Aquanox: Nachfolger geplant?

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

1. Oktober 2012 - 18:29
Aquanox 2 - Revelation ab 3,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Aquanox 2.

Nordic Games hat im eigenen Forum Interesse an einer Fortführung der Aquanox-Reihe bekundet. Konkrete Pläne für ein Sequel der futuristischen U-Boot-Action-Serie, deren beiden ersten Teile bei Massive Development entstanden sind, gibt es noch nicht, Nordic Games fragt im Forum jedoch bereits die Fans nach Wünschen und Ideen für ein mögliches Aquanox 3.

Darüber hinaus verriet Nordic Games, dass es eine interne Diskussion darüber gab, das fertig entwickelte, aber nie veröffentlichte PS2-Remake von Aquanox 2, Aquanox - The Angel Tears, doch noch zu veröffentlichen. Davon allerdings nahm man wohl aufgrund zu hoher Kosten letztlich doch Abstand. So unkonkret die Pläne bislang scheinen, stellte einer der Vertreter von Nordic Games im Forum quasi eine Ankündigung im kommenden Jahr in Aussicht.

Die im Jahr 2011 gegründete Nordic Games GmbH übernahm im Jahr ihrer Gründung sämtliche Markenrechte des insolvent gegangenen Publishers Jowood. Neben Aquanox zählen dazu unter anderem auch Spellforce und Painkiller sowie sämtliche Marken von The Adventure Company beziehungsweise Dreamcatcher Interactive.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3636 - 1. Oktober 2012 - 17:30 #

Verstehe nicht, wie ein fertig entwickeltes Spiel heutzutage zu veröffentlichen, zu hohe Kosten haben kann!?? Einfach auf Steam setzen und 50% Gewinn einkassieren.
Für eine Verpackung und Zurschaustellung im Saturn ist es sicher zu spät, ja.

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 1. Oktober 2012 - 18:03 #

The Angel's Tears ist ein Spiel für die Playstation 2. Also nix mit Steam oder ähnlichem.

Warum das nicht veröffentlicht wurde, laut Wikipedia hat es JoWood damals nach der Schließung von Massive Development bei Sony zur Qualitätssicherung eingereicht um es zu Veröffentlichen und es ist da angeblich durchgefallen. Wie und warum weiß ich nicht, weiß auch nicht ob das stimmt, habe dazu nämlich keine andere Quelle. Und JoWood ging es finanziell schon damals ziemlich mies, dass sie da wohl kein anderes Team mehr dransetzen lassen wollten um da etwatige Fehler auszumerzen. Und die Originalentwickler haben sie ja mit der Fertigstellung des Spiels ja rausgeworfen ^^.

Ich weiß nicht, mein Freund gehört zu den wenigen die das Spiel auf Amazon vorbestellt hatten, auch weil er zu den Fans gehört, die im Spiel nen Cameo haben, wie auch immer der aussieht. EA hat FIFA 13 auch noch für PS2 rausgebracht, was ich bereits durchaus faszinierend finde, dass EA da noch Kosten für investiert, da scheint es ja offenbar noch einen kleinen Markt zu geben und die Verkäufe waren wohl sogar so gut, dass man den aktuellen Teil doch noch für PS2 portierte, eigentlich sollte der 12er ja bereits der letzte sein. Darüber hinaus gibt es diese Sony Qualitätssicherung für PS2 Spiele auch gar nicht mehr. Aber vielleicht überwiegen die Kosten des Presswerks die möglichen Einnahmen, ich weiß es nicht. Aber sicherlich gibt es ein paar Leute die sich bestimmt über die Veröffentlichung des PS2 Remakes durchaus freuen würden, getreu dem Motto lieber spät als nie.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 1. Oktober 2012 - 22:57 #

Nach den Schätzungen von VGChartz hat sich Fifa 11 sogar öfter auf PS2, wie auf PC verkauft :D

http://www.vgchartz.com/gamedb/?name=fifa+11&publisher=&platform=&genre=&minSales=0&results=200

Bei 12 waren es fast noch 100.000

http://www.vgchartz.com/gamedb/?name=fifa+12&publisher=&platform=&genre=&minSales=0&results=200

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 2. Oktober 2012 - 14:22 #

VGChartz ist unzuverlässig.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3636 - 3. Oktober 2012 - 2:26 #

Ähhh... jo... ich habe wohl dadurch, dass sie *ernsthaft darüber debattiert haben es zu veröffentlichen*, darauf geschlossen, dass es auch eine PC-Version gab... *räusper*
Vielleicht hatte auch Freud seine Finger im Spiel, da ich Schleichfahrt, Aquanox und Aquanox 2 nur auf dem PC kenne... *duck*

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 1. Oktober 2012 - 17:35 #

Also ich fand sowohl Aquanox als auch den Nachfolger wirklich super und hatte viele spaßige Stunden mit diesen beiden Titeln. Würde mich daher über einen eventuellen Nachfolger sehr freuen und bin auf die weitere Entwicklung des Sachverhalts gespannt :)!

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1447 - 1. Oktober 2012 - 17:54 #

Also über ein Aquanox 3 würde ich mich sehr freuen! Aquanox 2 ist mir in sehr guter Erinnerung geblieben.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 1. Oktober 2012 - 22:05 #

Ich würde mich ebenfalls freuen, ich habe die Spiele geliebt!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12719 - 1. Oktober 2012 - 17:56 #

Nordic Games hat sich nun bisher nicht mit Ruhm bekleckert.
Man denke da nur an die Aussagen zum Spellforce Addon und was dann daraus geworden ist.
Mal ehrlich in dem Laden hat man doch nur das Jowood Logo durch das Logo des schwedischen Geldgeber ersetzt....

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6027 - 1. Oktober 2012 - 18:02 #

Ich weiß nicht ob man das so gleich setzten kann, immerhin entstand das SpellForce-Addon noch größtenteils unter Jowood, Nordic hat es mit einem zusammengeschusterten Team soweit hingebogen, dass man es veröffentlichen konnte (ich hab es zwar, bin aber noch nicht zum spielen gekommen).
Ich warte jetzt mal auf PainKiller HD, wie das wird. Was neu entwickeltes, ohne Altlasten. Wenn das aber schlecht wird könnte das in der Tat als schlechtes Vorzeichen für weitere AquaNox, SpellForce und andere ex-Jowood Spiele werden. Bis jetzt hoffe ich aber einfach mal, dass sie es ernst meinen und gut machen wollen. Wobei, am Wille fehlt es bei den wenigsten Entwicklern, eher an Planung und Geld am Ende.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12719 - 1. Oktober 2012 - 18:23 #

Wobei das auch nur ein HD Remake ist, also was altes (und gutes) neu verpackt. Viel versauen kann man da nicht ;-)

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 1. Oktober 2012 - 18:25 #

Wobei das ursprüngliche Painkiller auch schon HD-Auflösungen unterstützt und es auch dort schon HD-Texturen gibt :P

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 1. Oktober 2012 - 18:07 #

Würd mich sehr drüber freuen, Teil 1 war damals super.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 1. Oktober 2012 - 18:10 #

Gute Idee, mal schauen ob sie einen dritten Teil auch wirklich rausbringen.

Hedgehog 12 Trollwächter - 1039 - 1. Oktober 2012 - 18:16 #

Die Gründung der Nordic Games GmbH und die Insolvenz von Joowood waren aber doch erst 2011? Die Nordic Games Holding AB, die die Joowood Reste aufgekauft und die Nordic Games GmbH gegründet hat, entstand 2008.

Benjamin Braun Redakteur - P - 318106 - 1. Oktober 2012 - 18:28 #

Richtig, da musste 2011 stehen.

Benzoholiker (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 18:34 #

Wenn jetzt noch jemand Freespace 3 zumindestens planen würde, bräucht ich heuer kein Weihnachten mehr.
Aquanox 1/2 waren geniale Games und wenn Teil 3 rauskommt würd ich alles für zahlen.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 1. Oktober 2012 - 18:35 #

OMG, Aquanox! Was für großartige Spiele, der zweite Teil war ja sowas von sträflich unterbewertet, es war schon nicht mehr feierlich.

Und diese Grafik damals! Und die Dialoge! Und wie man immer bessere U-Boote und Waffen bekam! Und dann erst die Grafik! Hach, war das schön.

Aquanox 3 wäre der erste Titel, bei dem ich mir ernsthaft überlegen müsste, ob ich nicht auch mal was bei Kickstarter investiere.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 1. Oktober 2012 - 20:10 #

Also Teil 2 war damals wirklich eine Bombe... die Story mit den hervorragenden Synchronsprechern haben mich so in die Tiefen gezogen, das war irre gut. Und bei dem Ende MUSS einfach noch ein dritter Teil kommen.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 2. Oktober 2012 - 15:19 #

Ähem, also gerade die Synchronsprecher habe ich als größtes Manko in Erinnerung. Wenn ich mich recht entsinne, gab es extrem bemüht seebärige Einlagen von der Authentizität eines Käptn Iglo. Etwas peinlich, wenn man versucht, durch einen Akzent ganz besonders realistisch zu wirken, und daran dann scheitert. ;)

Ansonsten fand ich Aquanox aber sehr cool und würde Revival begrüßen.

Warwick 17 Shapeshifter - 6482 - 4. Oktober 2012 - 9:37 #

Bei Aquanox 2? Aquanox 1 fand ich stellenweise noch bemüht, aber der zweite Teil hat ja wohl eine der qualitativ hochwertigsten deutschen Synchros überhaupt

Yoink (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 18:56 #

Lustiges Timing mit der Neuigkeit, bin momentan dabei mal wieder Aquanox 1 & 2 zu spielen. Über eine Fortsetzung der Reihe würde ich mich sehr freuen, die Welt von Aqua finde ich sehr faszinierend. Hatte mich schon öfters geärgert, dass es nach AQ2 nicht mehr weiter ging.

Teekesselchen (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 18:58 #

Abend

Wenn ich mich recht erinnere ist der Autor, Helmut Halfmann, der sich die Welt Aqua erdacht hat, vor einigen Jahren leider verstorben. Aber eine weiterführung der Geschichte hätte was. Vieleicht mit ein bisschen mehr Freiheit wie zum Beispiel Freelancer/Elite...

Gruß Teekesselchen

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3636 - 3. Oktober 2012 - 2:47 #

Tatsächlich... das böse Wort mit 'K'... :(
http://forum.nordicgames.at/showthread.php?162710-Helmut-Halfmann-ist-Verstorben

Das Schleichfahrt-Intro ist echt eines der geilsten Intros ever: http://youtu.be/saoBu9SsvrQ (das eigentliche Intro geht IIRC nur bis 3:26)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7095 - 1. Oktober 2012 - 19:07 #

Schleichfahrt ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Aquanox 1 fand ich gut, aber in einigen Punkten deutlich schlechter als Schleichfahrt, beispielsweise fand ich die Egoshooter-Strafe-Steuerung mit den durchschaltbaren Waffen ziemlich doof und auch Dialoge/Stationen waren in SF besser. Aquanox 2 habe ich nur die Demo gespielt und da fand ich die Unterwasserwelt irgendwie unstimmig (u.a. viel zu große Sichtweite).

Ich würde mit eher Schleichfahrt 2 statt Aquanox 3 wünschen.

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 1. Oktober 2012 - 19:21 #

Ich persönlich fand Aquanox 1 auch nicht so gut. Spielte sich viel zu Ego-Shooterig und so wirklich das Gefühl für Unterwasser wollte nicht aufkommen. Dazu wurde man in dem Spiel total mit belanglosem Zeug vollgequatscht und die Story fand ich auch ziemlich uninspririerend. Ich habe mich immer gefragt was da im Entwicklungsprozess passiert ist, dass aus einem "Aqua - Schleichfahrt II" so ein Spiel wurde obwohl man eigentlich nur den Spielenamen ändern musste, als man von BlueByte weg ging. Das Universum selbst blieb ja im Besitz von Massive. Das war ja auch gemessen an den paar Screenshots von damals ein ganz anderes Spiel als es hinterher Aquanox wurde.

Aquanox 2 macht da in meinen Augen alles besser. Bessere Geschichte, eine der besten deutschen Synchronisationen zu der Zeit und allgemein kam das Unterwassergefühl deutlich mehr rüber, auch dank der Simulationssteuerung wo sich das Spiel durch Joystick mehr wie Schleichfahrt spielen ließ, alternativ gab es aber noch die Steuerung für die Ego-Shooter Fraktion. Sicher war das Spiel noch viel zu hell, aber immerhin schon deutlich dunkler als der Vorgänger. Aquanox 2 verband vom Spielgefühl und der Atmosphäre die beiden Vorgänger recht gut miteinander. Auch wenn es sicherlich ein paar Macken hatte. Unsichtbare Levelgrenzen und die in meinen Augen ziemlich öde Suche nach Bonuszielen. Und die "halbe Höhle" wo die obere Hälfte total offen ist habe ich natürlich nicht vergessen.

Skeptiker (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 20:21 #

Schleichfahrt 2 !

Maik 20 Gold-Gamer - - 21844 - 2. Oktober 2012 - 8:48 #

Auch dafür! Aquanox2 habe ich nicht gespielt, aber der erste Teil ist bei mir im Regal versauert. War mir zu Shooterlastig.

Warwick 17 Shapeshifter - 6482 - 4. Oktober 2012 - 9:39 #

Dann hättest Du mal Aquanox 2 spielen sollen. Der zweite Teil hat sich ein gutes Stück mehr an Schleichfahrt orientiert als der der wirklich sehr shooterlastige Vorgänger.

Anonymous (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 19:35 #

Wenn schon kein würdiger WingCommander-/Freespace-Klon kommt, dann freut man sich doch umso mehr auf ein neues Aquanox!

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7500 - 1. Oktober 2012 - 20:04 #

Würd ich sofort kaufen wenn es auch nur ansatzweise die Qualitäten der alten Spiele hat.

Alter Mann 11 Forenversteher - P - 593 - 1. Oktober 2012 - 20:07 #

Oh, da wär ich dafür. Aber hoffentlich orientieren sie sich an das Ur-Spiel Schleichfahrt. Aquanox war auch ok, aber Schleichfahrt ist immer noch das beste Spiel. Würde mich freuen wenn das klappt :-)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 1. Oktober 2012 - 20:35 #

Ich habe eine wichtige Bitte: Die sollen Emerald "Dead Eye" Flint als Helden zurückholen. Der Typ aus Teil 2 war, meiner Meinung nach, ein Würstchen...

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 1. Oktober 2012 - 20:45 #

Jawoll, ran an den Fisch! Würde mich sehr freuen! :)

Macthirty 11 Forenversteher - 632 - 1. Oktober 2012 - 20:50 #

Schleichfahrt war genial. Aquanox ist nur ein müder Actiontitel dagegen. Wir wollen ein Schleichfahrt 2.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21195 - 1. Oktober 2012 - 21:57 #

+1 Aber Schleichfahrt gehört noch BlueByte oder? Ein neues Schleichfahrt und ein neues Battle Isle. Das Runden noch gut aussehen zeigt doch das neue XCOM. Ersetze Aliens durch Titan Net Einheiten und die XCOM gegen Drulls ;) und man stecke die Einheiten in Panzer, Schiffe, Flieger - fertig :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21844 - 2. Oktober 2012 - 8:49 #

Ehe sowas passiert, wird Ubisoft (BlueByte gehört Ubi) ein F2P-Vollpreistitel rausbringen.

Imperitum 18 Doppel-Voter - 9391 - 1. Oktober 2012 - 21:45 #

Wow! Hätte nicht gedacht, dass es noch einen Nachfolger für Aquanox 2 geben würde.
Freue mich richtig drauf!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 1. Oktober 2012 - 22:28 #

Noch ist nichts angekündigt, also nicht zu früh freuen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 1. Oktober 2012 - 22:19 #

Mir gefiel Aquanox 2 nicht sooo sehr, Schleichfahrt und Aquanox hingegen schon. Schade, dass die positive Reaktion hier sich damals nicht so in den Verkaufszahlen niedergeschlagen hat. :(

Henke 15 Kenner - 3636 - 1. Oktober 2012 - 22:31 #

Habe die beiden Teile noch in sehr angenehmer Erinnerung, wobei mich in beiden Teilen spätere Missionen doch einige graue Haare gekostet haben... Stichwort Torpedo!

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 1. Oktober 2012 - 22:58 #

Tolle Nachricht! Ich würds bei vergleichbarer Qualität zu den Vorgängern (Schleichfahrt blieb leider definitiv unerreicht) kaufen.

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1969 - 2. Oktober 2012 - 1:25 #

Das wäre mal was. Ein neuer Teil von Aquanox. Leider ist das Spiel völlig zu Unrecht in der Versenkung verschwunden. Dieses mal wäre der Markt bestimmt da, um aus dem ganzen Einheitsbrei aus Ego-Shootern oder Rollenspielen hervorzustechen.

Anonymous 2143 (unregistriert) 2. Oktober 2012 - 9:46 #

Bitte diesmal mit mehr Ingame-Videos, weniger Text, einfachere Missionen, Facebook Anbindung und ganz wichtig: Achievements!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3636 - 3. Oktober 2012 - 2:43 #

...und á la Rebel Assault als Rail-Shooter!!

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10800 - 2. Oktober 2012 - 10:11 #

Ich hab den ersten Teil nur kurz gespielt und dann ist der Datenträger irgendwie verschwunden. Irgendwas sagt mir gerade ich sollte das schnell nachholen.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1985 - 2. Oktober 2012 - 10:22 #

Spielerisch konnte ich mit Aquanox nix anfangen. Das zündete bei mir einfach nicht. Atmosphärisch wurde auch viel verschenkt, wenn ich nur an die elendig langen und langweiligen Textboxen denke, in denen die Geschichte erzaählt wurde.

Dafür war´s damals als Grafikdemo gut zu gebrauchen, denn es bot für seine Zeit Wasser- und Lichteffekte auf State-of-the-Art-Niveau...

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 2. Oktober 2012 - 19:33 #

Die waren glaube ich einer der Partner für die Präsentation der neuen DirectX 8.1 Hardware von nVidia. Da gab es Crytek noch gar nicht.

PatStone99 16 Übertalent - 4124 - 2. Oktober 2012 - 12:59 #

Ein neues Aquanox, von einem neuen Team mit anderer Sichtweise als die ursprünglichen Entwickler könnte interessant werden.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 2. Oktober 2012 - 16:37 #

Fand Aquanox 2 super, das Spiel hatte so eine gute Story+lebendige Charaktere (auch dank der superben deutschen Synchro) und das Gameplay sagte mir absolut zu, ich fands geil unter Wasser zu strafen und die Waffen shooterlike wechseln zu können. <3

Also hop hop her mit Aquanaox 3, das Ende vom 2. Teil war mir zu offen. :/

knallfix 14 Komm-Experte - 1842 - 2. Oktober 2012 - 21:32 #

Schleichfahrt war zur damaligen Zeit absolut episch :)
Hab immer noch den Sprecher des Alter Egos im Ohr.
Aquanox war ok aber imo zuviel ballerei.
Aquanox 2 fand ich dann wieder richtig gut, obwohl immer noch ballerei :)
Aber das drumherum war deutlich stimmiger, auch wenn der Held plötzlich ein junges Bürschchen war.

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 3. Oktober 2012 - 3:10 #

Ah, Schleichfahrt... schon so lange nicht mehr gespielt. Kann man sich das heutzutage eigentlich noch antun oder ist es eher schlecht gealtert?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100950 - 3. Oktober 2012 - 12:05 #

Das war Mitte der 90er. Den einen stört es überhaupt nicht, der andere würde nach Augenkrebs scheien. Am besten mal Videos auf YouTube anschauen :).

Freylis 20 Gold-Gamer - 21744 - 3. Oktober 2012 - 21:31 #

Naja... Schleichfahrt war ja unbestritten ein Klassiker. - Aber beide Aquanox Titel waren abgesehen von den Actioneinlagen (10% des Gesamtspiels) ja ungefaehr so unterhaltsam wie eine Darmspiegelung durchgefuehrt von einem Medizinstudenten im 1. Jahr und nach seinem ersten Genuss eines Joints. Gaeehn! Unzaehlige repetitive Dialoge, unter denen sich irgendwo eine amuesante story verbirgt, die aber nie richtig zur Geltung kommt. Und obwohl recht atmosphaerisch, dauerten die Missionen manchmal kaum laenger als 30 Sekunden. Und dann wurden noch all die intelligenten Steuersysteme aus dem Original entfernt und die Simulation zugunsten der Action kastriert, um auch noch dem doefsten Sonderschueler gerecht zu werden. - Naeh... um die Katze hinter dem heissen Ofen hervorzulocken, muesste die Fortsetzung sich schon eher an das Original anlehnen - und man muesste in der Lage sein, das U-Boot zu verlassen und Bioshock-maessig die Habitate zu erkunden. Dann und nur dann wuerde ich zum Geldbeutel greifen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: