DLC Quest: Erweiterung angekündigt

PC 360 andere
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

5. Oktober 2012 - 20:32 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Indie-Entwickler Going Loud Studios kündigte eine Erweiterung ihres Satire-Spiels DLC Quest an. Das Addon trägt den Titel Live Freemium or Die und wird hauptsächlich aufgrund der hohen Nachfrage seitens der Spieler entwickelt. Ein anderer Grund für die Entwicklung der Erweiterung ist, dass der Entwickler versucht das Spiel via Steam Greenlight zu veröffentlichten. Um weitere Steam-Nutzer zu animieren, für das Spiel abzustimmen, wird die Steam-Version von DLC Quest die Erweiterung direkt beinhalten. Für die Xbox 360 wird das Spiel dagegen als separates Spiel auf dem Indie-Marktplatz veröffentlicht. Die Version wird mit 80 Microsoft-Punkten zu Buche schlagen, was etwa dem Preis von einem Euro entspricht.

Live Freemium or Die erweitert DLC Quest um eine neue Kampagne. Diese beinhaltet eine komplett neue Spielwelt, sowie neue Erfolge und natürlich neue DLC-Pakete. Diese müsst ihr allerdings wie schon im Hauptspiel nicht mit echtem Geld bezahlen, sondern müsst Münzen, die ihr im Spiel aufsammelt, investieren. Einen ersten Einblick in die Erweiterung gewährt der Teaser-Trailer, in dem verschiedene Level gezeigt werden. Dabei ist auch eine Passage, die an Limbo erinnert. DLC Quest ist bisher via Desura und Xbox Live erhältlich. Einen ersten Eindruck vom Spiel erhaltet ihr im User-Video von unserem User Zaunpfahl.

Video:

Anonymous (unregistriert) 5. Oktober 2012 - 22:11 #

Die Parodie des ganzen DLC-Gedöhns wird jetzt also um kostenpflichtigen DLC erweitert... Ja, es ist nur 1 €; ja, die Leute wollten es angeblich; und ja, es wird wahrscheinlich sehr clever und ironisch ins Spiel integriert. Aber dennoch fühlt es sich irgendwie schäbig an. :(

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. Oktober 2012 - 23:12 #

Die Fans betteln darum dass es einen DLC gibt, damit sie das Spiel weiterspielen und den Entwickler weiter unterstützen können, aber es fühlt sich schäbig an? Ein nicht allzu kleiner Teil der Menschen will DLCs kaufen, warum sollte man also nicht auf seine Fans hören?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19234 - 5. Oktober 2012 - 23:53 #

Also ich bin ja kein Freund der üblichen Day0 DLC's in der Regel ohne ordentlichem Preis/Leistungsverhältnis der dannach stinkt direkt aus dem Spiel geschnitten zu sein.

Aber also das übliche vorgehen mit vorher zu hauf geplanten DLC's die das Spiel parodiert und das geforderte erweitern zu vergleichen und schäbig zu nennen ist schon ... lustig.

Ausserdem ist es doch auf Steam eine Art DC und auf den Konsolen mehr ein zweiter Teil und kein integrierter DLC. Zumindest las ich das so aus dem Text raus.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 6. Oktober 2012 - 8:24 #

Für kurze Zeit war's ein ganz lustiges Spielchen. Aber mehr muss ich davon echt nicht haben.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9901 - 6. Oktober 2012 - 13:11 #

Das werd ich mir definitiv noch zulegen!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. Oktober 2012 - 0:07 #

Die Idee war ja ganz witzig und es mal gespielt zu haben, hat auch nicht wehgetan. Lacher am laufenden Band bietet das Spiel aber ebensowenig wie großen Wiederspielwert, was einen DLC überflüssig macht. Ich spar den Euro für Kaffee unterwegs.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Going Loud Studios
Going Loud Studios
01.11.2011
Link
6.9
MacOSPC360