Need-for-Speed-Film mit "Breaking Bad"-Star Aaron Paul

Bild von Johannes
Johannes 32585 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

16. Oktober 2012 - 11:11 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Most Wanted ab 7,78 € bei Amazon.de kaufen.

Foto: Aaron Paul (2. v. l.) u.a. mit Bryan Cranston (2. v. r.) // Thomas Attila Lewis unter CC BY 2.0

Bereits im April wurde bekannt, dass Electronic Arts an einer Need-for-Speed-Verfilmung arbeitet. Bis zum voraussichtlichen Kinostart am 7. Februar 2014 dauert es zwar noch ein wenig, dennoch nimmt das Projekt allmählich Gestalt an. So ist bereits vor einigen Wochen Scott Waugh, der unter anderem an Spider-Man und Mr. & Mrs. Smith mitgearbeitet hat, als Regisseur verpflichtet worden (wir berichteten).

Jetzt hat Electronic Arts in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der aus Breaking Bad bekannte Darsteller Aaron Paul eine der Hauptrollen im Film spielen wird. Patrick Soderlund, Executive Vice President bei EA, lässt sich in der Mitteilung wie folgt zitieren:

Genau wie die Spielserie selbst muss auch die Besetzung im Film bissig und cool sein. Aaron Paul ist ein aufgehender Stern – und damit eine großartige Wahl für den Film. Wir freuen uns schon darauf, anzukündigen, welche Schauspieler sonst noch mithelfen, die Rennserie auf die große Leinwand zu bringen.

In der Pressemitteilung wurde auch noch einmal betont, dass sich der Film an den Autostreifen der 70er Jahre orientieren wird. Er wird auf der NFS-Marke basieren, aber kein bestimmtes Spiel der Reihe nacherzählen.

schlunzi 09 Triple-Talent - 264 - 16. Oktober 2012 - 12:08 #

Der Need for Speed Film interessiert mich zwar nicht wirklich, ich finde Aaron Paul und Breaking Bad aber schon ziemlich klasse!

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 16. Oktober 2012 - 16:23 #

Genau meine Meinung :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Oktober 2012 - 12:26 #

Yeah, bitch!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 16. Oktober 2012 - 13:28 #

Fuck, yo!

Teracon 09 Triple-Talent - 304 - 16. Oktober 2012 - 12:49 #

NA da wollen wir mal hoffen das es kein Fehler von ihm war.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 16. Oktober 2012 - 13:29 #

Meh, ich bleib mal skeptisch...
Aaron Paul hat mMn besseres verdient!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 16. Oktober 2012 - 13:55 #

Naja auf den Film bin ich nicht so gespannt.

Novachen! (unregistriert) 16. Oktober 2012 - 15:00 #

Was ist denn ein Need for Speed Film, wenn er auf kein bestimmtem Spiel basiert?

Das Spiel selbst hat doch nur die Autos, die auch in jedem anderen Autofilm vorkommen.

Man könnte den Film wohl auch Fast and the Furious 6 nennen... man hätte ja auf Grundlage von The Run ja eine Neuverfilmung von den Highway Filmen machen können, wäre vielleicht sogar vernünftig geworden.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 16. Oktober 2012 - 15:06 #

EA hat soviel Kohle, und trotzdem wird es wieder ein super geiziger Trash Streifen... Wieso packen die nichtmal was krasses an oder bauen Raumschiffe und besiedeln das All?

nikk9 14 Komm-Experte - 2669 - 16. Oktober 2012 - 15:32 #

"..und trotzdem wird es wieder ein super geiziger Trash Streifen.."

Poste mal bitte den Link des Trailers den du gesehen oder der Preview die du gelesen hast.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 21. Oktober 2012 - 15:40 #

Als Prophet steht mir der Trailer noch nicht in digitaler Form zur Verfügung, ich reiche ihn dir zeitnah ein ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 16. Oktober 2012 - 18:28 #

Klingt so, als ob man der neugestarteten The Fast and the Furious Reihe den Rang ablaufen will. Wenn Aaron Paul das NfS Äquivalent zu Paul Walker ist, wer ist dann das zu Vin Diesel? :-D

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 16. Oktober 2012 - 18:32 #

Taylor Kitsch wird auch mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Genaues ist aber noch nicht klar. :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 16. Oktober 2012 - 19:32 #

Mr. White! Ist doch klar ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 17. Oktober 2012 - 9:17 #

Der heißt "Mr. White, Bitch!" ;-)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Oktober 2012 - 19:37 #

Neugestartet?

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 16. Oktober 2012 - 20:02 #

Also ehrlich gesagt sehe ich dem Film relativ positiv entgegen. EA scheint sich schon vor Beginn sehr viel Mühe zu geben. Ich denke das könnte durchaus ein netter Popcorn-Film werden

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 16. Oktober 2012 - 20:02 #

Need for Speed wird das ein Drogenfilm?

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Oktober 2012 - 14:44 #

Bin mal gespannt was daraus wird, Verfolgungsjagden mit der Polizei wäre ja dann wohl das Naheliegende was die machen könnten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kutte