Indie-Podcast: Wir schweifen ab #18

Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. Oktober 2012 - 18:12 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Indiepodcast Wir schweifen ab wird volljährig. Zumindest freuen sich Philipp Spilker und Bernd Wener über die Veröffentlichung ihrer 18. Episode. Auch in dieser Folge wurde wieder die magische Drei-Stunden-Marke gebrochen. Mit 18 Jahren hat man halt so einiges zu erzählen, nicht wahr?

Dementsprechend ist die Anzahl der besprochenen Spiele auch wieder beachtlich. Mit Gas Guzzlers: Combat Carnage haben die beiden eine Art Geheimtipp aufgetan. Das unbekannte Rennspiel mit gehöriger Prise Waffeneinsatz hat es den beiden angetan. Des weiteren besprochene Titel sind Tales from Space: Mutant Blobs Attack, Transcripted, A Virus Named Tom, Thirty Flights of Loving, Torchlight 2 (GamersGlobal-Wertung 8.5) und Episode 4 von The Walking Dead. Auch die beiden auf GamersGlobal getesteten Spiele Carrier Command - Gaea Mission (GG-Wertung: 5.0) und Of Orcs and Men (GG-Wertung: 7.0) haben sich die beiden Podcaster näher angesehen. Und es wird gewarnt: vor Garshasp - Temple of the Dragon!

Die einzelnen Themen im genauen Überblick (Links zu den Shownotes auf wirschweifenab.de):

  • 00:00:18 Philipp hat einen plötzlichen Anfall: Begrüßung
  • 00:01:42 Ein kleiner Überblick über die Themen der Episode
  • 00:04:01 Philipps Greenlight-Ecke 1: Contrast (+Der Schattenläufer)
  • 00:08:12 Philipps Greenlight-Ecke 2: The Intruder
  • 00:10:55 Philipps Greenlight-Ecke 3: Fly'N
  • 00:13:00 Giana Sisters - Twisted Dreams: Bernds Preview-Eindrücke
  • 00:15:08 Greenlight kontrovers: Yogventures (Spiel von Let's Playern)
  • 00:17:51 Verdient mehr Aufmerksamkeit: Das Greenlight Bundle
  • 00:22:15 Für mehr Katzencontent: Mewgenics (Team Meat)
  • 00:24:13 Live Freemium or Die: DLC-Content für DLC Quest
  • 00:26:31 Das tolle Nihilumbra erscheint auch für PC
  • 00:29:11 Kommt The Witness von Jonathan Blow auch für iOS-Geräte?
  • 00:30:42 Wo bleibt eigentlich Antichamber?
  • 00:31:49 Vier Gedenkminuten für Pirates of New Horizons
  • 00:35:07 Indie-Bands meet WSA (Antichrisis - Here comes the Night)
  • 00:39:11 Ein erneuter Aufruf an alle Indie-Bands da draußen
  • 00:40:30 Gaaaaaaaames! Wir eröffnen mit A Virus Named Tom
  • 00:56:30 God of War für ganz Arme: Garshasp - Temple of the Dragon
  • 01:05:48 Der selbstlose Versuch, geradeaus zu fahren: Carrier Command
  • 01:23:40 Humorig, einfallsreich, gut: Tales from Space - Mutant Blobs Attack
  • 01:34:12 Rennspiel-Geheimtipp: Gas Guzzlers (als Kontrast: Flatout 3-Video)
  • 01:54:43 Unsere Hörerschaft aka "Herr Gürnth, wo bleibt das Namedropping?"
  • 01:56:30 Storytelling-Schule mit Thirty Flights of Loving + Gravity Bone
  • 02:04:12 Bernds iOS-Ecke 1: Don't look back ist bockschwer und gut
  • 02:08:16 Bernds iOS-Ecke 2: Hü-hü-hüpf mit Mikey Shorts
  • 02:13:19 Twinstick-Shooter meets Match 3? Transcripted kriegt das hin
  • 02:27:04 Rechtzeitig zum deutschen Release reden wir über Torchlight 2
  • 02:37:15 Philipp schweift ab: Wie er in Borderlands 2 mal sehr dumm war
  • 02:44:00 Herzinfarkt-Gefahr für Bernd in The Walking Dead: Episode 4
  • 02:53:30 Bernd und Philipp kloppen sich wegen Of Orcs and Men (naja, fast)
  • 03:14:18 Wir verlosen Lunar Flight (psst, es gibt da auch so ein Video zu)
  • 03:16:37 Verabschweifung oder "Nein, Philipp, bitte bitte nicht noch ein Lied!"

Alle bisher erschienenen Ausgaben von Wir schweifen ab könnt ihr euch auf der Homepage des Podcasts anhören. Dort findet ihr auch einen RSS- und iTunes-Feed und könnt den Podcast natürlich auch runterladen.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2232 - 21. Oktober 2012 - 19:47 #

Juhu, endlich wieder frisches Material, wurde auch Zeit *fg*.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 21. Oktober 2012 - 22:31 #

Wieder einmal eine sehr schöne Ausgabe und danke für die Nennung. q (kju oder kuh ist mir egal :P) reicht aber x)

Möchte mich hier an dieser Stelle auch nochmal über den Hinweis auf Gas Guzzlers bedanken. Das sollten sich auch die anderen Hörer wirklich wirklich (wirklich!) mal anschauen :)

Als ihr Torchlight 2 besprochen habt, musste ich doch stark schmunzeln, als ihr gesagt habt, dass man nebenbei ja auch einen Podcast hören kann. Und wann hab ich den Podcast gehört? Natürlich nebenbei beim Grinden im Elitemodus von Torchlight 2, was ich vorher noch nie getan habe :D

Was ich auch noch sehr schön fand, war der Musikeinspieler. Hat mir beim letzten mal schon gefallen und von mir aus kann es verteilt auf die 3 Stunden Laufzeit auch gerne 3-5 Songs zum Auflockern geben :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34441 - 21. Oktober 2012 - 22:43 #

+1
Mehr Songs bitte. :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 22. Oktober 2012 - 7:49 #

Wir wollen doch keine Radiosendung draus machen ;)

Nein, im Ernst, bisher sind die Reaktionen recht verhalten, daher erst mal danke für euer Feedback. Nur: So lange wir nicht mehr Einsendungen bekommen, sehe ich schwarz mit Songs. Scheinbar gibt es zu wenig Musiker unter unseren Hörern, bzw. zu wenige, die auch Indiebands kennen. Insofern: Wenn jemand Bands kennt, sagt denen Bescheid und verbreitet die Kunde. Will ja nicht ständig nur eigene Songs bringen ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34441 - 22. Oktober 2012 - 17:09 #

Leider kenne ich keine Bands. :(
Aber ihr könntet doch auch Lizenzfreie Musik nehmen. Ich denke z.B. die Soundtracks zu den Indie-Spielen sollten doch lizenzfrei sein.

Eine gute Anlaufstelle für lizenz- und Gemafreie Musik ist übrigens jamendo.com - habe da schon einige Perlen entdeckt.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 28. Oktober 2012 - 18:11 #

Eine Band, die mir ihre Musik dafür zusendet, sie im Podcast zu spielen, gibt mir halt entsprechend die Erlaubnis. Wie das genau mit CC läuft, bin ich mir nicht sicher. Ich bin kein Jurist und daher bei sowas äußerst vorsichtig. Und erst Musiker anzuschreiben und um Erlaubnis zu fragen, ist halt ein hoher Aufwand.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Oktober 2012 - 11:37 #

Bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob ich da schonmal nachgehakt habe (via Twitter), aber ihr habt da mehr ein Auge auf Lieder mit Gesang / wenig elektronischer Herkunft, oder?

