User-Video: HdRO: Die Reiter von Rohan - Das erste Level-Up

PC
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4925 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

17. Oktober 2012 - 17:17 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan ab 19,78 € bei Amazon.de kaufen.

Da ein Ersteindruck von 15 Minuten bei einem MMO-RPG nicht viel Sinn ergibt, geht Denis Brown in seinem User-Video zu Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan einen anderen Weg. Er erweitert das Prinzip des Ersteindrucks auf das erste Level-Up, das natürlich seine Zeit benötigt. Doch zum Glück gestaltet sich schon die Anfangsphase des Addons als spannend und bietet auch eine Menge Neuheiten. Was ihr während des ersten Rangaufstiegs in Rohan erlebt, seht ihr grob zusammengefasst im folgenden Video. Kleine Bugs und Unzulänglichkeiten wie die mal wieder löchrige deutsche Synchro bleiben zugunsten des allgemeinen Ersteindrucks unerwähnt.

Viel Spaß beim Anschauen!

keimschleim 15 Kenner - 2936 - 17. Oktober 2012 - 17:53 #

Lohnt sich der Einstieg in HdRO als absolut MMO-Unerfahrener, der auch keine Lust auf eine Gilde hat?
Dass mans eher wie ein Solo-Rollenspiel spielt?

ScareYa 10 Kommunikator - 494 - 17. Oktober 2012 - 18:12 #

Du kannst problemlos alleine anfangen und wirst damit auch zig Stunden Spass haben, Früher oder später kommt aber bei jedem der Wunsch auf, gemeinsam mit anderen los zu ziehen. Nachdem HdRO mittlerweile jedoch F2P ist, kannst Du kostenlos reinschnuppern und Dir selbst ein Bild machen. Was hält Dich davon ab? :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 17. Oktober 2012 - 19:38 #

Bis Stufe 30 kannst du gut solo spielen. Jedoch mit Garth Argawen in den Einsamen Landen bzw. schon in den Hügelgräbern bei Bree beginnen die Gruppenspiele und werden aufgrund des besseren Loots in spöäteren Leveln immer wichtiger.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18204 - 17. Oktober 2012 - 19:00 #

HdRO ist auch das einzige MMP, was mich mal reizen würde. aus zeitlichen Gründen hab ich es bisher gelassen (was mitunter auch nicht so verkehrt war ^^ )
vielleicht gibts ja irgendwann mal ein Gesamtpaket mit allen bisherigen Teilen, die erschienen sind für einen guten Preis

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. Oktober 2012 - 19:21 #

Dito.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 17. Oktober 2012 - 22:34 #

Sowas gibt es sogar in ahnlicher Form. Das Grundspiel ist ja als Free Client zu haben --> einfach herunterladen und installieren. Es umfasst die ersten fünf oder sechs Gebiete, wobei man als Free2play-Spieler ohne Abo nicht auf alle Questreihen zugriff hat.

Ich rate Anfängern meist zur HdRO - "Mithril Edition". Die gibts im Handel und im Netz (bei Amazon usw) für 30 Euro. Sie enthält einige Gebiete / Questpacks inklusive Moria, ein normales Pferd und 2000 Turbine-Punkte für den Shop. Damit kann man sich noch mehr von den ersten Gebieten kaufen und praktische Sachen, wie die Aufhebung der Goldobergrenze, Inventar-Beutel usw. Mit dem Pack ist man eigentlich super gerüstet und kann bei geschicktem Vorgehen den kompletten Rest "kostenlos" spielen.

Quasi kostenlos, weil man sich noch immer Questpacks für neue Gebiete kauft, aber die dazu nötigen "Turbine-Punkte" durch das Erfüllen von Taten im Spiel verdient. Man darf nur nicht der Verführung erliegen, die Punkte in was anderes zu investieren :D
Aber selbst wenn, kommt man damit problemlos bis Level 60.

Wer die Add-Ons kaufen will, hat dann die Möglichkkeit, ein Sammelpaket zu kaufen. Bin mir nicht sicher, was da drin war, aber ich meine es wären die Erweiterungen "Moria", "Düsterwald" und "Isengart". Gibt es zusammen für 40 Euro (nagelt mich bitte nicht auf den Preis fest, ist aber so oder so ein gutes Angebot).

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6912 - 17. Oktober 2012 - 22:44 #

Düsterwald und Isengart kann man sich auch mittlerweile im Shop kaufen. Etwas Geduld und abwarten dann zuschlagen wenn sie mal runtergesetzt sind.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18204 - 17. Oktober 2012 - 22:59 #

ja, aber das sind dann auch nur Stückwerke. wenn dann alles im Gesamtpaket. mal sehen, wie lange es dauert. ich sage mir das schon seit 2 Jahren, dass ich mir das Spiel irgendwann mal zulege ^^
ich werde die Augen mal offen halten. ist vielleicht etwas für nächstes Jahr. demnächst hab ich noch genug anderen Stoff zum Zocken :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Oktober 2012 - 8:03 #

Wie schaut es eigentlich mit den zwei Packs auf Steam aus? Lohnen die sich vom Preis/Leistungsverhältnis? Zumindest beim nächsten Sale?

Despair 16 Übertalent - 4436 - 17. Oktober 2012 - 22:42 #

Die Kriegsgäule laggen manchmal etwas, aber das liegt hoffentlich nur am momentan gestressten Server. Ansonsten lässt "Guild Wars 2" schön grüßen: aufpoppende Quests ohne Questgeber, automatische Kampfgruppen - very nice. Leider wohl nur in Rohan. Schade, die langen und häufigen Laufwege sind ja ein Nervfaktor in HdRO.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6912 - 17. Oktober 2012 - 22:46 #

Wobei sie die langen Laufwege mittlerweile recht gut entschärft haben. Früher war das ja richtig schlimm.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 17. Oktober 2012 - 23:16 #

Die Laufwege wurden definitiv gekürzt, aber manchmal läuft man noch immer wie ein Blöder herum. Liegt eher an der Landschaft, die manchmal keinen offensichtlichen Weg offenbart. So sehr ich mich gelegentlich darüber ärgere, weil ich so viel latschen / reiten muss, umso mehr erfreut mich das tolle Landschaftsbild in HdRO. Kein leichtes Ding, wenn man bedenkt, dass Turbine das betretbare Mittelerde künstlich eingrenzen muss.

Drugh 15 Kenner - P - 2899 - 18. Oktober 2012 - 5:56 #

LOTRO ist ein sehr schönes MMO, die Erweiterung habe ich noch nicht gestartet, aber ich freue mich sehr darauf. Kann ich nur jedem empfehlen. Es bietet Highlights wie die Minen von Moria, aber auch sehr gute, düstere Gebiete mit entwickelnder Story und natürlich dem immer wiederkehrenden kreuzen des Wegs der Gefährten, also Gandalf, Frodo und Co. Die Scharmützel und jetzt eben Rohan sind auch klasse.

Der Charme des Spiels erschließt sich schnell, wie ich finde. Gerade als Hobbit hat man sehr viel LOTRO-Spaß.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 18. Oktober 2012 - 9:54 #

Aber nicht als Hobbit in der Binsenlache. Da sieht man ja überhaupt nix mehr ;).

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 18. Oktober 2012 - 14:16 #

Da sieht man auch als Mensch nichts mehr und stolpert alle paar Meter über einen Grodbog.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit