Xcom - Enemy Unknown: Demo bietet 2 Tutorial-Levels [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. Oktober 2012 - 16:26 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Xcom - Enemy Unknown ab 6,51 € bei Amazon.de kaufen.

Update der News vom 9. Oktober:

Die Demo steht ab sofort auch allen Gold-Mitgliedern im Marktplatz von Xbox Live zur Verfügung. Alle anderen Xbox-Spieler müssen sich eine weitere Woche gedulden. Im PSN erscheint die Probierfassung, die sich inhaltlich nicht von der Steamdemo unterscheidet, morgen.

Ursprüngliche News vom 24. September:

Solltet ihr zu jenen Spielern gehören, die mit Spannung die Veröffentlichung von Xcom - Enemy Unknown am 12. Oktober erwarten oder allgemein auf ein neues Rundentaktikspiel warten, dürfte euch die folgende Meldung freuen – vorausgesetzt, ihr habt als PC-User nichts gegen die Steam-Plattform einzuwenden: Ab sofort könnt ihr das kommende Strategiespiel (GG-Angetestet) mittels einer Demoversion selbst ausprobieren, in der die ersten beiden Level der Einzelspieler-Tutorial-Kampagne spielbar sind. Wer  das neue Xcom-Spiel lieber auf der Xbox 360 oder der PS3 spielen möchte, soll ebenfalls „bald“ selbst Hand anlegen können.

Neben der Möglichkeit, euch einen eigenen Eindruck von der Grafik, der Benutzeroberfläche oder dem Sound zu verschaffen, könnt ihr euch anhand der zwei Missionen natürlich auch mit dem Gameplay – zum Beispiel in Form der (Kampf-)Steuerung und den möglichen Strategien und Taktiken – vertraut machen. Darüber hinaus werdet ihr auch Zugriff auf die Xcom-Basis erhalten, in der ihr eure Soldaten ausbilden und außerirdische Technologien erforschen könnt. Um die Demo spielen zu können, sollte euer PC über diese Systemvoraussetzungen sowie etwa 5,8 Gigabyte freien Festplattenspeicher verfügen.

Abschließend der Hinweis, dass sich die Anfang des Monats gestartete Vorbestelleraktion zu Xcom - Enemy Unknown derzeit auf dem Weg zur Zielgeraden befindet: Die dritte und letzte Stufe – durch deren Erreichen alle Vorbesteller Civilization 5 kostenfrei erhalten – befindet sich derzeit beim Stand von 48 Prozent.

Gorny1 16 Übertalent - 4720 - 24. September 2012 - 18:27 #

Oh cool, dann werd ich mir das mal anschauen, wenns überzeugt helf ich mit Civ 5 dazuzubekommen ^^.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 24. September 2012 - 18:38 #

Hab ich auf der gamescom bereits gesehn ;) Warte voller Ungeduld auf die Vollversion!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 24. September 2012 - 18:49 #

Yay, dann ist das Wochenende ja bereits jetzt schon gerettet. :)

J.C. (unregistriert) 24. September 2012 - 18:53 #

Welches Wochenende?

Gorny1 16 Übertalent - 4720 - 24. September 2012 - 19:38 #

Tja Manche freuen sich schon Montags wieder aufs Wochenende xD

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 24. September 2012 - 20:00 #

Na das kommende. Vorher werde ich leider kaum zum Spielen kommen. Das Gute daran: es ist egal, dass der Download angeblich 5 Stunden dauern soll. ;)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 24. September 2012 - 20:39 #

hier fast 40min, da er teils auf nur 2,5MBit/s runtergegangen is. Sonst is Steam bei mir eine ganze Ecke schneller.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2012 - 20:44 #

Also ich sauge mit 4,5-5 MB/s. Wenn er trotz dickerer Leitung runtergeht, eventuell mal den Download-Server ändern.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 24. September 2012 - 20:50 #

pfff. meine Leitung gibt nicht mehr her als 1,4 MB/s ...und das in München! Ist halt doof wenn man so weit von nem Knotenpunkt weg ist. (oder wie auch immer die Teile heißen)

RAYDER 11 Forenversteher - 573 - 24. September 2012 - 21:03 #

Traumwerte, da liege ich weit weit drunter ! :(

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 24. September 2012 - 21:23 #

... und ich sag Hose runter ******vergleich... dumdidum *rolleyes*

Philley 16 Übertalent - 5356 - 24. September 2012 - 21:14 #

Damit zieh ich sonst auch (Origin kann noch ein wenig mehr), aber heute wollte's wohl nicht so recht.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. September 2012 - 6:36 #

Hi, wie Thomas schon sagte: Schau mal unter deinen Steam Einstellungen > Region > Download Server und suche dir dort nicht gerade einen russischen raus sondern wenns geht ein Rechenzentrum in der Nähe. ;) Denn bei mir zieht Steam eigentlich immer mit 12mb/s also kanns nicht an den Steam Servern liegen. Aber vielleicht wird ja auch gerade DIESER download von der Demo gerade so oft angefordert... möglich wäre es. :)

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 25. September 2012 - 7:25 #

Das sind Traumwerte, ich komme auch NIE über 1,5 MB/sek hinaus.
Entweder gibt die DSL-Leitung an meinem Wohnort nicht mehr her oder etwas anderes stimmt nicht. Habe Entertain bei der Telekom, d.h. auch Fernsehen ist über die Leitung möglich. Naja, Technik und Deutschland ....

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. September 2012 - 8:01 #

Hey .. ich musste lange genug mit Wlan und UMTS leiden^^, jetzt hab ich endlich die 100mbit :D Sei einfach froh solange deine Leitung stabil ist und nen guten Ping bietet. :) Und nicht dauernd abreisst, Netzwerk weg ist, IP rekonfiguriert, kein UMTS Empfang hat und das während man zocken will. Da verliert man echt Haare vor Stress. ;)
Aber stimmt schon, Internetleitungen in Deutschland sind relativ schlecht wenn man nicht gerade in der Großstadt wohnt.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 24. September 2012 - 18:51 #

yeah! schon am downloaden :)

Simulacrum 17 Shapeshifter - P - 6531 - 24. September 2012 - 18:53 #

Sehr schön!

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 24. September 2012 - 18:59 #

Super ich freu mich . Aber wann soll man diese Perlen alle spielen ? :)

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 25. September 2012 - 7:24 #

First World Problem!

Janno 15 Kenner - 3453 - 24. September 2012 - 19:19 #

Hätte die Demo gerne gespielt, aber leider ist sie (für mich) unspielbar.
Und zwar zieht scrollt der Bildschirn IMMER nach links oben, sobald der Mauszeiger nur in der Mitte des Bildschirms ist. Ich hab keine Ahnung, woran das liegt :(

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 24. September 2012 - 19:29 #

Hast Du ein USB-Gerät (Joystick, Gamepad) angeschlossen? Das hat bei einem Freund von mir dieses Problem ausgelöst. Nachdem der Joystick nicht mehr angeschlossen war, ging es.

Janno 15 Kenner - 3453 - 24. September 2012 - 20:06 #

Japp, war hier auch so :)

Korbus 15 Kenner - 3189 - 24. September 2012 - 19:26 #

Nice gleich mal saugen, leider komm ich erst morgen abend zum testen :(

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 24. September 2012 - 19:37 #

Holla 6 GB saugen für magere 2 Levels? Ich hebs mir mal für eine der kommenden Nächte auf zum runterladen...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 24. September 2012 - 19:37 #

Hoffentlich kommt das für die Konsolen auch diese Woche. Wobei, das werden genau die beiden Missionen sein, die ich auf der GamesCom schon gezockt habe, aber egal!

Can1s 15 Kenner - 3194 - 24. September 2012 - 19:59 #

Lade es gerade runter. Kann es kaum erwarten.

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 24. September 2012 - 20:01 #

So muss das sein.
Da guck mal EA und Co.
Das is ein Demo, damit kann man noch viel besser Kaufkunden anwerben als mit gekauften Spielwertungen...... . (Nicht auf hier bezogen).
Natürlich nur wenn euer Game was taugt.

Ne im Ernst, find ich super das es ein Demo gibt
*Daumen hoch*

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 24. September 2012 - 20:36 #

EA hat massenweise Demos?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 24. September 2012 - 20:38 #

Aber auf EA rumhauen macht doch soviel Spaß ;-) .

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2012 - 20:53 #

Battlefield 3
Mass Effect 2
Mass Effect 3
Dragon Age II
Crysis 2
FIFA 12
FIFA 13
Spore
Sims 3
Bulletstorm

und noch einige andere.

Viele davon kannst du hier per Cloud-Gaming ausprobieren: www.gaikai.com

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 24. September 2012 - 20:03 #

Bisher war ich ja nur so dezent für den neuesten Teil gehypet. Vielleicht kann die kommende 360-Demo das Feuer etwas mehr entfachen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 24. September 2012 - 20:13 #

Saug,saug,saug!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 24. September 2012 - 23:14 #

That's what he said :D

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 25. September 2012 - 7:25 #

:-D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 9. Oktober 2012 - 16:40 #

And again, saug, saug, saug!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 9. Oktober 2012 - 16:42 #

Wenn damit eine Spaceballs-Referenz gemeint war, dann habe ich sie verstanden.^^

Simulacrum 17 Shapeshifter - P - 6531 - 24. September 2012 - 20:22 #

Gefiel mir gut - leider etwas kurz, und es hat noch ein paar Macken.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2012 - 20:27 #

Gleich mal saugen und gucken wie es sich mit dem Joypad spielt. Wenns gut läuft, kaufe ich es für die PS3. :)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 24. September 2012 - 20:37 #

Ansich hat es mir gut gefallen. Die Musik klingt gut und professionell (wenn auch deutlich nach DE:HR), ein paar Kleinigkeiten, die mir sehr gut gefallen haben,(deutsche Synchro fand ich durchwachsen, aber kenne es ganz, ganz viel schlimmer)
Ein wenig beschleicht mich auch die Angst, daß es auf die Dauer ziemlich repetitiv werden könnte, da das Zugprinzip ja sehr vereinfacht wurde. Hmmm... hoffe, es kommt später noch wesentlich mehr Spieltiefe, als das, was man in zig Previews schon gesehen hat.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 24. September 2012 - 20:43 #

Wenn du uns jetzt noch repetitive oder wie man das schreibt erklärst, finde ich deine Zusammenfassung auch sehr Hilfreich und danke dor dafür. (ja es gibt auch noch Menschen die nicht gleich googeln ;) )

Philley 16 Übertalent - 5356 - 24. September 2012 - 21:21 #

Mach ich doch glatt ;-)
Ich hab ein wenig Angst, daß sich die Handgriffe doch recht oft wiederholen und evtl. eintönig werden könnten.
Durch die Vereinfachung (die ich ansich gut finde) hat man im Grunde ja nur die Optionen "Laufen+Schießen" oder "Sprinten" (=2xLaufen)
Ich hoffe auf's Beste.
Ansich die Steuerung aber top gelungen.
Wenn ich schießen will, kann ich klicken, Enter drücken, Space drücken usw. und drücke, was sich gerade richtig anfühlt. So intuitiv und benutzerfreundlich gehört das auf dem PC!

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 24. September 2012 - 21:50 #

Gleich zu Beginn rüstet man ja einen seiner Soldaten mit einem Raketenwerfer aus. Mit der Zeit wird es mit Sicherheit weitere Perks geben, die dann auch für mehr Abwechslung sorgen.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. September 2012 - 6:41 #

Ich hoffe auch das da mehr kommt, aber wenn wir ehrlich sind boten doch früher UFOs oder X-COMs auch nicht mehr oder? Ok da gabs neben laufen, schiessen noch: Granaten werfen, Raketen, heilen, Psionik aber sonderlich viel mehr auch nicht. Und alles ausser Psionik habe ich bis jetzt gesehen in den Previews, ich hoffe mal das Psi noch kommt. Denn es hat am meisten Spaß gemacht. :D Aber UFO war schon immer ein wenig repetetiv. :)

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 7:10 #

Das gibt es jetzt auch:
du kannst Granaten werfen, Raketen abfeuern etc. Kommt auf deinen Soldaten an, welche Perks er hat ! So gesehen alles wie früher, nur eben mit flotterem Spielfluß!

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. September 2012 - 8:03 #

"Und alles ausser Psionik habe ich bis jetzt gesehen in den Previews"
Hab ich doch geschrieben das man das gebreits sehen konnte, was natürlich in gewisserweise bedeutet das es auch vorhanden ist. ;)
Das einzige was ich schade finde ist das man erst bewegen und dann schiessen kann. Und nicht schiessen und dann laufen, das ist bisschen schade diese Einschränkung.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 8:09 #

Stimmt, aber es gibt einen Perk, der auch das erlauben wird!
Psionik wird es im übrigen definitiv geben laut dem off. Forum....

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. September 2012 - 8:37 #

Die Psi-Fähigkeiten soll es später im Spiel wieder geben - das haben sie glaube ich bei einer der Gameplay-Präsentationen auf der PAX gesagt und ich glaube mich zu erinnern, dass man da auch ein Alien einen Gegner per Gedankenkontrolle übernehmen sah. :)

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 8:51 #

Die Psifähigkeit wird schon im Tutorial von den Aliens angewendet....

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. September 2012 - 9:14 #

Ich bin noch nicht dazu gekommen, aber das wird wohl eher der "Mindmerge" sein, oder? Dem Spieler schon im Tutorial Gegner vorzusetzen, die seine Soldaten einfach übernehmen können, käme mir ein wenig krass vor. ;)
Und für die eigenen Soldaten wird man die Fähigkeit doch erst spät im Spiel erhalten denke ich.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 9:22 #

Nein, das Alien kontrolliert/steuert einen anderen Soldaten, ist nett gemacht! Schau es dir an :-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. September 2012 - 9:42 #

Na das klingt doch super! Freue mich schon drauf das selber zu erforschen und einzusetzen. :D

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 26. September 2012 - 0:00 #

Du willst PSI sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=gFSXUk3QVSs
schau mal bei 4:55 schein sehr sehr Mächtig zu sein

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 26. September 2012 - 9:01 #

Cool, danke! Jetzt bin ich mit meiner Preorder noch glücklicher als ich es eh schon bin. :D

Gorny1 16 Übertalent - 4720 - 24. September 2012 - 23:15 #

Musik wie DE:HR? Das klingt in deiner Klammer so negativ. Ich könnte mir keine bessere Musik dafür wünschen ^^.

Mit dem repetitiv: Naja das war die Serie immer schon. Einzige Abwechslung bot immer nur die neue Ausrüstung die man durch die Forschung bekommt.

Ich hoffe ja, dass die Entwickler sich schön viele verschiedene Missionstypen ausgedacht haben. Denn wenn es da zu wenig verschiedene gibt, wirds echt langatmig...

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 25. September 2012 - 1:03 #

Kein Wunder, daß die Musik nach DX:HR klingt, ist schließlich der gleiche Komponist.
Auf Gamespot (US) gibt's unter "Now Playing" einen 2h-Stream mit Jake Solomon, der das oben gesagte bestätigt. Find ich prima, ich mochte Human Revolution inklusive Soundtrack.

Aber ich lad mir keine 6GB für zwei Missionen runter, da warte ich hibbelnd auf Anfang Oktober :)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 25. September 2012 - 9:43 #

Nein, nein. Die Mucke von DE:HR fand ich sogar richtig gut. Ansich ist auch die Musik in der Demo sehr gut.
Bin mir nur noch nicht sicher, ob sie zu XCOM genauso gut passt. Wird sich zeigen.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. September 2012 - 13:50 #

Naja, passen tut sie doch schon - schließlich sieht das Abheben und Landen des Jets ja auch fast genau so aus wie bei DXHR... ;) Aber ob sich der Komponist damit einen Gefallen tut, ein Stück aus DXHR quasi 1:1 zu recyceln, weiß ich nicht. Er will sich wohl eine "Marke" aufbauen, aber manche könnten auch denken, ihm fiele sonst nix ein. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 14:20 #

Hans Zimmer klingt auch immer wie Hans Zimmer. Sehe darin nichts verwerfliches. ;)

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. September 2012 - 15:16 #

Also ich glaube, soo gleich klingt aber nicht einmal Hans Zimmer (der ja im übrigen nicht alles selbst macht, sondern diverse Leute beschäftigt, die in vorgegebenem Rahmen komponieren).

Kann mir aber gut vorstellen, dass genau das das Vorbild war, eben Marke erschaffen. Das Problem ist nur, dass auch der DXHR-Soundtrack m.E. so wahnsinnig originell nun auch nicht war - die Galaxie-Karten-Musik in ME z.B. ist im selben Stil, klingt nur etwas lockerer, mehr dreamlike. Letztlich lässt sich das natürlich alles von Musik aus den 70ern ableiten.

Ich fand die DXHR-Musik keinesfalls schlecht, aber Bäume hat sie nun auch nicht ausgerissen, jedenfalls nicht so große, dass es einen eigenen Stil begründet hätte.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 9. Oktober 2012 - 20:21 #

hast ein gutes Ohr, laut Wiki war Michael McCann am komponieren beteiligt, welcher auch die Musik zu Deus Ex 3 gemacht hat

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 24. September 2012 - 21:16 #

Sehr schön, gleich mal saugen :)

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 24. September 2012 - 21:25 #

Fein, langsam wird es ernst mit dem neuen XCom. Ich habe auch schon auf der Gamescom reingeschnuppert - macht einen prima Eindruck - und ich werde mich bis zum Release noch gedulden können. Aber dann geht's los...

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 24. September 2012 - 21:30 #

argh ich habe nicht einmal die minimal anforderungen :/ muß auf die konsolendemo warten

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 24. September 2012 - 21:57 #

4 GB der Demo sind Filme. Und zwar scheinbar schon recht viele. Wer sich die weitere Story schonmal ansehen möchte benötigt den BINK Video Player.
http://www.radgametools.com/bnkdown.htm
Die Filme sind unter \Steam\steamapps\common\XCom-Enemy-Unknown-Demo\XComGame\Movies zu finden.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. September 2012 - 6:42 #

Wer will sich denn vor Release des Spieles schon die Story spoilern? ^^

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 25. September 2012 - 6:48 #

Die Videos sind noch ohne Sprachausgabe. Man kann also nur erahnen, was noch kommt. Man kann sich aber schon viele der Aliens und deren Autopsie ansehen.

Fred DM (unregistriert) 24. September 2012 - 21:59 #

die demo ist extrem kurz zumal man keinerlei handlungsfreiheiten hat. ein wochenende lang ist man damit sicher nicht beschäftigt.

um einen ersteindruck vom spiel zu erhalten reicht es aber allemal, und die demo hat meine vorbestellung nur bestätigen können.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 7:10 #

ähm, ich war 45 Minuten damit beschäftigt ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2012 - 21:59 #

So, Demo getestet und mal abgesehen davon dass es selbst auf minimalen Details geruckelt hat, finde ich das Spiel nicht mal besonders gut. Die Idee dahinter ist schon sehr cool, von wegen unter Zeitdruck erforschen und einfach einem völlig unbekannten Gegner gegenüber zu stehen. Aber irgendwie passt die Atmosphäre da nicht so wirklich und die Synchronsprecher schon mal gar nicht.

Wenn es mal in den PSN-Store für 20€ kommt, würde ich es mir wohl kaufen und dem Spiel nochmal richtig eine Chance geben, aber den Vollpreis von 50-60€ ist mir dieses Spiel absolut nicht wert. So sehr ich auch Fan von taktischen Strategiespielen mit kleinen Einheiten bin.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 7:14 #

also ich fand die deutsche Übersetzung hingegen ziemlich gut. Immerhin gibt es volle Sprachausgabe, das ist ja nicht selbstverständlich und dann noch in einem Strategietitel. Klar, die Lippensynchronisation paßt nicht, aber das ein Strategietitel eine Art Story erzählt (wie bei SC2) finde ich sehr gut gelungen.
Der Taktikteil spielt sich sehr sehr flüssig und schnell, finde ich gut. So muss man nicht unbedingt an die 3 Stunden an einer Mission tüfteln wie früher, sondern der Spielfluß kommt viel besser rüber ohne dabei auf taktische Elemente zu verzichten.
Eintig die Übersicht der versch. Höhenebenen fand ich nicht so gut gelungen, ist aber wohl gewöhnungsbedürftig!

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 24. September 2012 - 22:45 #

*Froi* Gleich mal runterladen und anspielen. Ich Spiel ja schon Xenonauts (Alpha) um mir die Zeit zu überbrücken, aber leider ist es sehr Buggy und da kommt mir XCom gerade recht.

Die Frage ist, was mache ich bis der DL fertig ist? Dark Souls! :)

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 25. September 2012 - 6:59 #

Die Demo ist für die Downloadgröße (die unnötig viele Zwischensequenzen mitlädt, die gar nicht gebraucht werden) sehr kurz. Die erste Mission ist nur Tutorial und man hat keinerlei Handlungsfreiheit. Die zweite Mission ist auch immer dieselbe, egal ob man USA oder Europa als HQ wählt und egal, ob man den Einsatz in China oder USA nimmt.
Bleibt abzuwarten, ob die Missionen auch beim fertigen Spiel komplett linear und damit ohne Wiederspielwert sind. Es spielt sich durchaus interessant aber angesichts der DLC-Orgie (12! + GaK Addon für insgesamt ca. 60€), die Firaxis bei Civ 5 durchgezogen hat kaufe ich es wohl erst einmal nicht.

Fred DM (unregistriert) 25. September 2012 - 8:33 #

was spielt das bitte für eine rolle, wenn du den DLC nach einigen monaten um 75% reduziert kriegst?

dank Steam-deals habe ich komplett aufgehört, mich über DLC aufzuregen. gute spiele sofort kaufen und geniessen, DLC erst dann kaufen, wenn der preis "richtig" ist oder spätestens beim 75%-nachlass.

aber jedem das seine.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 25. September 2012 - 10:33 #

Sehe ich genauso! Also kein Grund zur Aufregung ;)

Soeren (unregistriert) 25. September 2012 - 8:59 #

"Bleibt abzuwarten, ob die Missionen auch beim fertigen Spiel komplett linear und damit ohne Wiederspielwert sind."

Die Befürchtung habe ich auch, da die Maps ja nicht zufallsgeneriert sind. Ich rechne in der Tat mit 20 - 30 Missionen die man einfach hintereinander abspuhlt bis dann der "Endkampf" folgt. Im Original hat sich das ganz ja sehr dynamisch gespielt, damit rechne ich bei diesem Spiel nicht. Sehr Schade!

Ich werde mir das Spiel nicht kaufen und mir Xenonauts etwas genauer anschauen, welches wohl deutlich näher am Original und dessen Anspruch bleibt.

xenonauts.com

Sehr schade! Es sieht so aus als wenn wieder einmal ein Klassiker weichgespühlt wurde um dem Casual Gamer zu gefallen.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 25. September 2012 - 9:01 #

Die Tutorialmissionen sind linear und immer wieder das Selbe. Wenn Du allerdings das Tutorial abgeschlossen hast, sind die Ereignisse und die ausgewählten Karten zufällig. Alle Karten sind handgemacht und es gibt etwas mehr als 100 verschiedene Karten. Jake Solomon hat in mehreren Interviews gesagt, dass es 2 oder mehr Durchläufe brauchen wird um Karten mehrfach zu sehen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. September 2012 - 9:50 #

Das klingt doch super. Und ich denke, da werden in Zukunft noch mehr Karten dazukommen.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 25. September 2012 - 19:21 #

In der Werbung bei Gamersgate steht z.B. "70 unique missions". Aber selbst wenn es 100 sind hat man, wenn man drei Missionen pro Tag spielt, nach einem Monat alles gesehen. Firaxis haben doch bei Civilization auch zufallsgenerierte Karten, warum dann nicht hier? Mit zufälligen Missionen und einem Editor wäre das Spielprinzip was für die Insel. Aber so ist möglicherweise schnell die Luft raus.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 9. Oktober 2012 - 16:46 #

Abwarten, in einem der ersten Tests stand in etwa, dass sich Karten schon beim ersten Durchspielen anfangen zu wiederholen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 9:06 #

So, die Demo mal absolviert.

Die Steuerung muss wohl noch in Fleisch und Blut übergehen. Das liegt aber wohl zu allererst an der ersten Mission, wo das Wort "Händchenhalten" nicht ausreicht um zu vermitteln, wie eingeengt man ist. Man darf ja garnix machen. Ausser der (meiner Meinung nach) schlechten deutschen Synchro lauschen. Da hab ich dann auch die Demo beendet und die Sprache umgestellt. Löste auch das beliebte Problem des: Alle sprechen Deutsch inklusive des "Opfers" und der Kommandant möchte wissen was das Opfer gesagt hat und wendet sich an seinen Übersetzer... Macht im Original dann mehr Sinn.

Als in der zweiten Mission das schon wieder losging mit "Schick den hierhin/dahin" wollte ich schon Ragequitten, aber dann durfte man selber Hand anlegen. Gottseidank.

Die Map ist nicht so groß wie erhofft aber auch nicht so klein wie befürchtet. Optisch und Akustisch machts was her. Die Kamera war manchmal mein Feind und das UI würde von mir jetzt auch keinen Preis gewinnen - man merkt das die denken, UFO Spieler sind alle jenseits der 60 und brauchen GROSSE Schrift und RIESEN Icons. ;)

Anyway, ich freu mich weiterhin auf den Release im Oktober - Vorbestellung bleibt bestehen. Happy Alien Hunting!

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 9:26 #

Naja, die große Schrift und Icons sind sicherlich der parallelen Konsolenentwicklung geschuldet. Finde ich aber nicht arg übertrieben. Die Steuerung ist eine Mischung aus Maus und Tastatur, die man als eingefleischter RTS Spieler anders erwartet hätte, aber durchaus ohne Probleme schnell verinnerlicht ist.
Das "an die Hand" nehmen fand ich auch etwas übertrieben und die paar Gegner etwas wenig in der einzig echt spielbaren Mission. Naja, ist eben eine Demo und auf jeden Fall Bock auf mehr gemacht :-) !
CE ist ja schon lange vorbestellt....

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. September 2012 - 9:49 #

Ich habe mir die normale Edition vorbestellt, die CE sah mir jetzt nicht soo prall aus, klang aber sehr fair für den Preis.
Hauptsache ich kriege den guilen Haarschnitt für meine Soldaten.^^
_
Naja, das ist halt das Problem von solchen Tuturials. Erfahrene Strategiespieler kennen das meiste i.d.R. schon, aber für Anfänger sollte das schon drin sein - und ich glaube auch gewisse Spieleveteranen freuen sich mittlerweile, wenn ihnen die Steuerung erklärt wird ;). Deshalb bin ich ein Freund von überspringbaren Tutorials.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 10:42 #

Tutorial um was zu lernen, schön ja. Du lernst aber in der ersten Mission nix. Es gibt nen haufen Tutorials da draussen, die Sinn und Spass machen. Die Art, wo man nix tun kann, ist genauso schlimm wie 20 Texttafeln hintereinander, als ob man da irgendwas lernen kann.

Anyway, es ist nur eine Qual-Mission, danach wirds ja besser. Ich hätte auch gerne bissle mehr auf der Ameisenfarm rumgewuselt, aber auch da wird man ja arg an die Kette gelegt. Ein gutes hat das natürlich - ich kann mich nicht selber Spoilern für den Release-Candidate. :)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 25. September 2012 - 10:58 #

Sagt mal, ich sehe das jetzt erst. Es ist das erste Mal, dass ich bewusst mitbekommen, das ein Spiel bei Steam genauso viel kostet, wie bei Amazon.de.
Falls jetzt also, wovon ich ausgehe, noch Civ V dazukommt, ist das bessere Angebot also im Steam-Store zu finden. (Außer ich bestells in UK)
War das (bei Release) schon häufiger so? Bin ein wenig überrascht.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 11:55 #

Ist eine neue Methode von Steam Vorbesteller zu ködern.
Gleiches machen Sie gerade auch mit "Company of Heroes 2". Ab einer bestimmten Anzahl Vorbesteller, werden Boni freigeschaltet....

Mit ists egal, solange es noch Spiele in Boxen gibt die ich unbedingt haben muß, werden Diese auch darin gekauft und nicht als schnöder DLC!

Philley 16 Übertalent - 5356 - 25. September 2012 - 13:21 #

Aber war Steam nicht seit jeher, wenigstens zum Release, teurer als Retail im Laden?

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 25. September 2012 - 14:11 #

nun, Steam nimmt zum Release immer den UVP (z.B. 49,99) bzw. max. 10% Nachlass in den ersten Tagen, während Amazon oder auch Saturn/MM zumeist den Preis um einige Euro senken und bei vergleichbaren 44 o.ä. liegen.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 25. September 2012 - 19:10 #

Aktuell z.B. bei GAME als Steam-Key für £26.99 (ca. 35€).
http://game.gamesplanet.com/buy-download-pc-games/XCOM:-Enemy-Unknown-3503-43.html

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 25. September 2012 - 13:21 #

Muss ich mir gleich mal laden und testen. Spiele schon die ganze Zeit X-Com Terror from the Deep um mich in Stimmung zu bringen.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. September 2012 - 13:55 #

Zur Sprachausgabe: Für die deutsche Wissenschaftlerin hätten sie vielleicht jemanden finden können, der akzentfrei deutsch spricht. Aber ok, so hat es einen gewissen Trash-Appeal. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 14:22 #

Im Original ist es eine Französin (würde ich jedenfalls drauf Tippen) und da hat sie auch einen Akzent - das funktioniert aber halt besser.

Unbekannter Type sagt: "Hilfe!"
Commander: "Doktor, was sagt diese Type?"
Doktor: "Sie sagt 'Hilf mir'"

...

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. September 2012 - 15:18 #

Ich hab's ja auch auf englisch installiert. Für mich klang die fast ein bisschen osteuropäisch. Soll doch aber eine Deutsche sein, da sie ja übersetzt?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 15:38 #

Mit Sicherheit soll das keine deutsche Darstellen, wenn ja, wäre die Besetzung der Stimme wirklich fehl am Platz.

Nur weil jemand von einer in die andere Sprache übersetzt, macht einen das ja noch nicht zum Landsmann. Ich übersetze auch öfters Amerikanische sachen - bin aber, soweit ich mich entsinnen kann, kein Ami. ;)

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 26. September 2012 - 14:07 #

So ungewöhnlich wäre das aber nicht. Es gibt z.B. genug Ami-Filme (vor allem ältere), wo Holländisch als Ersatz-Deutsch herhalten muss nach dem Motto: Wird schon keiner merken, klingt doch gleich. ;)

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 25. September 2012 - 14:55 #

Die Renderfilmchen vom Transportflieger ruckeln wie verrückt 0o
Sonst macht es Laune, auch wenn ich die eigene Basis jetzt schon vermisse :(

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 15:39 #

Das Problem mit dem Landungsflieger/Ruckeln hab ich auch. Irgendwie nicht ganz sauber. Hoffentlich wird das noch ausgebügelt.

Can1s 15 Kenner - 3194 - 25. September 2012 - 15:55 #

Das war bei mir auch so. Ich dachte es lag am etwas schwachem Rechner.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 25. September 2012 - 16:05 #

Kein freies Zoomen und Kamerawinkel kann ich schon als Negativpunkte für die Wertung vorhersagen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 16:19 #

Hmm Zoomen geht mit der mittleren Maustaste & Rauf und Runter. Was das 45 Grad gedrehe angeht - ist mir das lieber, als das freie drehen. Das hat mich bei den meisten Spielen den Nerv gekostet, da mal den richtigen Winkel zu haben.

Ich hätte aber auch nix gegen ordentliche Iso-Landschaft gehabt. ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 26. September 2012 - 9:06 #

Ich weiß Innovation und Verbesserung ist eine feine Sache, UND normalerweise mag ich dieses Argument nicht ABER: In den früheren Spielen hatte man auch eine feste Ansicht. Und ich find das gar nicht schlimm, soll man sich doch auf den Kampf konzentrieren können und nicht auf das Kamera gefuchtel. So konnte der Entwickler sicher gehen das man diese Kamera Perspektive hat und demnach entwickeln, sprich levels so aufbauen das man immer alles sieht ohne die Kamera drehen zu müssen.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 26. September 2012 - 13:29 #

Jetzt liegt alles als 3D Objekte vor warum sollte man da nicht frei rotieren dürfen, gefällt mir erstmal nicht so gut! Die Engine scheint eh nicht sehr performant zu sein, vielleicht deshalb so gemacht?

Korbus 15 Kenner - 3189 - 25. September 2012 - 17:11 #

An sich war die Demo schon Ok. Nur bei der zweiten Mission als es bei den letzten beiden Aliens hie? "nehmt doch eins gefangen" wär es für ein Tutorial schön gewesen nochmal einen Hinweis zu geben wie man das machen soll. Aber davon ab gefällt mir das gezeigte.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 25. September 2012 - 17:17 #

Gefangen nehmen ist kompliziert, da braucht man wohl eine art Teaser und vor allem eine Zelle in der Basis die man erst erforschen und bauen muss.

ich habe mit hier die 7 Let's Play angesehn:
http://www.youtube.com/watch?v=wgYU2VGqyGg

und da waren unter anderem Kartenfunktionen, die ich in der Demo gran nicht gefunden habe. Vieleicht ist es ja in der RC anderst. Spielt nicht grade Jörg die Vollversion? ggf. kann er da ja mal ein Alien-Auge draufwerfen.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 25. September 2012 - 17:31 #

Ich nehme an das ist später im Spiel nicht so, aber der 2. Level war ja ein Schlauchlevel vom schlimmsten.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 25. September 2012 - 19:14 #

Das ist halt noch Teil des Tutorials für diejenigen, die noch nie ein Computerspiel gespielt haben. In der ersten Mission wird einem ja auch gleich gezeigt, wie man es nicht macht: immer soweit vorstürmen wie möglich und alle Teammitglieder voneinander trennen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 25. September 2012 - 20:03 #

Recht haste, eigentlich müsste man den Commander daheim, der einen Befehlt wo man wen hinschickt, gleich danach gefeuert werden. Inkompetent ist dafür ein zu schwaches Wort.

Soldat: "Sir, der Kerl da hat nen MG und ne Granate in der Hand und scheint nicht mehr bei Sinnen!"
Commander: "Gehen sie ganz nah ran und fragen sie ihn ob er einen schlechten Tag hatte!"

...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 25. September 2012 - 22:40 #

Viele Levels sind relativ kompakt, auch im späteren Spielverlauf. Es gibt aber Ausnahmen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 25. September 2012 - 19:31 #

Wow, fast 6 GB für eine Demo - die Zeiten ändern sich... aber gut, daß es eine gibt, ich freu' mich schon.

Thorrbert 09 Triple-Talent - 270 - 26. September 2012 - 9:59 #

Habe mir die Demo jetzt auch mal angeschaut. Die Fragezeichen sehe ich momentan noch bei der Steuerung. Dass man seine Bewegungsreichweite nicht frei ausnutzen kann (die Gesamtstrecke in mehrere Teilstrecken aufteilen) und auch die Laufwege nicht beeinflussen kann, finde ich gewöhnungsbedürftig. Stand auch alles schon im GG Preview, aber wenn man selbst spielt, fällt es dann doch noch mehr auf. Auch sonst (Rotieren, Zoomen) fand ich es noch ein bißchen hakelig. Was das Zoomen betrifft: Kann man eigentlich in der Basisansicht an einzelne Räume näher ranzoomen? Die Basis scheint ja liebevoll gestaltet zu sein, aber in der Totalen sieht man die Details leider nicht so gut.

Die Mapgröße im Tutorial war wirklich nicht beeindruckend. Laut Jörg ist das auch im Hauptspiel oftmals so. Einerseits nicht so toll, andererseits aber vielleicht die richtige Entscheidung, Standardeinsätze möglichst kompakt zu halten und damit den Spielfluß zu verbessern. Ab und an sollte es aber schon mal mehr sein. Hoffentlich gibt es eine ausreichende Vielfalt der Karten. Das war so ein Manko an UFO Aftershock, dass man ständig in den gleichen Gebieten rumgelaufen ist. Es schwirrt ja so eine Aussage rum, dass es 70 verschiedene Karten geben soll. Hört sich für mich nicht nach viel an. Ich verstehe die Aussage nicht, dass es mehr als ein Spiel dauern soll, bis sie sich wiederholen. Man hat doch mehr als 70 Einsätze pro Kampagne, oder etwa nicht?

Nach wie vor plane ich, das Spiel spätestens zum Release zu kaufen, vielleicht bestelle ich auch noch vor. Schön wäre aber, vorher noch den Test von Jörg zu lesen. Gibt es für den schon einen Termin?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 26. September 2012 - 10:47 #

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, die Demo zu spielen. Generell frage ich mich, ob es so eine gute Idee ist, ausgerechnet die Tutorials als Demo zu veröffentlichen, die doch wirklich nur einen minimalen Eindruck vom fertigen Spiel geben können. Ich halte das für eine komsche Idee.
Man kann auf jeden Fall in die einzelnen Räume der Basis reinzoomen. Ich habe das zumindest in Videos zum Spiel schon gesehen.
Was die Karten angeht: ich bin sicher, dass da nach dem Release noch Nachschub kommt. Und wenn sie nachträglich wirklich Modsupport einbauen, dann können wir sogar mit praktisch unendlichem Nachschub rechnen - im Guten wie im Schlechten. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 9. Oktober 2012 - 18:49 #

Ja, heute gegen 22:00 Uhr. Bin schon am Layouten...

Xorgrim (unregistriert) 26. September 2012 - 14:01 #

Das Demo hat den leichtest möglichen Schwierigkeitsgrad.
Alle files, mit denen man das Demo modden kann, liegen im Klartext im Steamordner.
Stellt man den Schwierigkeitsgrad auf impossible, dann ist die Herausforderung eine andere.
Aliens haben mehr hitpoint, aliens zielen besser, Aliens setzen ihre Spezialfähigkeiten agressiver ein.
Soldaten haben weniger hitpoints.
Dennoch ist das Level mit geschickter Taktik ohne Verluste lösbar.
Im echten Spiel wären die Gegner aber auf impossible zahlreicher, das lässt sich im Demo aber nicht ändern (bislang).

Wer keine Angst vor Spoilern hat, aber mehr über die kommenden Herausforderungen wissen will, kann in folgenden thread aus den 2k Foren schauen:
showthread.php?140536-Demo-Editor-I-just-Made (Kann keinen kompletten link posten, da ich noch nicht registriert bin)
Hier wurde ein demo-mod programmiert, bei dem man die Aliens durch bessere Aliens ersetzen kann.

Karten: Es sind über 80 Karten. Jede Karte hat unterschiedliche mögliche Startpunkte für Soldaten und aliens. Außerdem kann man es auf der gleichen Karte zufallsgenerirert auch mit unterschiedlichen Alien-Typen zu tun bekommen. Das alles gilt nur nicht für die Demoversion.

Strategieteil: Auf höheren Schwierigkeitsgraden geraten Nationen eher in Panik und verlassen das XCOM Projekt -> weniger Geld und später game over.
Außerdem ist die Basis anfangs schlechter ausgestattet.

Thorrbert 09 Triple-Talent - 270 - 26. September 2012 - 14:37 #

Ok, 80 Karten. Aber gerade wenn die Karten eher "kompakt" sind, machen unterschiedlche Startpositionen auch keinen großen Unterschied.

Aber gut, letztlich ist es auch nicht schlimm, wenn ab und an mal eine Karte wiederholt wird. Solange es nicht so penetrant wie in UFO Aftershock wird. Im Original waren die Karten zwar zufallsgeneriert, aber so abwechslungsreich ja auch wieder nicht.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 26. September 2012 - 14:48 #

Sehr nützliche Infos, danke dafür. :)

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 26. September 2012 - 15:09 #

Irgendwo hatte ich gelesen, dass die zuerst das alte x-com komplett in der neuen Engine nachgebaut hatten um zu schauen was nach ihrer Ansicht noch heute funktioniert. Ich wünschte die würden das mal veröffentlichen, also Bonus zb.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2758 - 26. September 2012 - 16:03 #

Warte mal ab, das gibts bestimmt später als kostenpflichtigen DLC :-|

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 27. September 2012 - 9:36 #

Mir wäre das egal. Ich würde den DLC kaufen und ich bin mir sicher, dass viele XCOM Fans das auch täten. Schließlich wäre das doch genau das Spiel, dass alle Hardcorefans eigentlich haben wollten: Das alte Spiel in neuer Grafik.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 27. September 2012 - 11:13 #

Wo muss ich mein Geld hinwerfen? :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 9. Oktober 2012 - 16:31 #

http://www.xenonauts.com/ ;-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 9. Oktober 2012 - 17:51 #

Hab ich schon, aber das Ding ist ja noch Alpha. Ich habs versucht es zu spielen, aber entweder Crasht es mal wieder auf den Desktop, hat Gamebreaking Bugs, nicht alle Missionentypen sind vorhanden, die Forschung endet im Nirgendwo ... aaaber, ich freue mich sehr auf das fertige Produkt, weil dass was ich in der Alpha gesehen habe, dem wirklich sehr nahe kommt, was ich unter einem UFO:EU-Remake verstehe.

Lalalu (unregistriert) 9. Oktober 2012 - 16:49 #

Ja, unverschämt, wenn die für Extra Inhalt auch noch Geld verlangen würden.
Und früüüüüher, da gabs sowas nicht, schluchz. Da war die Spiele-Programmierung auch so unheimlich schwer übrigens.

motherlode (unregistriert) 26. September 2012 - 16:35 #

Ich habe die Einschränkungen in der Demo gehasst. Trotzdem ist das Spiel großartig gut!

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 26. September 2012 - 17:26 #

Die Demo bekräftigt meinen ersten Eindruck, obwohl diese ziemlich kurz geraten ist.
Ich werde mir das Spiel auf alle Fälle holen, freu mich drauf :)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 27. September 2012 - 18:41 #

Also ich muß sagen, die Demo machte einen überraschend guten Eindruck. Wenn die Level halt später noch größer, komplexer und "freier" werden (nicht einfach nur von A nach B in gerader Linie) dann passts.

mecha (unregistriert) 5. Oktober 2012 - 10:57 #

habe eine frage bzw problem sie soldaten sprechen bei mir nicht woran könnte das liegen ??

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 18. Oktober 2012 - 22:54 #

Du hast Söldner aus der Oberpfalz.

Lalalu (unregistriert) 9. Oktober 2012 - 16:48 #

Hab die Steam Demo paar Minuten angetestet. Ist auf jeden Fall das bisher beste Rundentaktikspiel überhaupt. Zum Glück haben die Entwickler das Genre nach vorne gebracht, anstatt einfach Schrott aus den 90ern zu recyclen. Endlich gibts ne Inszenierung im Genre etc. Alles sehr cool (Könnte zwar noch cooler sein, aber gut).

Im Steam Sale für 5-10 Eur wirds dann in paar Monaten sicherlich geholt.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 9. Oktober 2012 - 16:57 #

Was stimmt an dieser Aussage nicht.....? Man überlege... Wenn ein jeder so eine Vorgehensweise an den Tag legt, ist die Spielelandschaft morgen tot. Oder schlichtweg 1:1 in Freetoplay umgewandelt. Dank Ansichten, wie solchen.

Chefkoch (unregistriert) 9. Oktober 2012 - 17:34 #

Nunja, 50 € finde ich auch recht happig. 40€ wären ok. Ist bei Dishonored das selbe, weshalb ich am Freitag auch zu Deponia greifen werde.

zebo 09 Triple-Talent - 265 - 9. Oktober 2012 - 17:55 #

Da gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten als direkt von Steam, wenn man sich ein wenig umschaut, dann bekommt man das Spiel auch schon für nicht einmal 24€ (habe es selber hier vorbestellt: http://www.cdkeysdiscount.com/211-x-com-enemy-unknown-steam-key-cheap-buy.html)

Chefkoch (unregistriert) 9. Oktober 2012 - 18:04 #

Ich bin "altschulig" und habe lieber was in der hand ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Oktober 2012 - 18:17 #

Tjoa da es aber so oder so ein Steamworks Spiel ist und man heutzutage in der Verpackung weder Goodies noch gescheite Anleitungen (ich hab bei Medikamenten Beipackzetteln mehr zu lesen als die 2 Blätter die sich heutzutage Anleitungen schimpfen) findet, gibts inner Theorie keinen wirklichen Grund nicht den digitalen Billighandel zu nutzen.

Chefkoch (unregistriert) 9. Oktober 2012 - 18:31 #

Da gebe ich dir recht, aber mehr als 15€ gebe ich nicht für Keys aus.
Darum greife ich am Fr. auch zu Deponia + Soundtrack und Poster.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Oktober 2012 - 18:19 #

http://www.greenmangaming.com/
Da gibts aufer ersten Seite ´nen Voucher Code. Damit kostet Xcom nur noch 37,50€ ;)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 9. Oktober 2012 - 18:49 #

Ich meinte vielmehr eigentlich die Aussage des anonymen Users. Nichts verwerfliches an solchen Aussagen, sofern man mit dem Spiel unzufrieden ist oder schlichtweg das Geld nicht hat oder was auch immer.

Aber das Spiel loben, die Entwickler lobpreisen und dann im selben Atemzug zu sagen:" naja, ich kaufs mir mal wenns es quasi "für Lau" gibt, denn ich halte eure Arbeit trotzdem nicht für adäquat entlohnenswert", halte ich einfach für verwerflich.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 9. Oktober 2012 - 20:57 #

Absolut deiner Meinung.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 9. Oktober 2012 - 21:04 #

Öhm Leute, warum springt Ihr eigentlich auf diesen Post an?

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 18. Oktober 2012 - 22:55 #

Bei MediaMarkt kostet es 44,- Euro. Wäre doch ein guter Kompromiß zwischen 50 und 40. Und der Download kostet sogar nur 39,-.

Wenn Du X-com oder Dishonored spielen willst, dann Deponia zu kaufen, ist jedenfalls betriebswirtschaftlich die teurere Variante.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 9. Oktober 2012 - 20:11 #

Irgendwie will ich doch lieber gleich das komplette Game haben, irgendwie... ;)

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 9. Oktober 2012 - 20:32 #

Bin ja mal auf den Test gespannt.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 10. Oktober 2012 - 9:37 #

Dann zieh ich mir das heute Abend mal auf die Xbox.

Weiß jemand wie die Steuerung ist? Kann man das gut auf der Konsole steuern oder ist das eher ein "Maus-Spiel"?

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 10. Oktober 2012 - 9:53 #

Das Spiel ist bezüglich der Steuerung offensichtlich primär für Konsolen designt. Zu sehen ist dies besonders gut an der Art der Kamerasteuerung (nur 90° Drehungen möglich), der Menünavigation (große Symbole) und den Texten in den Menüs (selbstscrollend und riesig geschrieben) Du solltest daher keine Probleme mit einem Gamepad haben.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1217 - 10. Oktober 2012 - 9:41 #

Ich warte definitiv auf 'nen Test. Wenn es komplett anspuchslos, zu einfach und mit schlechter AI ausgestattet ist mach eich einen grossen Bogen darum.

edit: ich sehe es gerade: es gibt schon den Test.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 11. Oktober 2012 - 9:56 #

Gestern abend um 23Uhr war die Demo noch nicht im (dt.) PS3 Store. Heute hab ich die Vollversion in der Post - damit ist der Demo-Gedanke für den Arsch.

Um so mehr freue ich mich auf das Spiel.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 11. Oktober 2012 - 13:14 #

Für Leute die sich das Ding eh vorbestellt haben ist die Demo auch nicht gedacht. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 11. Oktober 2012 - 13:30 #

Wenn die Demo auf der PS3 auch 6 Gigs gross gewesen ist, wäre der Download eh der Horror. Ich erinnere mich noch zugut an das lahme PSNet...

Wie mein Vorschreiber schon aussagt, für dich als Vorbesteller ist es wahrscheinlich gut die Demo nicht gehabt zu haben. Ich war auf dem PC eher enttäuscht, vor allem das Massive "Handholding" in der ersten der beiden Missionen war furchtbar. Alles in allem war das Anzocken der Demo kürzer als der Download. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundentaktik
ab 16 freigegeben
18
Firaxis Games
2K Games
12.10.2012 () • 25.04.2013 () • 20.06.2013 () • 23.04.2014 () • 19.06.2014 () • 21.03.2016 ()
Link
8.5
8.5
AndroidiOSLinuxPCPS3PSVita360
Amazon (€): 6,51 (360), 6,60 (PS3), 7,90 (PC), 9,95 (PC), 8,40 (PC), 15,34 (PC), 13,35 (PC), 41,50 (PC), 24,99 (PC & Mac)
Gamesrocket (€): 18.95 (Download) 17.06 (GG-Premium)