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 28. Oktober 2012 - 18:09 #

Über Twitter noch nicht, und hier wäre es beinahe untergegangen. Kann auch elektronischer Herkunft sein, warum nicht.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39781 - 23. Oktober 2012 - 13:00 #

Ist natürlich blöd, wenn so wenig kommt, ansonsten würde ich bei der Länge, die die Casts momentan erreichen, auch für zumindest zwei Songs pro Folge plädieren. Aber wenn ihr schon nur einen habt, würde ich den wenigstens etwas "mittiger" platzieren. Klar, ihr wisst anfangs nicht, wie lange die Aufnahme wird, aber unter 2 Stunden seid ihr eh nie, und wenn die ganze Sache dann über 3 Stunden läuft, find ich es etwas komisch, dass die einzige Pause schon nach 30 Minuten kommt.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 28. Oktober 2012 - 18:12 #

Die Idee ist viel mehr, den Newsteil vom eigentlichen Spieleteil zu trennen. Da der größer ist, kommt auch der Song nicht in der Mitte.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2232 - 22. Oktober 2012 - 11:22 #

-1
Bitte weniger Musik bitte

Ich spule zwar bei Musik immer vor, aber es ist doch ein ziemliches Gefrickle den richtigen Zeitpunkt zu finden wenn die Musik vorbei ist. Muss aber auch sagen das ich so einer bin, der die ganzen Musikstücke in Indie-Games-Bundles völlig fehl am Platze finde.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34441 - 22. Oktober 2012 - 17:07 #

Bei den Indie-Games-Bundles stimme ich dir auch zu, aber bei einem >3h-Podcast, finde ich, lockert ein Musikstück alle Stunde das ganze noch etwas auf.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2696 - 23. Oktober 2012 - 22:00 #

Dann hör dir bloß nie einen GameOne-Podcast an. 3 Stunden Dauer, davon 1 Stunde Musik....am ENDE! Da krieg ich jedesmal die Krise, weil ich dann entweder Musik von meinem MP3-Player löschen muss oder die Datei editieren muss.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2232 - 28. Oktober 2012 - 13:31 #

Hab ich leider schon gemacht, aber danke für die Warnung *fg* Finde auch das die es etwas extremst übertreiben, die Podcasts wären merkbar kürzer würden die die Musik weglassen (bei ein paar, die anderen gehen eigentlich), aber bei denen würde es mir besser gefallen wenn die den POdcast ein wenig professioneller bereden, ab und zu legen die für meinen Geschmack ein zu starkes vorpubertäres Verhalten an den Tag.

Die sollten es einfach wie "Wir schweifen ab" machen, da passt alles (bis auf die Musik)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34441 - 21. Oktober 2012 - 22:42 #

Thumbs up! Und tolle Musik von Anticrisis. Danke für den Tipp. :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 21. Oktober 2012 - 23:18 #

Schön wieder was von euch über Indie-Spiele zu hören :).

Vielleicht hier auch noch mal die Frage: Kennt jemand noch andere regelmäßig erscheinende Podcasts (sehr gerne auch in Englisch), die sich auf Indie-Spiele (gerne auch + Kickstarter-Projekte) fokussieren?

Epkes 12 Trollwächter - 1097 - 22. Oktober 2012 - 0:14 #

Einer meiner Lieblings-Podcasts.
Da ich mich nicht so sehr für Indie-Spiele interessiere,
kann ich perfekt bei diesem Podcast einschlafen.

Charlie 11 Forenversteher - 610 - 22. Oktober 2012 - 15:03 #

Nice

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 22. Oktober 2012 - 17:39 #

Uff sehr lang mal sehen wann ich das hören kann^^

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34441 - 22. Oktober 2012 - 22:14 #

Übrigens Philipp: Auch Steam spricht von Dual-Stick-Shooter im Falle von Transcripted. Ist also nicht wirklich falsch. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit