Project Eternity: Paypal verfügbar

PC
Bild von Farudan
Farudan 823 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,A4
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

4. Oktober 2012 - 14:52
Pillars of Eternity ab 17,47 € bei Amazon.de kaufen.

Wer sich mangels Kreditkarte bislang noch nicht an der Finanzierung von Project Eternity beteiligen konnte, erhält nun die Gelegenheit dazu. Obsidian hat auf seiner offiziellen Projektseite ab sofort Paypal als Zahlungsmöglichkeit freigegeben. Die Angebote entsprechen den angebotenen Belohnungsstufen auf Kickstarter.

Mit täglich neuen Updates zu Spiel- und Produktionsdetails versucht Obsidian weitere Interessenten für das Projekt zu gewinnen. Bereits Dienstag veröffentlichte Obsidian erste Musikstücke, die auch im Kickstarter-Trailer zu hören sind. Seit heute gibt es außerdem neben ersten Infos zu den vier Standardklassen ein erstes Wallpaper, das aus einer neuen Konzeptzeichnung des Artists Kieran Yanner entstanden ist (siehe Titelbild).

Derweil steht das Projekt kurz davor, die Schwelle von 2,3 Millionen US-Dollar zu überschreiten und damit drei neue zusätzliche Schwierigkeitsgrade (unter anderem mit Permadeath) einzuführen. Als nächster Meilenstein standen bereits ein Handwerkssystem und Gegenstandsverzauberungen für das Erreichen von 2,4 Millionen Dollar fest, doch Obsidian gab schon einmal vorsorglich die Bonusziele für 2,5 und 2,6 Millionen Dollar aus. Bei ersterem gesellen sich zwei neue Charakterklassen zu den bisherigen sieben (Kämpfer, Schurke, Magier, Priester, Waldläufer, Druide, Mönch), namentlich der Barbar und der ebenfalls zauberkundige Cipher. Ab 2,6 Millionen Dollar könnt ihr dann in der sogenannten Adventurer's Hall auf Wunsch auch eine komplett eigene Party zusammenstellen. Die selbsterstellten Begleiter bleiben das Spiel über stumm, können dafür aber ähnlich wie in Icewind Dale vollständig nach eigenen Vorstellungen konzipiert werden.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2489 - 4. Oktober 2012 - 16:06 #

ach so, da gab es noch keine paypal-zahlungen?
bis jetzt hab ich auf 2,5 mio getippt, die zusammenkommen... vllt geht meine schätzung dann doch auf 2,7-2,8 ;)

volcatius (unregistriert) 4. Oktober 2012 - 16:09 #

In den letzten Tagen ziehen die Zahlen meist nochmal an, ich gehe von ca. 3 Millionen Dollar aus.

fightermedic (unregistriert) 4. Oktober 2012 - 16:16 #

habe jetzt nach reiflicher überlegung auch meine 20€ rübergeschoben, hoffentlich vergeigen sie es nicht
bei obsidian hab ich nach wie vor meine zweifel ob die nich wieder ein viel zu überambitioniertes spiel angehen - man wird sehen

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 4. Oktober 2012 - 17:03 #

Und soeben wurden die 2,3 Millionen überschritten. :)

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 4. Oktober 2012 - 19:02 #

So eine Boxed Collectors Edition wäre schon fein. Hmmm, soll ich? ^^

Edit: Wo kann man da wenn ich spenden will, noch zusätzlich 20$ für das versenden (shipping) nach D eingeben?

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 4. Oktober 2012 - 20:00 #

Die Option Make your own donation (oder so), relativ weit unten.

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 4. Oktober 2012 - 23:52 #

Ahja danke, na ich überlegs mir noch. :)

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 16. Oktober 2012 - 22:52 #

Da jetzt endlich Paypal ging.. hab ich auchmal gespendet :)
Ich glaube vorher ging es nur mit Kreditkarte wenn ich micht nicht irre

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit