Ebenso die Farbe des Jägers. Hier sinds zwar Fandinger aber in der Farbmarkierung soll es die Hornet geben:
http://i27.photobucket.com/albums/c185/WarriorDeathwisper/300ispaceship_zps0c53c380.jpg
die Hornet in Wing Commander 3 Blau ;)
http://img.photobucket.com/albums/v355/barondekalb/RSI/BaronDeKalb.jpg
und in WC4 Grenzwelten Rot ;)

Mein Favorit ist das Grenzwelten Rot ^^

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 25. Oktober 2012 - 18:15 #

Die 2 Mio sind wohl geschafft. Und das Upgraden geht wohl nun auch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit