Xcom: Wird angeblich zum 3rd-Person-Shooter umgemodelt

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 309149 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

1. Oktober 2012 - 12:35
The Bureau - Xcom Declassified ab 1,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie das Weblog Kotaku berichtet, könnte sich die Entwicklung des Shooters Xcom noch einige Zeit hinziehen. Wie ein Screenshot beweisen soll, den ein anonymer Spieler im Rahmen einer Marketing-Umfrage von 2k Games erhalten haben will, soll das Actionspiel vom First-Person zum Third-Person-Shooter umgebaut werden. Das Bild zeigt eine Spielszene, die entfernt an die Kämpfe in Mass Effect 3 erinnert. 2k ließ lediglich mitteilen, dass das Spiel noch in der Entwicklung sei und man Gerüchte nicht kommentiere.

Xcom hat bereits eine ereignisreiche Entwicklungsgeschichte hinter sich. Das Spiel, das im April 2010 angekündigt wurde, war bereits mehrfach für einen festen Release-Termin vorgesehen und zuletzt im März 2012 erwartet worden. Trotz mehrere Gameplay-Trailer und Präsentationen auf der E3 2011 ist aktuell nicht abzusehen, wann das Spiel erscheinen wird. Beim anderen Spiel aus dem Xcom-Universum, Xcom - Enemy Unknown (GG-Angetestet), handelt sich um eine klassische Verwendung der altgedienten Marke als Strategie-Spiel. Es steht ab dem 12. Oktober im Handel.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1894 - 1. Oktober 2012 - 12:36 #

Reizt mich gar nicht aber ich Freue mich auf den Rundendstrategie Teil nächsten Monat.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1378 - 1. Oktober 2012 - 12:42 #

Ähm, diesen Monat, am 12.10. um genau zu sein :-)

ElCativo 14 Komm-Experte - 1894 - 1. Oktober 2012 - 12:59 #

Ja mein Fehler ich habe verplant das wir schon den ersten haben ;-)

wolf2109 10 Kommunikator - 362 - 1. Oktober 2012 - 14:00 #

Dito. Die Demo war schon echt klasse.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 1. Oktober 2012 - 16:24 #

Genau, diese Shooter-Inkarnation (egal ob 1st oder 3rd person) könnte mich kaum weniger interessieren. Ich brauche nur das gute, neue Xcom. :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. Oktober 2012 - 12:39 #

Ich hoffe es wird ein Brothers In Arms, nur halt im XCOM-Universum.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4316 - 1. Oktober 2012 - 12:43 #

Puuhh, hatte schon gedacht es geht um den Strategie Teil...und das so kurz vorm Release.

A Scattered Mind 13 Koop-Gamer - 1690 - 1. Oktober 2012 - 12:48 #

Diese Befürchtung hatte ich im ersten Moment auch. So ist die News für mich glücklicherweise irrelevant, da ich am Shooter kein Interesse habe, egal ob FPS oder 3rd-Person.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 1. Oktober 2012 - 17:22 #

Mir ging's ebenfalls so - und da der 1. Oktober und der 1. April exakt ein halbes Jahr auseinander liegen...

MicBass 19 Megatalent - 14458 - 1. Oktober 2012 - 17:49 #

Ging mir genauso... Dachte was hat die denn jetzt geritten!?!

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 2. Oktober 2012 - 8:06 #

Keine Panik der Jake macht das schon! Vertrauen. :)
Der versaut das Spiel nicht, dazu ist er viel zu großer Fan. ^^

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 2. Oktober 2012 - 9:52 #

Vor allem 2 Wochen vor Release...

. 21 Motivator - 27826 - 1. Oktober 2012 - 12:45 #

Noch länger warten, aber das Setting gefällt. Bleibe dran.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 1. Oktober 2012 - 12:47 #

Von mir aus könnten sie auch ein The Sims Klon draus machen, das richtige XCom erscheint eh am 12.10 :p

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6101 - 1. Oktober 2012 - 13:16 #

Haha, stimmt! DIESES XCom wiederrum könnte mich nicht weniger interessieren. Egal ob das nun ein First-Person- oder ein Third-Person-Shooter ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 1. Oktober 2012 - 12:53 #

Etwas interessantes was ihr hier leider nicht erwähnt!
Das der Titel vielleicht gar kein Vollpreistitel mehr wird und eine PC Version nicht mehr erwähnt wird

If that's not interesting enough, the survey takers are also being told the game would be for PS3 and Xbox 360 (with no mention of PC), and are being asked how they'd feel if it was made available as a $30 downloadable title, as opposed to a $60 retail game.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:32 #

Na ja das erste was ich bei der "Umstellung auf 3rd Person" Überschrift gedacht hab. Ha so eine Konolidierung ähm Konsolisierung.

Da überascht es auch nicht das PC plötzlich wegfällt.

Und erhlich aus PC Spieler Sicht der die Originale (incl Apocalypse ^^) geliebt hat, und heute noch ab und an spielt, kann ich nur sagen egal ob 1st oder 3rd Person kein Verlust wenns nicht auf PC kommt.

Sie werden mit dem "anderen Setting als normal" sicher neue Käufer aquirieren aber die meissten der Serienfans lässt das kalt ^^.

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 1. Oktober 2012 - 13:04 #

Irgendwie habe ich das Gefühl die Wissen seit anfang an nicht so wirklich was dieses Spiel nun eigentlich werden soll. Ich meine zu Beginn war es doch auch als Third-Person Shooter mit großen RPG Anteil angekündigt. Der Zwischenschritt, die Verwandlung in einen Ego-Shooter war mir ehrlich gesagt gar nicht bekannt. Und jetzt kehrt man wieder zum Third Person Shooter zurück. Jetzt fehlt nur noch die Implementierung von fahr- und fliegbaren Fahrzeugen.

Aber irgendwie passt es schon, ich glaube das Third-Person Genre fehlt in der Marke noch. Ein RTS, Squad-based RPG, First Person Shooter und sogar ne Weltraumsimulation hat die Marke immerhin ja auch hervorgebracht. Auch wenn das eine schlechter als das andere war :D.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:33 #

RTS? Hab ich irgendwas verpasst?

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 1. Oktober 2012 - 13:37 #

Im 1. Moment habe ich einen Schreck bekommen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 1. Oktober 2012 - 13:41 #

Der erste Gedanke ist meist der richtige.

Lalalu (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 14:14 #

sehr schön, gibt nichts schlimmeres als 1st person. (Kapiere nicht, wie das die Masse so viel spielt - ich will meinen Charakter sehen, den ich spiele)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 2. Oktober 2012 - 8:11 #

Früher gings in einem Shooter mal noch darum Gegner mit gezielten Schüssen ausser Gefecht zu setzen, möglichst schnell, möglichst präzise und das aus der ICH Perspektive um einfach einen Bezug in der Spielwelt zu haben. Witzig das du sagst du willst lieber erstmal deinen Char sehen^^, aber kann ja jeder halten wie er mag. ;)
Dann ist es aber kein Shooter mehr für mich wenn es 3rd Person ist (nur meine persönlich Meinung!). Denn sowas wie Mass Effect ist ja kein Shooter mehr, das ist ein halb RPG mit paar Western Einlagen.

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 1. Oktober 2012 - 14:18 #

Die sollen nur den Namen ändern. Dann können die mit dem Spiel machen was sie wollen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8200 - 1. Oktober 2012 - 14:29 #

Als es noch keine Ankündigung zum XCom Enemy Unknown gab, war ich auch grummelig warum man ein ISO-Taktik-Hit zu nem Shooter verwurschtelt. Jetzt sehe ich das Lockerer und warte ab, bis das Ding mal Vorzeigefähig ist. Einen besonderen Wert lege ich darauf aber auch nicht, weil ein 1st, 3rd oder Dualstick Shooter für mich im XCom Bereich keinen Sinn macht. Der "überragende" Erfolg der XCom-Serie, ausserhalb der Taktikschiene, sollte eigentlich Bände sprächen.

Gibt es eigentlich schon ein Facebook XCom? Wo man Aliens anpflanzt und seine Basis durch Freundschaftswerbung erweitern kann? (I smell a real, REAL (!!1!) TOP Hit!)

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 1. Oktober 2012 - 15:05 #

Hör bloß auf und bring hier bitte keinen auf solche Gedanken wie Facebook-Ableger! Nachher setzt das tatsächlich noch jemand um ;)

Fafhrd (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 17:29 #

Eine Art Rainbow Six (Roque Spear, Raven Shield) im Xcom-Universum würde vll. funktionieren. Aber das kann man halt nicht für Konsole umsetzen - viel zu uncool ;).

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:43 #

Ich sehs aktuell auch eher wie ein Renegade bei C&C.
So nen kleiner Ausritt in ein anderes Genre ist ja nix verkehrtes.

Aber wennes dannach aussieht das sie den Kern fallen lassen dann bin ich immer laut am Mitschreien. Zu Spoony schiel! "Betrayal!"

http://www.youtube.com/watch?v=LFye3Ic7m1w

bzw

http://www.youtube.com/watch?v=wt39TNCpRTg

Makariel 19 Megatalent - P - 13950 - 1. Oktober 2012 - 14:41 #

|----> Nagel

<{O}}}> Sarg

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 1. Oktober 2012 - 15:01 #

Ok, dieses XCOM hab ich bereits aus meiner Watchlist entfernt - aber da die Entwickler dank des bald erscheinenden Strategiespiels der Firaxis-Schmiede wieder mehr Zeit gewonnen haben, kann man das entspannt angehen. Thema Übersättigung.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21097 - 1. Oktober 2012 - 15:41 #

Ich seh es sogar so: Wen interessiert spätestens nach dem Demo von dem neuen Unknown Enemy noch ein FPS? Dazu sind da keine Leute mit dabei die früher an den Titeln gearbeitet haben. Bei Fireaxis hingegen schon. Eigentlich könnte man der Firma auch noch den Namen Microprose zurückgeben ;)

Ob das nun noch kommt oder nicht, in FPS oder 3rd Person..mit Xcom hat das sowenig gemeinsam. Den Titel könnte man auch Man in Black 3 nennen und das würde sogar eher hinkommen.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 1. Oktober 2012 - 16:27 #

Es ist in Ordnung für Innovationen offen zu sein, solange der Geist der Serie transportiert wird und das Spiel sich "gut anfühlt".
.
Auch ein guter Soundtrack kann vieles bewirken. Wär blöd, sich da nicht an den Erstling, oder besser noch an "Apocalypse" zu bedienen.
Wohingegen ich innigst hoffe, dass das bereits schon Firaxis gemacht hat ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:46 #

"Ob das nun noch kommt oder nicht, in FPS oder 3rd Person..mit Xcom hat das sowenig gemeinsam. Den Titel könnte man auch Man in Black 3 nennen und das würde sogar eher hinkommen."

Zitat Spoony: Betrayal! BEEETRAYAAAAAL! This has nothing to do with X-Com. This Game sucks.

E3 vor 2 Jahren vor der Strategieankündigung ^^.

Anscheinend hat sich daran bis heute nix geändert :-D.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 3. Oktober 2012 - 12:39 #

Ein erhabener Moment für alle Strategiefans! ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 3. Oktober 2012 - 15:58 #

Aber sowas von.

Ich behaupte sogar das durch diesen Aufschrei der dannach auch in Wellen bei 2k ankam das Konzept vom Shooter mehrfach überdacht wurde. Kurz dannach haben sie ja angefangen die "Managementfunktionen" anzupreisen.
Und als dann das Strategiespiel angekündigt wurde und viel Zuspruch bekam wurde ieder am Konzept rumgepfuscht ^^.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1894 - 1. Oktober 2012 - 17:09 #

Die Demo von neuem Unknown Enemy wird hier zum teil gefeiert die war schon Ziemlich enttäuschend da man kaum was gesehen hat. Aber dank anderer Quellen Freue ich mich sehr darauf und Zähle die Tage.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3616 - 3. Oktober 2012 - 16:54 #

Stimmt schon, weil man praktisch kaum selbst was machen konnte, ausser in den letzten 10 Min.
Wer immer mal wieder die letzten UFO-Teile anzockt, dem muss das natürlich stinken.
Für mich, der ich damals TFTD gezockt habe und seitdem nix mehr, war es aber schön, so Stück für Stück an die Hand genommen zu werden. Meine Frustgrenze ist auch stark abgefallen, um im Handbuch nachzuschlagen, was UI-Grafiken mit zwei Personen und einem Pfeil oder einer Person und zwei Pfeilen machen sollen... ;)
http://homeoftheunderdogs.net/games/u/ufo2gold/ufo2gold.jpg

Wäre schön, wenn man mit dem Spiel dann nahtlos an der Demo anknüpfen könnte, auch von der Handlung her. Und dann natürlich mit spielerischer Freiheit.

dennismueller 10 Kommunikator - 542 - 1. Oktober 2012 - 17:31 #

Oh bitte nicht. Hätte gerne sowas wie früher.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15300 - 1. Oktober 2012 - 17:48 #

An diesem Titel wird eindeutig zuviel rumgewurschtelt. Das wird meiner Meinung nach nix mehr.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:47 #

DNF du hörst ihn wohl trapsen? ^^

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 1. Oktober 2012 - 18:19 #

Hatte grade nen Schock bekommen und dachte schon die würden das Strategiespiel verwursten wollen!

emoll94 16 Übertalent - 5010 - 1. Oktober 2012 - 19:40 #

Sterben die Ego-Shooter aus?

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 1. Oktober 2012 - 20:16 #

Ich glaube die wollen eher auf den Konsolen die schwachen Texturen und üblen Treppeneffekte vertuschen, indem man nicht so nah rangehen kann.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 2. Oktober 2012 - 18:47 #

Ausserdem ist 3rd Person einfach die intuitivere Steuerung aufm Pad.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 1. Oktober 2012 - 23:09 #

Keine Berserker, Sektoid oder Cyberdisk, stattdessen schwarzer Schleim, Fraktal-Aliens und bedrohliche geometrische Formen.

Es ist egal, was die aus dem Ding machen, alle XCOM Fans würden es auch dann hassen selbst wenn die DVD aus purem Gold wäre. Ein BBB-Shooter, an dem man einen große Marke klebt um die Mittelmäßigkeit zu übertünchen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36733 - 2. Oktober 2012 - 0:39 #

Ich fand ja, der Shooter sah ganz gut aus. Aber wenn die Entwicklung so holprig verläuft, sollte ich meine Erwartungen wohl zurückschrauben.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 2. Oktober 2012 - 9:59 #

Oder es ist eine strategische Entscheidung das Spiel in der Entwicklung ein wenig zu polieren, da man mittlerweile weiss, wie das Pendent Enemy Unknown aussehen und sich anfühlen wird.

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 3. Oktober 2012 - 0:39 #

Das Spiel würde vermutlich weniger kritisch aufgenommen werden, wenn der Titel nicht "XCOM" wäre. Ich persönlich bleibe mal neutral und erwarte einfach mal einen ordentlichen Shooter.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3616 - 3. Oktober 2012 - 16:47 #

Jetzt ist wohl auch klar, warum die Verzweige-Seite www.xcom.com mittlerweile direkt auf Enemy Unknown weiterleitet...
Bis vor kurzem stand der Shooter dort auch noch an erster Stelle.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)