E-Book "Windows 8 Auf einen Blick" bis 1.11.2012 gratis

Bild von Dennis Kemna
Dennis Kemna 3850 EXP - 15 Kenner,R6,S1,J9
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

23. Oktober 2012 - 10:10

Microsoft Press, der offizielle Verlag des Konzerns, verschenkt zum Start von Windows 8 das E-Book "Windows 8 Auf einen Blick". Es soll einen vollständigen Einblick in das neue Betriebssystem bieten, das am 26. Oktober auf den Markt kommt, und sich an Anwender und Interessierte gleichermaßen richten. Das Buch ist außerdem komplett DRM-frei und somit auf jedem Gerät mit PDF-Reader lesbar. Microsoft Press gibt den Inhalt wie folgt an:

  • Die Windows-8-Benutzeroberfläche
  • Windows 8 über Touch-Gesten, Maus und Tastatur bedienen
  • Computer einstellen und anpassen
  • Die Suche verwenden
  • Mit Apps arbeiten, Windows App Store
  • Dateimanagement über das Menüband
  • Synchronisierung und SkyDrive
  • Online gehen, E-Mail und Messaging
  • Netzwerk, Geräte ...

Um das E-Book herunterladen zu können, müsst ihr eine E-Mail-Adresse zum Empfangen des Downloadlinks angeben. Die Aktion gilt bis zum 1.11.2012.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Oktober 2012 - 10:12 #

Ach, wenn ich mir die Fliesen im Bad anmale, hab ich Windows 8 auch auf einen Blick.

Larnak 21 Motivator - P - 25539 - 23. Oktober 2012 - 16:20 #

Da musst du aber Farbe kaufen! :o

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 23. Oktober 2012 - 10:16 #

Hab ich mir sogar schon geholt, jetzt brauch ich nur noch ein Windows 8 :)

Anothep (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 10:26 #

Gut ist, dass sie zugeben dass W8 nur ein Blick wert ist :D

Ratatat (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 10:37 #

Wenn ich schon wieder so ein Microsoft gehate über mir Lesen muss krieg ich das kotzen. Wenns euch nicht gefällt dann schweigt einfach und wendet euch Interessanteren Themen zu.

Ich finde Windows 8 interessant, und da ich es noch nicht genutzt habe werde ich mir gerne das E-Book runterladen und mich bis Freitag ein wenig einlesen.
Dann wird von 7 auf 8 geupgradet und nebenbei das Microsoft Surface ausprobiert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Oktober 2012 - 10:48 #

Käse zum whine?

Gruß,
ein zufriedener Windows 7 Anwender

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9407 - 23. Oktober 2012 - 10:57 #

Sehe ich ähnlich. Win 7 ist toll aber das das neue Windows now without Windows ist schon sehr fraglich in seiner Sinnhaftigkeit für PCs. Also ich persönlich kann weder Privat und schon gar nicht bei der Arbeit ohne Fenster arbeiten.

Btw war das kein Microsoft- sondern ein Windows8-Hating :P

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 24. Oktober 2012 - 18:37 #

Habs getestet, über MSDNAA. Bin völlig enttäuscht, wenn das nicht weiter überarbeitet wird, wirds weder für Desktop/Notebook noch für Tablet ein Hit.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2543 - 23. Oktober 2012 - 10:40 #

Coole News, danke dafür.

Ich habs mir mal gezogen, ich erhoffe mir recht viel von Windows 8 und freu mich drauf, da is das Angebot sich im Vorfeld nochmal schlau zu machen ziemlich gut.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 23. Oktober 2012 - 11:06 #

Wie sich immer alle über W8 aufregen....witzig. Leute hat William Gates euch persönlich gezwungen es zu nutzen? Ich reg mich auch nicht über Müsli xyz auf, ess ich halt was anderes, oder bleib bei Brot :p

Zugegeben, bin auch nicht begeistert von W8 (virtuell mal ne frühe Entwickler Demo getestet), aber 1. hat sich da ja vielleicht bis zum Realease noch etwas getan und 2. muss ich mich nicht auf jeder Internetseite drüber aufregen, wäre mir zu anstrengend :-)

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 23. Oktober 2012 - 11:20 #

Die Firma in der ich arbeite hat ein MAPS. Als die Win8 dort auftauchte hab ich sie mir mal zum testen unserer Software installiert. Seit dem ist sie noch auf meinem Notebook.
Das Hauptproblem ist wohl das Microsoft nicht klar dargestellt hat das die "Metro" nicht Windows ist sondern LEDIGLICH DAS STARTMENÜ.
Hinter dem gekachel findet sich nämlich Windows 7 wieder! Wenn auch in einer wesentlich besseren Variante. Mal vom Design abgesehen. Die "Aero" Fenster sind wesentlich hübscher also die grauen „veräppelten“ Fenster!
Windows 8 kann das was Win 7 kann nur besser und schneller. Ist halt ein Upgrade und als solches sollte man es sehen. Wer Win7 hat mag aus Perfomancegründen wechseln.
Aber das sollte ausprobiert werden. Mein Notebook ist auf jeden Fall schneller. Ich werde wohl dabei bleiben. Ich find mittlerweile sogar die Metro Praktischer als das alte Startmenü.

Oh und weil auch da Fehlinformationen durchs Netz geistern. Ich hab Steam auf Windows 8 und es geht ohne wenn und aber.

J.C. (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 12:59 #

Naja, Win8 ist Win7 auf Speed ohne Startmenü. Ich nutze das Startmenü sehr häufig, eigentlich für alle Programme die ich phasenweise starte (vor allem Spiele) und deswegen nicht an die Taskbar pinnen will. Habe mir auch Win8 als RC geladen und auf dem Macbook unter Parallels getestet. Die haben meinen gesamten Workflow gekillt, gerade das, was Win7 so gut für mich macht.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 23. Oktober 2012 - 13:21 #

Bei mir geht das mit der Metro eher schneller. Dadurch das ich jetzt so einen art Desktop vor dem Desktop habe komme ich schneller an meinen Programme. Allerdings habe ich auch aufgeräumt in der Metro und Gruppen gemacht für Office, Multimedia, Spiele etc etc.

Ich kann mir vorstellen dass, das fehlen des Startmenüs ein Problem ist wenn man Parallels im "Citrix" Modus und nicht als VM nutzt.

J.C. (unregistriert) 23. Oktober 2012 - 14:26 #

Ich will halt nur einen Desktop haben und dort schnellen Zugriff auf alle Programme und offenen Fenster.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9407 - 23. Oktober 2012 - 18:19 #

Nutzt du die Finale Version oder eine der Entwickler-Demos? Bei letzteren konnte man immerhin noch die Fenster nutzen. Dann hat man tatsächlich ein Windows 7 mit anderem Startmenü (rein vom gesehenen).

Aber in der Endversion gibts nur noch Vollbildanwendung. Was halt schon etwas unpraktisch ist.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 23. Oktober 2012 - 19:01 #

Meine Version ist die Windows 8 Pro aus der MAPS also Microsoft Action Pack Subscribtion. Das ist die Version die auch an Firmen Kunden mit Software Assurance geht also die Endgültige.

Da mich deine Aussage mit den Fenstern etwas verwirrt. Will ich einfach hier nochmal nachsetzen um das Missverständnis aufzuklären das sich dank Gabe Nevell und Co. hartnäckig hält:

Die "Metro" also das gekachel ist nur bei Windows 8 !RT! die einzige Benutzer Oberfläche. Also bei Pad's und Smartphones. Da funktioniert nur das was aus dem Windows App Store kommt. Wichtig ist das Wörtchen APP also das was iOS und Andriod User in Ihren Stores finden und meistens nach 5 Minuten wieder runterwerfen. ^^

Nicht aber bei Desktopgeräten mit Windows 8 (<- man bemerke das Fehlen des RT! ^^). Das ist schlicht und ergreifend Windows mit komischem Startmenü. Auf dem läuft auch euer alter Kram bzw. das was auch schon in Windows 7 lief.

Jock 09 Triple-Talent - 309 - 23. Oktober 2012 - 11:24 #

Ich setze Windows 8 (die Windows 8 Consumer Preview) seit acht Monaten durchgehend auf meinem Netbook ein und bin nach wie vor begeistert. Gegen Änderungen in der GUI habe ich nix und bin froh, dass sich die Bedienung der MS-OS seit Win 3.11 weiter entwickelt hat.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. Oktober 2012 - 14:36 #

Habe mir das Buch vor ein paar Tagen auch mal gezogen. Wenn ich Zeit habe schaue ich irgendwann mal rein, falls doch mal irgendwann ein Systemupgrade ansteht. Die Meinungen gehen ja durchaus recht weit auseinander.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
KutteChrisLLimper