Marvel Heroes: Anmeldung zur Closed Beta läuft

PC
Bild von Ganon
Ganon 33857 EXP - 22 AAA-Gamer,R6
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

3. Oktober 2012 - 12:48

Seit dem 1. Oktober ist es möglich, sich für die geschlossene Beta des Onlinespiels Marvel Heroes zu bewerben. Wer eine Chance zur Teilnahme erhalten möchte, muss sich zuerst registrieren. Dazu ist die Angabe eines Vor- und Nachnamens, eines Benutzernamens und natürlich einer gültigen Email-Adresse nötig. Im Laufe der Woche soll dann an alle registrierten User eine Umfrage verschickt werden, die Fragen über Spielgewohnheiten und bisherige Erfahrungen mit Betatests enthält. Nur wer diese ausfüllt, darf teilnehmen.

Community Director Stephen Reid versichert allerdings, dass es keine richtigen oder falschen Antworten gibt, da man eine weite Auwahl an verschiedenen Spielertypen im Test haben möchte. Sind die Ergebnisse der Umfrage ausgewertet, wird die erste Welle an Einladungen verschickt. Diese soll erst einmal klein und exklusiv bleiben, aber weitere Wellen größeren Umfangs sollen folgen. Es wird auch andere Möglichkeiten geben, einen Zugang zu "gewinnen", etwa auf der berühmten Comic-Con in New York, oder – für Nicht-Amerikaner sicher weniger aufwendig – über Facebook oder Twitter. Wie lange diese Testphase dauern soll und ob später auch eine Open Beta folgen wird, ist bisher nicht bekannt.

Der Zeitpunkt, an dem Comicfans online in die Rolle ihrer Lieblingshelden schlüpfen dürfen, ist nun also zumindest absehbar. Marvel Heroes will das typische Diablo-Spielprinzip mit einem MMO mischen und setzt dafür auf das Free-to-play-Konzept. Entwickler Gazillion Entertainment hat immerhin schon Erfahrung mit dem kinderfreundlichen Marvel Superhero Squad Online gemacht und zudem mit David Brevik einen der Miterfinder des großen Vorbilds Diablo als Präsidenten. Wie überzeugt die Entwickler von ihrem Produkt sind, zeigen zahlreiche Messeauftritte. Auf der PAX (Penny Arcade Expo) im August in Seattle hielten einige Vertreter von Gazillion und Marvel ein halbstündiges Panel, das ihr euch unter dieser News als Video anschauen könnt.

Video:

Wortschrat 09 Triple-Talent - 271 - 4. Oktober 2012 - 6:16 #

Nachdem mich "DC Universe Online" so bitterböse enttäuscht hat, bin ich bei diesem Stück Software extrem vorsichtig. Gut sehen die ersten Screenshots ja aus, aber das sahen sie bei o.g. Spiel auch. Ich hoffe die machen alles besser als beim Konkurrenten.

Balberoy 11 Forenversteher - 764 - 4. Oktober 2012 - 10:00 #

Naja es wird ja ein F2P game.
Da hast du schonmal nicht die 50€ Startgebühr.

Aber es ist halt kein MMO, sondern eher wie GW 1 ist, zumindest vom Prinzip her.

- du suchst dir nen Helden aus (vielleicht ne Auswahl begrenz im Story)
- suchst ne Mission aus /vermutlich zum freischalten im Story Modus
- findest vermutlich über nen Browser oder ne F List Leute
- Mission startet

Dazu ist das Gameplay eher actionlastig. Kann gut sein, dass man mit nem Gamepad besser bedient ist, als mit ner Maus.

Finde eh, dass alle Publisher mit dem Stempel MMO auf allem den Begriff sehr weit fassen. GW 1 ist i.S. des Wortes auch kein richtiges MMO.

Ein MMO braucht eine persistente Welt mit selbst erstellten Avataren.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 4. Oktober 2012 - 12:11 #

Wieso mit Gamepad? Es ist ein PC-Spiel mit Maussteuerung. Diablo steuert man ja auch nicht mit Pad.

Ansonsten soll es offene Areale geben, in denen man andere Spieler reffen kann,die gerade die gleiche Mission spielen. Aber über eine Freundesliste muss man die nicht unbedingt zusammensuchen. Die Heldenauswahl soll nicht begrenzt sein, jeder kann alle Missionen machen und es können auchn "Duplikate" auf derselben Map unterwegs sein. Da man sich mit verschiedenen kostümen, Items und Fähigkeiten ausrüstet, sollen die sich trotzdem unterscheiden. Ein "richtiges" MMO mit persistenter Welt und selbst erstellten Avataren ist es trotzdem nicht, das ist wahr. Aber spaßig könnte es dennoch werden. :-)

Wortschrat 09 Triple-Talent - 271 - 4. Oktober 2012 - 12:40 #

F2P ist DCUO auch. Da muß ich (für den normalen Spielablauf) auch nichts zahlen.
Im ersten Moment fand ich es ja auch ganz lustig, sich einen eigenen Helden zu kreieren, aber mir wäre im Nachhinein - so wie in dem nun geplanten Marvel-Spiel - ein bestehender Held echt lieber gewesen.

Auch bei DCUO ist das Gameplay sehr Actionlastig. Ein bisschen zu sehr. Wo man bei anderen MMO auch mit einem Chara-LVL 3 schon Level-5-Gegner vermoppen kann (ohne ernstlich Schaden zu nehmen), ist das hier fast nicht möglich. Vor allem aber, weil es nicht zwei oder drei Gegner auf einmal sind, sondern mal eben das doppelte (und das bereits in der 2. Mission). Da ist der Frustfaktor echt hoch.

Ich habe das Ganze auch mit zwei gegensätzlichen Charakteren probiert - die Balance ist da wirklich schlecht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Oktober 2012 - 12:53 #

Hab das Spiel schon zuhause. Namentlich Ultimate Alliance ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 6. Oktober 2012 - 13:36 #

Vergangene Nacht kam die Mail mit dem Link zur Umfrage. Neben statistischen Angaben gab es eine Liste von MMOs und Action-RPGs, bei denen man die, die man schon gespielt hat, ankreuzen sollte. Auch in welchen Betas man schon teilgenommen hat, kann man angeben. Und dann soll man noch in einem kleinen Text was über sich erzählen, bzw. warum man meint, ein geeigneter Tester zu sein. Da man während der Beta auch Feedback oder Erfahrungsberichte schreiben soll, wollen die daran wohl schon mal sehen, wie gut man sich ausdrücken kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Gazillion Entertainment
Gazillion Entertainment
04.06.2013
Link
6.0
6.5
MacOSPC