IVW-Zahlen Q3/2012: Erneut starke Verluste bei den Spieleheften

Bild von Johannes
Johannes 34612 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. Oktober 2012 - 19:12 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das abgelaufene Quartal war kein gutes für die Verlagshäuser großer Spielehefte, denn selbst Computer Bild Spiele hat ein Minus von über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hingelegt. Dennoch ist sie – neben der Gamestar – das einzige Magazin, dessen Auflage sich momentan oberhalb der 100.000 bewegt. Auch alle weiteren aufgeführten Hefte haben wieder mit Verlusten zu kämpfen, wobei es prozentual gesehen die Game Master am wenigsten hart getroffen hat: Sie macht ein Minus von 1,6 Prozent. In absoluten Zahlen sieht es aber auch für sie nicht allzu rosig aus, denn ihre Auflage liegt bei rund 29.000 Heften. Alles Weitere könnt ihr der nachstehenden Tabelle entnehmen:

Magazin Auflage Veränderung Verlag
Computer Bild Spiele 147.302 - 32,94 % Axel Springer
Gamestar 106.349 - 15,35 % IDG
PC Games 79.698 - 24,73 % Computec
Spiele Filme Technik 74.230 - 27,84 % Computec
PC Games Hardware 38.227 - 19,87 % Computec
Game Master 29.364 - 1,61 % Panini
Play 3 28.968 - 21,36 % Computec
Games Aktuell 27.367 - 19,99 % Computec
Gamepro 21.085 - 16,65 % IDG
Xbox Games 15.473 - 33,78 % Live Emotion

Beachtet aber, dass Gamestar noch 10.000 Bordexemplare verzeichnet und PC Games 15.042 Hefte im "sonstigen Verkauf". Was das bedeutet, wird in den IVW-Richtlinien erklärt:

Alle verkauften Exemplare, die weder den abonnierten Stücken noch den Einzelverkäufen, Lesezirkelstücken oder Bordexemplaren zuzurechnen sind, werden dem Sonstigen Verkauf zugerechnet und in einer gesonderten Spalte ausgewiesen.

Spiele Filme Technik schöpft 20.671 Exemplare aus dem sonstigen Verkauf. Hinzu kommen 26.000 Bordexemplare und 1.044 Lesezirkel-Ausgaben. Bei Xbox Games stammen 4.101 Hefte aus dem sonstigen Verkauf.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 19. Oktober 2012 - 19:27 #

Welche Zahlen hat denn RetroGamer? Ich hoffe genug, dass es noch weiter geht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335719 - 19. Oktober 2012 - 20:17 #

Kleine Exklusivinfo nebenbei: Sieht so aus, als könnte es weitergehen.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 19. Oktober 2012 - 20:29 #

Gute Nachrichten :-)

Baran 12 Trollwächter - 826 - 19. Oktober 2012 - 21:10 #

Erfreulich, erfreulich. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14231 - 19. Oktober 2012 - 23:48 #

JA, freu! Das hoffe ich sehr!

Elton1977 19 Megatalent - P - 15166 - 20. Oktober 2012 - 12:32 #

Super !!! Das freut mich total. In der Retro Gamer stehen wenigstens noch Dinge drin, die mich auch interessieren.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57658 - 20. Oktober 2012 - 12:39 #

Fein! :)

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 20. Oktober 2012 - 23:58 #

Top! Freut mich sehr; da waren die 13 Euro ja gut angelegt! =)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 19. Oktober 2012 - 19:30 #

Ich glaub nicht das es die Gamepro noch lange geben wird. Die Xbox Games mit 15.000 ist ja auch extrem unten.

N1d3L 09 Triple-Talent - 318 - 19. Oktober 2012 - 19:30 #

Ich kann irgendwie nicht ohne Print, was machen denn alle beim kacken?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 19. Oktober 2012 - 19:32 #

Tja genau dafür wurden I-Pad und Co entwickelt xD

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59386 - 19. Oktober 2012 - 19:38 #

Spiegel oder Buch lesen, oder seit kurzem und inzwischen im Großteil der Fälle auf meinem Tablet lesen oder spielen ^^

Azzi (unregistriert) 19. Oktober 2012 - 20:26 #

Kacken und ausm Bad r ausgehn danach ;)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11316 - 19. Oktober 2012 - 20:52 #

M! Games lesen, die einzige Spielezeitschrift, die ich noch beziehe.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 20. Oktober 2012 - 1:54 #

Ich nehm Toilettenpapier ist viel angenehmer und färbt nicht ab. :)

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 20. Oktober 2012 - 18:22 #

Geschäft verrichten, abwischen, spülen, Hände waschen und dann möglichst schnell den Raum verlassen.

Ich habe noch nie verstanden, warum man sich am stillen Örtchen länger aufhalten sollte als nötig.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 20. Oktober 2012 - 21:55 #

Wenn man Familie hat freut man sich manchmal über stille Rückzugsorte ;) .

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 19. Oktober 2012 - 19:31 #

Bin gespannt wer als nächstes aufgibt.
Bei uns wird wohl auch bald das große sterben anfangen wie zb in Amerika wo selbst Newsweek aufgegeben hat

Sciron 19 Megatalent - P - 16325 - 19. Oktober 2012 - 19:43 #

Ich warte ja immer noch auf den endgültigen Untergang der Gamepro. Nachdem vor kurzen mit Henry Ernst ein weiteres Urgestein den Abflug gemacht hat, kann es sich eigentlich nur noch um'n paar Monate handeln. Eventuell wird aber auch eine Fusion mit der Gamestar durchgezogen. Fände ich ja amüsant, wenn sich dann die Herrenmensch-PCler von dem Konsolen-Gesocks invadiert fühlen müssen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 19. Oktober 2012 - 19:55 #

Kann dir das schon sagen: Lies mal das Forum wo es genau darum geht: Die lösen ihr Abo auf und gehen nur noch auf Gamestar Premium auf die Webseite, falls es die Fusion geben wird.

Sciron 19 Megatalent - P - 16325 - 19. Oktober 2012 - 20:09 #

Echt jetzt? Da hab ich ja doch nen Grund um mal im GSPB vorbeizuschauen :p. Im Endeffekt haben die doch nur Angst, dass es dann aus Gründen der "Gleichberechtigung" keine Vollversionen mehr auf der "ProStar" geben wird und der Kauf des Heftes dann überhaupt keinen Sinn mehr hätte.

Fragt sich eben, was sich für IDG mehr rechnet. Auf die paar fundamentalistischen PCler zu verzichten und dafür einige Konsoleros abzuholen oder den Konsolenmarkt eben ganz unter den Tisch fallen zu lassen.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 19. Oktober 2012 - 20:37 #

IDG macht lieber einen Youtube Channel und zieht weiter munter Redakteure ab dafür. Der Channel soll so gegen Ende Jahr starten und so auf den Zeitraum sehe ich jetzt auch das Ende der Gamepro. Die Gamestar wird wohl noch etwas länger in Printform durchhalten.

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 21. Oktober 2012 - 0:01 #

Typisch PCler... Hihi :P

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 19. Oktober 2012 - 19:44 #

Ich hoffe dass es wenigstens eine Hand voll schaffen.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6031 - 19. Oktober 2012 - 19:45 #

Das tut mir jedes Quartal aufs Neue für jedes einzelne Blatt leid. Auch wenn es so viel an den gängigen Magazinen zu kritteln gibt.

SayWhatTF 15 Kenner - 3451 - 19. Oktober 2012 - 20:32 #

Wirklich schade um die Gamestar - habe ich früher wirklich gern gelesen.
Aber gegen das Internet kommen solche Magazine wohl nicht mehr lange an :(

Yolo 21 Motivator - 27876 - 19. Oktober 2012 - 20:34 #

Die Gamepro hatte ich mal im Abo, aber so seit 2 Jahren nicht mehr. Mit der Pro geht es schon länger bergab und ich wollte das nicht mehr unterstützen. Nun habe ich halt hier ein Abo und dazu die Consol.at inkl. C4. Dazu lade ich mir die M!Games aufs iPad und je nach Lust die GEE Display und den Elektrospieler. Achja die Retrogamer habe ich mir natürlich auch bestellt und würde das auch bei Ausgabe 2 tun.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35468 - 19. Oktober 2012 - 21:52 #

Game Master? Nie gehört. Aber ist von Panini, nun ja. Deren Kompetenz sehe ich eher in Sammelbildchen. ;-)

Yolo 21 Motivator - 27876 - 19. Oktober 2012 - 22:10 #

Oder Comics

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 19. Oktober 2012 - 22:54 #

Allein aus Gewohnheit beziehe ich noch die GS, und ab und an die M!Games. Noch will ich da nicht drauf verzichten, auch wenn viele News schon veraltet sind. Trotzdem lohnt es sich für mich immernoch.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 19. Oktober 2012 - 23:06 #

Habe als Abo die consolPLUS und die M!Games, ohne Print geht es noch nicht. Die meisten iPad Apps sind zu schlecht. Aber immer noch schade das Computer Bild Spiele das meist gekaufte Heft ist.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 21. Oktober 2012 - 11:09 #

Wieso schade? Weil sie es schafft das Gaming an Casualgamer ranzuführen?

Trax 14 Komm-Experte - 2514 - 20. Oktober 2012 - 6:40 #

Aus Nostalgie tut es auch etwas Leid um die Game Star, aber ich kaufe/lese sie schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 20. Oktober 2012 - 9:37 #

Eben weil man auf der Gamestar Seite den Inhalt des Heftes bereits nen Monat vorher schon auf der Seite lesen kann. Es wäre besser im Printbereich sich auf andere Themen zu konzentrieren. Das Heft evtl. nur noch alle 2 Monate (wie am Anfang die PC Joker) oder gar nur vierteljährlich rausbringen. Die Themen vertiefen und nicht nur die 3 AAA Spiele in den Monat bewerten sondern mal alle Games die in dem Quartal raus sind. Auf der DVD (sollten se durch ne Bluray ersetzen) keine VW mehr sondern richtig lange Videos im Stil der alten PC Player Testplayer. Sowas haben se immo nur für 1 Game. Das halt ausweiten und 20 Spiele so zeigen. Intro, Gameplay, 2 Meinungen von verschiedenen Testern, die Hardware Anforderungen (wie läufts auf nen low, mid, high end Rechner. Demos kann man sich vorher bereits im Netz runterladen, lange bevor das Heft erscheint. So wie se immo läuft seh ich auch bald keinen Grund mehr mir das Heft zu kaufen. Es ist alles andere als aktuell. Die Sachen die nächste Woche drinstehen, kann ich doch schon auf der HP ansehen...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 20. Oktober 2012 - 7:29 #

Ich lese immer noch die GamesAktuell nebenbei, aber das die alle so schwer verlieren ist echt hart. Aber gegen das Internet ist nix zu holen.

Sothi 11 Forenversteher - P - 821 - 20. Oktober 2012 - 10:47 #

Ich bleibe bis zum bitteren Ende bei der Gamestar. So ganz ohne Scheißhaus-Lektüre geht es einfach nicht.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15166 - 20. Oktober 2012 - 12:37 #

Bin etwas über den heftigen Verlust der PC Games in den letzten Quartalen erschrocken, da sie meiner Meinung nach ein besseres Heft als in den Jahren zuvor auf die Beine stellen. Die waren richtig grottig und haben sich inhaltlich etwas gemausert, im Gegensatz zur GS.
Aber gut, das ich Geschmackssache.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)