Animal Crossing: Gewinneritem verfügbar

Wii
Bild von Noir
Noir 2711 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

23. Juni 2009 - 11:05 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Animal Crossing - Let's Go to the City ab 26,90 € bei Amazon.de kaufen.

Na da kommt doch Sommer-Feeling in eurem Animal Crossing Heim auf! Wer sich noch an den von Nintendo gestarteten Animal Crossing: Let's go to the City Wettbewerb erinnern mag, in dem man sein selbst gestaltetes Item für die Wii-Variante der bekannten Serie einreichen durfte, der kann sich jetzt über ein exklusives Item für seine pixeligen vier Wände freuen! Das Gewinner-Item des bereits seit längerem Zeitraum beendeten Wettbewerbs steht jetzt zum Download für deine Wii-Konsole bereit.

Dabei handelt es sich um eine hübsche kleine Sandburg. Diese kannst du vom 21. Juni bis zum 3. Juli, also in den nächsten zwei Wochen, für dein Animal Crossing Spiel herunterladen. Ein Download ist natürlich auch nur möglich, wenn deine Wii über einen Zugang zum Internet verfügt. Wie genau das geht und was genau du tun musst, wird dir ganz genau auf der dazugehörigen Website von Nintendo erklärt.

Für Freunde des Spiels läuft momentan eine ganz besondere Aktion: Per Online-Voting kannst du deinen Lieblingssongs für den geplanten Soundtrack deine Stimme schenken. Mehr dazu erfährst du hier auf GamersGlobal.

Noir 15 Kenner - 2711 - 23. Juni 2009 - 11:14 #

Also für mich war AC eine herbe Enttäuschung. Ob die Kampagnen etwas nützen?

iStone (unregistriert) 23. Juni 2009 - 11:58 #

Ac ist eigentlich ein Spiel das nur auf einem Handheld wirklich Sinn ergibt. Vor zwei oder drei Jahren habe ich das während Zugfahrten gerne mal eingeworfen und dafür war es gut (und erstaunlicherweise hatte es Sucht potential). Aber ich kann mir nicht vorstellen das jemand zuhause vor seinem TV zwei Stunden damit verbringen kann Unkraut zu rupfen... BTT. Ne Sandburg. Yeah.

Wayoshi 13 Koop-Gamer - 1668 - 23. Juni 2009 - 13:19 #

Och menno...
Es gab so gute Einsendungen und Nintendo wählt die langweiligste aus den Top 20 aus...

Noir 15 Kenner - 2711 - 23. Juni 2009 - 14:26 #

Das ist irgendwie das dominante Gefühl. Warum nichts cooleres? Da hätten sie doch eine Sommeraktion machen können und da Stranditems von Spielern veröffentlichen können :/

Ich weis nicht als Gewinner finde ich eine "Sandburg" auch eher einfallslos ..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)