GG-Video: Jörgs 1. Stunde in Dishonored (Abo-Zugabe)

PC 360
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 335987 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

20. Oktober 2012 - 18:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dishonored - Die Maske des Zorns ab 7,58 € bei Amazon.de kaufen.

Als kleine Abo-Zugabe (wer wirklich will, kann es sich auch per Einmalkauf ansehen) haben wir hier noch Jörg Langers komplette erste Stunde – oder genauer 68 Minuten – in Dishonored für euch. Das Video ist durchgehend kommentiert, allerdings ist nicht wirklich jeder Kommentar dazu gedacht gewesen, veröffentlicht zu werden. Auch das ab und an zu hörende Absetzen der Kaffeetasse und den allgemein nicht überarbeiteten Sound bitten wir euch zu ertragen. Auf der anderen Seite seht ihr live und ohne Schnitte die gesamte erste Stunde – und bekommt den einen oder anderen Erkenntnisgewinn besser mit.

Viel Spaß beim Ansehen!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32185 - 20. Oktober 2012 - 19:19 #

Das werde ich mir nachher gönnen. :-)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 20. Oktober 2012 - 20:06 #

"Video wird für alle zugänglich in 25 Jahren 13 Wochen 5 Tagen"

Dann heißt es jetzt warten. :)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3652 - 20. Oktober 2012 - 20:42 #

25 Jahre vergehen schneller, als man denkt. Leider. :(

Keksus 21 Motivator - 25101 - 20. Oktober 2012 - 21:32 #

Freu dich! Dann kannst du das Video ansehen!

Soeren (unregistriert) 20. Oktober 2012 - 23:54 #

Toll, super, danke Jörg! (Kommentare die von diesem Tenor abweichen werden eh gelöscht, man verzeihe mir also diese Einsilbigkeit).

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79821 - 21. Oktober 2012 - 0:18 #

Einbildung. Kritik ist gerne erwünscht, sofern eben sachlich und konstruktiv. Wer nur beleidigen oder grundlos trollig flamen will, der kriegt zurecht "kein Gehör".

Soeren (unregistriert) 21. Oktober 2012 - 11:14 #

Ich habe nicht getrollt, der Kommentar über meinen (der auch gelöscht wurde) auch nicht.

Naja, ist eure Webseite. Da könnt ihr natürlich löschen und Mundtot machen wie ihr wollt :)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79821 - 21. Oktober 2012 - 11:25 #

Wenn du den Kommentar meinst:

http://www.gamersglobal.de/video/dishonored-joergs-1-stunde-abo-zugabe#comment-658227

Der wurde nicht gelöscht, sondern du hattest ihn direkt unter das Video gepostet. Vielleicht erstmal richtig schauen, bevor meckern? :)

Soeren (unregistriert) 21. Oktober 2012 - 12:12 #

UPS! :S

Sorry...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 21. Oktober 2012 - 17:32 #

Mit "Toll, super, danke Jörg!" wärst du auch durchgekommen^^

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 21. Oktober 2012 - 9:28 #

Werde ich mir nachher in ruhe angucken, vielleicht schafft es das Video ja mich vom Kauf zu überzeugen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 21. Oktober 2012 - 10:44 #

Das Spiel ist endlich mal wieder etwas Abwechslungsreiches und kein Shootereinheitsbrei. Was gibt es da großartig zu überlegen?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 21. Oktober 2012 - 11:53 #

Einfach zu wenig Zeit ;)

Gnu im Schuh (unregistriert) 21. Oktober 2012 - 12:33 #

Kommen die 25 Jahre davon, dass Jörg dann in Rente geht?

Ich finde aber es enthält etwas, was ich an Gg wirklich vermisse, frische Ideen.

Dre 13 Koop-Gamer - 1472 - 21. Oktober 2012 - 12:47 #

Ich kopier mal meinen Post aus dem SdK Beitrag:

"Heinrich und Jörg könnten ja noch eine zweite Version von Stunde der Kritiker machen: "Stunde der Nostalgiker" Wo die beiden jeweils eine Stunde von einem Retrogame zocken und dann entscheiden, ob sie es heute noch weiterspielen würden oder nicht :D"

Ich würde noch ergänzen: Falls es für die Beiden zeitlich nicht klappen sollte, könnte man die Stunde der Nostalgiker auch an die Redaktionsküken übergeben. Damit diese auch mal in Erscheinung treten ;-)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15959 - 21. Oktober 2012 - 13:21 #

Ohja, das klingt nach nem lustigen Konzept. Wobei mir beide Versionen gefallen - spielen die "Alten" ihre Lieblingsspiele von damals auch heute wirklich noch gerne? Und auf der anderen Seite - können sich junge Menschen noch für Klassiker von damals begeistern?

Dre 13 Koop-Gamer - 1472 - 21. Oktober 2012 - 13:28 #

Oder man macht noch zwei Versionen draus. Die Stunde der Spieleveteranen/Nostalgiker und dann die Stunde der Frischlinge/Redaktionsküken

Oder aber man vermischt die beiden zu: "Die Stunde der Spielergenerationen". Wo ein Spielveteran (Heinrich oder Jörg) mit einem Neuling (Benjamin oder Christoph oder einen anderen Redakteur) das selbe Retrogame zockt und man so eventuell zu unterschiedlichen Meinungen kommt.

Ich hoffe Jörg liest hier mit, um mir und den Anderen mal ein Feedback gibt, ob dies umsetzbar ist oder man es in Zukunft umsetzen möchte^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35501 - 22. Oktober 2012 - 10:25 #

Hehe, ja die Variante klingt auch lustig. Das müsste dann aber was wirklich altes sein, was die jungen Redakteure garantiert noch nicht kennen (denn einige Jahre Erfahrung haben die ja meist schon auf dem Buckel).

Larnak 21 Motivator - P - 25878 - 22. Oktober 2012 - 15:44 #

Klingt gut :)

Ich bin ja nach wie vor für die Wiederholung des legendären AoE2-Multiplayer-Duells.

Zele 15 Kenner - 2899 - 21. Oktober 2012 - 15:36 #

Nachdem ich es jetzt gesehen habe, ohne das es ständig ruckelt, kann ich sagen, das mir das erste Mal wirklich eine Schwäche des SdK-Formates aufgefallen ist, die sich bei manchen Spielen kaum, bei anderen dfür stärker bemerkbar macht.

Was Jörg hier an Dingen entweder nicht bemerkt oder auch bewusst weggelassen hat, ist alleine in der ersten Stunde schon nicht schlecht, und dabei rede ich nichtmal unbedingt davon, das er keine Bücher liest oder kaum auf Notizen achtet, was dann zu unfreiwillig komischen Dingen führen kann, wie der Frage "Wenn ich den 2. Walöl-Tank nun auch werfe, ist das Spiel dann um?", obwohl der Tankspender (nicht die Nachfüllstation) erwähnt wird und auch da hängt ;-) oder das es nicht ein Gespräch mit den Bewohnern des Pubs ausserhalb der Begrüßungssequenz gibt.

Ich frage mich jetzt gerade, ob entweder mein Spielstil, alles zu klicken und mit jedem zu reden wenn es geht das ist, was üblich ist, oder eher das - trotz aller Überraschungen mit der Steuerung - routiniert wirkende Durchmaschieren von Jörg, der eben sehen muss, einiges in die Stunde zu bekommen, wodurch aber Sinn des Formates evtl. ein wenig am üblichen Spieler vorbei zielt?

Ansonsten ist so eine "ungefilterte" SdK wirklich was Nettes, würde ich mir definitiv auch öfter neben der normalen SdK ansehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335987 - 21. Oktober 2012 - 20:51 #

Es ist tendentiell das "Durchmarschieren" (so es uns halt möglich ist), das haben wir aber schon einige Male thematisiert. Wenn wir wirklich Bücher lesen und Tutorialtexte in Ruhe erfassen würden, sind schnell mal 15, 20 Minuten mit sehr uninteressanten Sachen (zum Zugucken) weg. Dann könnten wir das kompensieren, indem wir brutto 80 Minuten spielen oder so etwas, aber das wollen wir nicht. Das, was du hier siehst, ist das, was wir machen. Nachgucken nach Tastenbelegungen und Co. inklusive.

Unsere Spielweise ist die des etwas ungeduldigen Spielers, der sich nicht lange mit Handbüchern und Tutorials aufhalten will. Das ist nicht unbedingt meine ganz private Spielweise, aber sie ist auch nicht gekünstelt oder so etwas.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL