Singstar: In Zukunft Free-to-play?

PS3
Bild von Fallout-Junge
Fallout-Junge 4593 EXP - 16 Übertalent,R7,S2,A1,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

15. Oktober 2012 - 10:50 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Singstar Dance ab 21,00 € bei Amazon.de kaufen.

Seit wenigen Tagen erscheint beim Öffnen der Singstar-Viewer-App auf der Playstation 3 folgende Meldung:

Der Support für Singstar Viewer wurde beendet. Die komplette Singstar-Erfahrung wird sehr bald als kostenloser Download erhältlich sein.

Bisher eignete sich der Singstar-Viewer unter anderem für die Suche nach verfügbaren Songs. Wolltet ihr jedoch selber zum Mikro greifen, verlangte das Programm eine Spieledisc – dies könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Umstellung auf ein Free-To-play-Modell wäre durchaus nachvollziehbar, könnte es der Serie doch zu einem neuen Popularitätsschub verhelfen. Wie genau die Finanzierung ablaufen könnte, ist derzeit noch ungewiss. Dennoch wäre der Einstieg in das Karaokespiel damit so günstig wie noch nie – lediglich ein Mikrofon für wenige Euro würdet ihr benötigen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 15. Oktober 2012 - 10:56 #

Meine Frau hatte gestern Abend, als ich ihr das erzählt habe, stark schwankende Gefühlausbrüche. Einmal war sie voller Freude, da sie bald problemlos auf der PS3 singen kann und dann war sie plötzlich voller Angst, weil sie sich nur zu gut an meine Interpretation von Roland Kaisers Santa Maria erinnert. :D

Lars 17 Shapeshifter - P - 6050 - 15. Oktober 2012 - 12:03 #

Schnitzelwagen Santa Maria... ;-)

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 15. Oktober 2012 - 11:03 #

Wäre der richtige Schritt! So würde das Spiel in noch mehr Zimmern ausprobiert werden!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Oktober 2012 - 11:20 #

Denke auch. Sehr clever. So wird es definitiv noch mehr bei Partys angeworfen und in lustiger (beschwipster) Runde wird sicher auch gerne mal die eine oder andere Mikrotransaktion ohne viel nachdenken gemacht. ^^

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 15. Oktober 2012 - 11:53 #

So sehe ich das auch.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 15. Oktober 2012 - 11:19 #

Wenn die Ernst machen, sind die Zeitungen bald voll von Amokläufen bis dato unbescholtener, friedliebender Nachbarn...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 15. Oktober 2012 - 12:16 #

Gibt wohl kaum ein anderes Spiel bei dem F2P mehr Sinn machen würde als Singstar...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23249 - 15. Oktober 2012 - 12:47 #

Hab meine SingStar Kopie heute an Rebuy verkauft (hatte aber nix mit der News zu tun). Mein Take That SingStar reicht, um alle Download-Songs und PS2-SingStars abspielen zu können. F2P würde bei dem Spiel echt Sinn ergeben.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 15. Oktober 2012 - 17:54 #

Mal sehen vielleicht belebt Activision so Guitar Hero auch wieder:-)

TwentY3 14 Komm-Experte - P - 2406 - 15. Oktober 2012 - 19:53 #

Singstar....keine Studentenparty ohne Singstar....das waren Zeiten

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. Oktober 2012 - 9:33 #

Das F2P-Modell wurde von Sony jetzt offiziell bestätigt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Musikspiel
ab 0 freigegeben
12
SCE London Studio
Sony Computer Entertainment
17.12.2010
Link
6.8
PS3
Amazon (€): 21,00 (PS3), 29,00 (PS3)