GG-Test: Doom 3 BFG Edition

PC 360 PS3 andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 301528 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Oktober 2012 - 22:03 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Doom 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gut acht Jahre liegt der Release von Doom 3 nun zurück. Es dürfte kaum einen Shooter-Fan geben, der seitdem nicht auf einen Nachfolger zu id Softwares ruhmreicher Actionspielserie wartet. Angekündigt ist Doom 4 schon lange, viel zu verlauten hatten die Entwickler dazu bisher aber nicht, außer, dass es noch dauern wird.

Und doch gibt es neues von Doom: Doom 3  wurde nämlich als sogenannte BFG Edition ("Big Fucking Gun", vermuten wir) neu aufgelegt, mit Doom 1 und 2 und dem hierzulande lange vermissten Add-on Resurrection of Evil an Bord, plus einer neuen Minikampagne. Ob sich die BFG Edition für Shooter-Fans im Allgemeinen und Doom-Fans im Speziellen lohnt, erfahrt ihr in unserem Test, der außerdem PC- und 360-Fassung vergleicht.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit