PopCap: Studio in Dublin geschlossen

Bild von RedRey
RedRey 108 EXP - 07 Dual-Talent,R2
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

25. September 2012 - 10:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Laut einem Tweet von John P. Vaughan, Associate Producer bei PopCap Mobile, hat PopCap seine Büros in Dublin mit derzeit 96 dort beschäftigten Mitarbeitern geschlossen. Die Angestellten hatten 30 Tage Zeit, um sich auf die Nachricht vorzubereiten. Bereits im August mussten 50 Mitarbeiter in Seattle das Studio verlassen. Zu diesem Zeitpunkt kamen auch erste Gerüchte über eine Schließung des Studios in Irland auf.

PopCap wurde 2011 für 750 Millionen Dollar von Electronic Arts übernommen (wir berichteten) und konzentriert sich hauptsächlich auf Facebook- und iOS-Spiele, die gratis angeboten werden und sich größtenteils über Mikrotransaktionen refinanzieren. EA teilte mit, dass im Laufe des nächsten Jahres 300 neue Stellen im Kundensupport im irischen Galway geschaffen werden sollen.

1000dinge 15 Kenner - P - 3040 - 25. September 2012 - 10:08 #

Normalerweise finde ich das übliche EA-Bashing ja übertrieben, aber so langsam dämmert sogar mir das EA ein Studio-, Arbeitsplatz- und Innovationsvernichter erster Güte ist.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3773 - 25. September 2012 - 11:28 #

Hmmm... ja! So wirklich überraschend kommt das nicht.

Novachen 19 Megatalent - 13073 - 25. September 2012 - 12:52 #

Überrascht mich auch nicht, aber eher im Hinblick, dass EA mittlerweile wieder selbst unter eigenem Namen vermehrt bei sowas auftritt. Damals gingen sie ja gegen PopCap unter und haben sie ja deswegen gekauft.

Wenn man sich die EA Entscheidungen bezüglich Mikro-Transaktionen in den letzten Monaten aber ansieht, scheint PopCap da aber auch gewissen Einfluss gehabt zu haben.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 25. September 2012 - 12:51 #

"und konzentriert sich hauptsächlich auf Facebook- und iOS-Spiele, die gratis angeboten werden und sich größtenteils über Mikrotransaktionen refinanzieren."

Das war vor der Übernahme aber auch anders, oder?

Novachen 19 Megatalent - 13073 - 25. September 2012 - 13:03 #

Bejeweled und Co. ist doch schon immer ein Spiel auf Facebook gewesen und bekam doch auch erst später eine Offline-Version. Meines Wissens haben die schon vor EA sowas entwickelt.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 25. September 2012 - 14:37 #

Nein das war zuerst ein Flashspiel und erst Bejeweled Blitz gab es bei facebook.

Novachen 19 Megatalent - 13073 - 25. September 2012 - 14:41 #

Danke für die Info, hab kein Facebook :) Aber selbst Bejeweled Blitz gab es doch schon lange vor der EA Übernahme?

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 25. September 2012 - 14:39 #

Ja bei bigfishgames und ähnlichen Portalen gab es die zum kaufdownload und gibt es auch immer noch.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69348 - 25. September 2012 - 13:17 #

Seid doch froh das die den Scheiss dicht machen, erst regen sich alle über die ganzen Spieleanfragen auf Facebook auf, dann aber heulen wenn keine Spiele mehr entwickelt werden!

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 26. September 2012 - 18:23 #

Häh, wo steht denn in der News, dass es nun weniger Facebook-Spiele werden? Das Gegenteil ist doch seit der Übernahme durch EA der Fall. Die Schließung dieses kleinen Studios wird mit Sicherheit nicht dazu beitragen, dass von Popcap dadurch weniger Facebook-Spiele kommen.

burdy 15 Kenner - 2748 - 25. September 2012 - 14:56 #

Paar kleine Ergänzungen, die man noch in die News einbauen sollte:
"Even with the cuts we expect to end the year with roughly the same number of people we started with."
"To stay in business, we need to manage costs, improve efficiency and maintain a profit." (Unerhört!)
"EA ... allowed us to operate as an independent studio."
"In addition, some of the people affected by the reorganization may be retrained and reassigned to other jobs in the EA studios. If we didn’t have EA behind us, the cuts would have been worse."
http://blog.popcap.com/2012/08/21/popcap-update-from-john-vechey/

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8265 - 25. September 2012 - 15:18 #

Eine weitere EA Erfolgsschichte. Ich meine ok, EA Bashing ist ja eh Salonfähig... Aber bei der Munition die die einen reichen, auch kein Wunder. ;)

volcatius (unregistriert) 25. September 2012 - 16:20 #

Ich hoffe nur. dass Plants vs Zombies 2 nicht so eine F2P-MP-P2W-Grütze wird, weil EA das so vorgibt.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1499 - 25. September 2012 - 21:56 #

EA gibt doch nix vor. Die mischen sich nirgendwo ein. Das ist ganz allein PopCaps Entscheidung. Damit hat EA nichts zu tun.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 26. September 2012 - 18:24 #

Hihi, der war gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit