Skyrim: Beta-Patch 1.8 auf Steam verfügbar

PC 360 PS3
Bild von Roland
Roland 10798 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

17. Oktober 2012 - 9:46
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 8,90 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem offiziellen Blog der Spieleschmiede Bethesda wurde der Beta-Patch 1.8 für das Rollenspiel The Elder Scrolls 5 - Skyrim angekündigt. Der Patch, der in noch nicht angegebener Kürze final erscheinen soll, beinhaltet für alle Plattformen folgende Fehlerbehebungen:

  • Allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen.
  • Seltener Crash beim Anwenden von “Vampirgriff” behoben.
  • Fehler behoben, durch den “Gemischtwaren Arnleif und Söhne” dauerhaft geschlossen werden konnte.
  • Fehler behoben, durch den NSCs dupliziert wurden.
  • Seltener Fehler behoben, durch den eine Außentür nicht richtig geöffnet werden konnte.

Bethesda hat für alle Interessenten eine Anleitung hinzugefügt, welche die Installation des Patches unter Steam erläutert. Ausdrücklich warnt Bethesda davor, keine Sicherheitskopie erstellt zu haben. Da dieser Patch noch im Beta-Stadium sei, ist Vorsicht geboten. Sollte das Spiel nicht mehr spielbar sein, ist es jederzeit möglich, in Steam das Spiel auf die Version 1.7 zurückzubringen.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 17. Oktober 2012 - 10:29 #

Schön, dass das Spiel immer nich gepflegt wird :)

volcatius (unregistriert) 17. Oktober 2012 - 11:18 #

Wäre schöner, wenn es mit weniger Bugs veröffentlicht werden würde.

Stefan S. (unregistriert) 17. Oktober 2012 - 16:08 #

die bugs die man so hat bei den patches, dlcs und addons liegen bestimmt nicht alle am programm.

ich denke die jeweiligen savegames und damit fast unendlichen möglichkeiten wie das spiel bus zu dem zeitpunkt gespielt wurde tragen dazu bei das soviel fehlerhaft ist. dazu dann noch die evtl installierten addons die man vieleicht irgendwann mal ausprobiert hat oder noch benutzt.

wenn man ein neues spiel starten würde auch ohne jegliches addon, gäbe es mit sicherheit weniger probleme. das ist natürlich keine lösung, aber ich wollts nur mal gesagt haben.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 17. Oktober 2012 - 12:08 #

Ist NSC ein gängiger Begriff (Nicht-Spieler-Charakter)? Ich kenne nur NPC.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 17. Oktober 2012 - 12:13 #

Halt wie DNA und DNS.

Asto 15 Kenner - 2904 - 17. Oktober 2012 - 16:15 #

NSC ist die übliche deutsche Variante ;)

Tastosis (unregistriert) 18. Oktober 2012 - 13:44 #

Das Internet ist English! Wer nutzt denn bitte solche wirren deutschen Begriffe wie NSC LOL :D

Roland 18 Doppel-Voter - 10798 - 18. Oktober 2012 - 17:25 #

Die Deutschen

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58799 - 18. Oktober 2012 - 5:00 #

Sehr fein, dass sie auch knapp ein Jahr nach Release noch am Spiel feilen. Bei den Vorgängern war da ja deutlich früher Schicht im Schacht.

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 18. Oktober 2012 - 10:11 #

Wahrscheinlich auch nur, weil noch weitere DLCs geplant sind...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit