Windows 8 Store: Keine Spiele "ab 18"

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 136226 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

11. Oktober 2012 - 16:37 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Windows 8 führt Microsoft den Windows Store ein, in dem ihr Software, Apps und Spiele erwerben könnt. Wie jetzt jedoch bekannt wurde, sind Inhalte für Erwachsene von dem Verkauf ausgeschlossen. So heißt es in Abschnitt 5.1 der App Certification Requirements:

Die App darf keine Erwachseneninhalte enthalten, die Metadaten müssen für jeden geeignet sein. Apps mit einer Einstufung über PEGI 16, ESRB Mature oder solche, die eine solche Einstufung rechtfertigen, sind nicht erlaubt.

In den Folgepunkten werden weitere Einschränkungen aufgezählt, die etwa diskriminierende oder obszöne Inhalte aus dem Windows Store ausschließen. Für Spieler bedeutet diese Regelung einen Verzicht auf Spiele wie Borderlands 2 oder auch ein The Elder Scrolls 5 - Skyrim. Über eine Anpassung der Regelung an die USK ist bisher nichts bekannt.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 16:40 #

Und da dachten wir, Steam wäre nervig mit seinem "Only-Cut"-Games, weil man nicht an volljährige Käufer denkt. :/

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Oktober 2012 - 17:00 #

Mit dem Unterschied, dass es auch so genügend Spiele ab 18 gibt, die auch ungeschnitten sind... dass man selbst normaler 18er Titel bei MS ausschliesst, ist schon... naja :>

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 11. Oktober 2012 - 16:41 #

Es war klar, das so etwas passiert, schliesslich kann MS hier frei entscheiden, was angeboten wird.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 16:49 #

Die Wahl hätte Valve bei Steam auch gehabt. Aber da ging man wohl gleich davon aus, dass es sich nicht durchsetzen würde, wenn man das ausklammert.
Problem ist, dass Teil ist nicht primär für Spiele, ergo floppt das wohl trotzdem nicht.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 11. Oktober 2012 - 17:37 #

Das wäre für Valve schon wegen HL2 aus eigener Produktion unmöglich gewesen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 17:45 #

Auch das hätte man auf PEGI16 Niveau zusammen schneiden können.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Oktober 2012 - 17:47 #

Hat man aber nicht. Und von MS ist das doch eh nur ne bescheuerte Doppelmoral... Gears of War als ultrabrutalen System Seller durchboxen und dann hier nichtmal 18er Titel zulassen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 11. Oktober 2012 - 16:47 #

Da weiß ich wieder warum ich doch noch Retail-Versionen bevorzuge.

Wiolant 10 Kommunikator - 494 - 12. Oktober 2012 - 11:28 #

Du sagst es!

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 11. Oktober 2012 - 17:08 #

Da steckt wahrscheinlich der gleiche Grund dahinter wie bei Steam in Deutschland, nur hier eben weltweit konsequent durchgezogen: Es sind keine Alterskontrollen vorgesehen, weshalb jeder 18er-Titel ein potentielles PR-Desaster für Microsoft bedeuten könnte ("Microsoft verteilt kostenlose Porno-App an Minderjährige!"). Entsprechend lässt man solche Inhalte eben gar nicht zu.

Dass die jetzige Lösung allerdings keine schöne ist, sollte auch MS klar sein. Vielleicht gibt es ja doch noch ein Alterskontrollen-System, das dann ja auch für andere MS-Dienste wie Xbox Live gelten könnte.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24839 - 11. Oktober 2012 - 17:01 #

Wer kauft schon im Windows Store ein?

Anonymous 2143 (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 17:02 #

Ich finds gut so. Schöner, sauberer Store ohne Schmuddel und Gore-Zeug.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 17:06 #

fehlen nur noch die Teletubbies an der Kasse, die dir die Sachen eintüten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 11. Oktober 2012 - 17:31 #

Ich dachte, denen kann man mit der Microsoft-lizensierten "Dawn of the Monster-Tubbies"-App die Gehirne rausballern?!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7125 - 11. Oktober 2012 - 17:23 #

Du hast bestimmt einen Mac!

blobblond 19 Megatalent - 18416 - 11. Oktober 2012 - 17:25 #

Ist das schlimm?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 17:30 #

Nö, ist behandelbar. ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Oktober 2012 - 9:02 #

Haha :) Aber bei einigen Infizierten gar nicht so leicht. ;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6827 - 11. Oktober 2012 - 17:10 #

Haha, die machen sich einfach nur lächerlich. Sollen sie doch mit ihrem Casual Quatsch glücklich werden, mich stört's nicht. Sieht man ja wo das hinführt (Zynga).

blobblond 19 Megatalent - 18416 - 11. Oktober 2012 - 17:20 #

Genau ,ein Spiel macht ja erst mit Gore- und Splattereffekten spaß!;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6827 - 11. Oktober 2012 - 17:21 #

Ganz genau! Wenn ich mir ein Left 4 Dead ohne Blut vorstelle, da wird mir ganz schlecht...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 11. Oktober 2012 - 17:32 #

Ja, ist genau wie beim Alkohol:
Natuerlich KANN man auch ohne Alk feiern - aber wieso SOLLTE man???
:-)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Oktober 2012 - 9:03 #

Weil man ohne Alk Geld sparen kann das man in ein gesundes Glas Milch investieren kann! :D

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Oktober 2012 - 17:34 #

Man könnte auch vegetarisch leben...

SayWhatTF 15 Kenner - 3451 - 11. Oktober 2012 - 17:37 #

Veganer bitte nicht vergessen...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Oktober 2012 - 17:55 #

Man muss ja nicht gleich übertreiben.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 11. Oktober 2012 - 19:31 #

Ja, aber dann bitte auch die Fliegen von der Nutella-Stulle entfernen!

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Oktober 2012 - 17:26 #

Unglaublich, dass sie es im Multimediazeitalter nicht auf die Reihe bekommen einen 18er Marktplatz auf die Beine zu stellen. Geht mir schon auf der Xbox 360 auf die Nerven. Und die News lässt die Hoffnung auf eine Besserung in der nächsten Generation komplett verpuffen. Schade MS!

Solarpati96 11 Forenversteher - 687 - 11. Oktober 2012 - 17:33 #

Wer holt sich den bitte schön Windows 8 xD

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21222 - 11. Oktober 2012 - 17:36 #

Eigentlich geht das schon ^^ Schneller als Vista ist es. Aber wegen den XBLA Win8 spielen... ne.. seit gestern sowieso auf was anderes fixiert ;)

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 11. Oktober 2012 - 21:38 #

Mir wäre keiner bekannt, der sich das miese Stück Software antut ;)

Nokrahs 16 Übertalent - 5772 - 11. Oktober 2012 - 17:49 #

Muss ja nichts im MS Store kaufen. Bin offensichtlich zu alt für Windows 8, da die Inhalte nur für jüngere Menschen zu taugen scheinen.

Cohen 16 Übertalent - 4515 - 11. Oktober 2012 - 18:03 #

Bei Windows-RT-Tablets schon.

Dann gibt es "The Walking Dead" wohl weiterhin nur auf dem iPad und den "echten" Windows-8-Tablets (x86).

Anonymus (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 17:50 #

Letztlich ist es doch egal. Windows 8 wird ohnehin keine Spieleplattform werden, Microsoft Live dümpelt dank Microsofts ungenügender Unterstützung als Randerscheinung dahin, wer braucht da einen Windows 8 App-Store? Dumm ist nur, dass solche kranken Shops (und ich schliesse Steam ganz bewusst in diese Riege ein) in der Vergangenheit von viel zu vielen Spielern viel zu häufig in Anspruch genommen wurden, als dass das Rad noch zurück gedreht werden könnte. Denn nicht die Raubkopierer haben das Gaming zerstört, denn immerhin haben Computerspiele TROTZ Raubkopierer den Sprung in den Massenmarkt geschafft. Nein, die wahren Killer sind Downloadplattformen und Onlineservices. Wenn ihr mir heute nicht glauben solltet, dann erinnert euch an meine Aussage in fünf Jahren!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Oktober 2012 - 17:55 #

Hehe.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Oktober 2012 - 9:08 #

Du könntest in der Tat recht haben. Allerdings muss man jetzt die Zeit 10 Jahre zurückdrehen als es kein Steam gab oder so. Da haben die Leute im Prinzip exakt deinen Text geschrieben nur hieß es da: "XYZ ist nicht das Problem, die wahren Killer sind die Raubkopierer und Filesharer! Wenn ihr mir heute nicht glauben solltest, dann erinnert euch an meine Aussage in fünf Jahren!"
Naja und wie du selber sagst, ist es nicht passiert. Ich gebe dir zwar recht das Downloadplattformen das Risiko besitzen Gaming richtig schei.... zu machen aber es kann auch genauso sein das wir es einfach aushalten und überleben wie beim Raubkopieren. ;)

Kruckel (unregistriert) 12. Oktober 2012 - 12:35 #

...ich kaufe nur noch bei Steam und Keyshops. Nie zum Vollpreis, aber Sonderaktionen und günstige Angebote nehme ich mit. Ist einfach bequemer, als bei uns in der Provinz einen vernünftigen Gameshop für Retail Ware zu finden. Für mich gibts für DVD Versionen keinen Mehrwert.

Ardrianer 19 Megatalent - 19305 - 11. Oktober 2012 - 18:03 #

wie langweilig...
Kinderkram

Crowsen (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 18:31 #

Das ist doch schon länger bekannt. Habe da bereits mehrfach in den Kommentaren darauf hingewiesen. Jedoch geht die Problematik noch weiter: Starten des Programms in 5 Sekunden unter einem Intel Atom (Punkt 3.8, der Intel Atom, wird in einem anderen Dokument angeführt). Ich kenne nicht sonderlich viele Spiele, die überhaupt in 5 Sekunden starten, über einen Intel Atom müssen wir gar nicht erst reden. Eigentlich wird sogar erwartet, dass das Programm in unter 3 Sekunden startet, den für Zeiten zwischen 3 und 5 Sekunden gibt es eine Warnung für die Zertifizierung, alles oberhalb von 5 Sekunden wird nicht zertifiziert und damit nicht verkauft. Zu dem Thema aus der News ist vor allem Absatz 5 lesenswert, denn auch der machts Spielen unmöglich.

Also: Keine Spiele - von kleinen Casual-Games abgesehen - im Windows Store :) Zum Glück rühmt sich Micrsoft ja damit, dass sie so unglaublich spielerfreundlich unter Windows sind und dass mit DirectX 11.1 natürlich das tollste für den PC kommt. Schon klar.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 11. Oktober 2012 - 19:02 #

Microsoft vergisst einfach, das im Privatmarkt Spiele einer der Gründe für die starke Verbreitung des Systems sind. Das war auch schon zu MS-DOS-Zeiten so.

xaan. (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 18:46 #

Dabei lässt MS auf Xbox Live seit jeher USK18 Inhalte zu. Warum sie das im Win8 Store nicht tun, ist mir mal wieder ein Rätsel.
Irgendwer wird sich shcon nichts dabei gedacht haben....

Man kann nur hoffen, dass es bald einen alternativen Store für WIn8 gibt, ähnlich Cydia für's iPhone.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 11. Oktober 2012 - 19:11 #

Warum sollte man das hoffen? Wofür eigentlich der Store auf einem Desktop-Betriebssystem? Wofür brauche ich da einen App-Store? Weiterhin normale Programme und normale Spiele auf üblichem Weg kaufen und fertig. Der Rest ist für ein Desktop-OS ohnehin ungeeignet und völlig überflüssig. Und wenn wir schon dabei sind, wofür eigentlich Windows 8 für ein Desktop-System? Ich habe noch nicht ein relevantes Feature in Windows 8 gesehen, das man brauchen würde und das einen dazu bringen könnte Windows 7 zu ersetzen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21222 - 11. Oktober 2012 - 19:27 #

Das einzige wäre die XBLA Spiele. Ansonsten geb ich dir recht. Ich muss das OS starten und anschließend in die Desktop App um das System normal nutzen zu können. Ich hab XX-Apps auf dem Bild die ich nie nutzen werde. Bis du dir den Startscreen so eingestellt hast bis alles passt bist allein ein Tag lang dran beschäftigt. Ich nutz immo noch die Preview Consumer für den Wohnzimmer PC. Was gut ist, ist wie schnell bereits etz alles hochfährt und er die Hardware erkennt und Updatet. Ich bin mir nicht sicher ob ich Vista gegen 8 tausche oder nicht. Win 7 Nutzer brauchen Win 8 hingegen sicher nicht.

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 11. Oktober 2012 - 20:24 #

Irre ich mich oder ist ein Mature Rating bei der ESRB nicht das äquivalent zu unserem ab 18, die meisten Erwachsenen Spiele haben das doch (nächst höher wäre ja AO welches die großen Läden nicht verkaufen) oder ? Also wäre um das in der News genannte Beispiel Borderlands 2 doch in Ordnung ist ja mit Mature eingestuft?

pauly19 14 Komm-Experte - 2538 - 12. Oktober 2012 - 17:59 #

Wir werden es halt sehen, was MS dann wirklich macht, nachdem die erste Kritik bzgl dessen kommt. Vielleicht ist es auch wieder einfach nur ein Missverständnis.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 11. Oktober 2012 - 20:25 #

Zu welchem Gott muss ich beten damit Win7 so lange wie möglich unterstützt wird?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 11. Oktober 2012 - 20:33 #

Gehst du davon aus, dass es kein Win9 gibt, was wieder gut wird? :D

Korbus 15 Kenner - 3189 - 12. Oktober 2012 - 4:57 #

Glaubst du ernsthaft das MS bei einem möglichen Nachfolger zu Win8 einfach mal so auf diesen Store verzichten wird?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 12. Oktober 2012 - 10:01 #

Ich glaube das nicht. Denn ich erwarte, das MS dieses Konzept auch stark in die Nachfolger einfließen lässt.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 22:42 #

bete lieber zu tux ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Oktober 2012 - 9:09 #

Im Zeitalter der Klimaerwärmung? Sehr gewagt. :P

Crowsen (unregistriert) 12. Oktober 2012 - 9:40 #

Achwas, Pinguine sind sehr anpassungsfähig ;)

Thomas (unregistriert) 11. Oktober 2012 - 21:42 #

Ich verstehe die Aufregung nicht so ganz. Der Windows Store unter Win 8 vertreibt doch lediglich auf Touch ausgelegte Apps, also Programme und Spiele die man bevorzugt auf Tablets nutzt. "Echte" Desktop Programme und Core-Spiele gibts doch weiterhin als DVD, Install-File oder per Steam/Origin/usw.

Windows 8 ist doch nichts anderes als ein Windows 7 dem ein touchbasiertes Startmenü angeheftet wurde und das in der Lage ist touchbasierte Apps laufen zu lassen. Den altbewährten Windows Desktop und alle Programme die darauf laufen gibts doch immer noch.

Anonymous (unregistriert) 12. Oktober 2012 - 1:09 #

Ja wie üblich ist das alles mal wieder total albern. Windows 8 wird für völlig irrationalen Kram "kritisiert". Von den paar Sachen daran die wirklich schlecht sind und die Kritik verdient hätten, hat wie immer natürlich noch nie jemand was gehört, weswegen das fast überall völlig unerwähnt bleibt.

Ich benutze Windows 8 schon eine ganze Weile und werde auf jeden Fall dabei bleiben, einfach weil es deutlich schneller ist als Windows 7, auf der gleichen Hardware. Ansonsten hat sich in der Tat recht wenig getan, aber der permanente Geschwindigkeitsvorteil wiegt einfach so schwer für mich, dass ich nicht einmal kurz in Betracht gezogen habe auf 7 zurück zu gehen.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Oktober 2012 - 12:12 #

Wo genau ist es schneller? Bzw wie genau misst du für dich die Geschwindigkeit? Das ist eine ernst gemeinte Frage. :) Denn ich weiß nicht was bei mir noch schneller gehen sollte als das Ordner sofort auf sind, Installationen sofort gehen und alle Menüpunkte instant reagieren, sowohl auch alle Festplatten Aktionen sehr performant sind (SSD und nicht Windows sei dank).

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4417 - 12. Oktober 2012 - 18:34 #

Den gleichen Gedanken hatte ich auch. Lediglich der Bootvorgang von Win7 könnte auf meinem Arbeitsrechner schneller sein, auf meinem Laptop handelt es sich dank SSD um wenige Sekunden. Die Programme selber werden ja teilweise (wenn man genug RAM hat), vorgeladen und ein Start einer Applikation erfolgt demnach unverzüglich. Über Win7 kann ich wirklich nicht klagen.

Hans am Meer (unregistriert) 12. Oktober 2012 - 10:27 #

Amen.

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 12. Oktober 2012 - 19:57 #

In den USA ist es doch so, dass Spiele ab 18 auch nicht in den großen Handelsketten wie Walmart verfügbar sind. Daher überrascht es mich jetzt wirklich nicht, da es einfach dem selben Beispiel folgt. Diese Läden wollen halt einfach für Familienfreundlichkeit stehen und Erwachseneninhalte passen da eben nicht ins Konzept.

In Deutschland ist das sicher anders, Splatter- und Goreecke im Karstadt/Kaufhof, USK18 Spiele im Real, das gibt es dort halt alles nicht.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100206 - 13. Oktober 2012 - 15:55 #

Deppen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nity
News-Vorschlag: