TGS12: Remember Me: Kampfsystem im Detail

PC 360 PS3
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. September 2012 - 2:52 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Remember Me ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

In einem zur Tokyo Game Show 2012 veröffentlichten Walkthrough-Video erklärt euch der Creative Director von Remember Me, wie das Kampfsystem des Titels funktionieren wird. Das Video findet ihr am Ende der News.

Im so genannten "Combo Lab" könnt ihr eure eigenen Combos entwerfen, vier davon könnt ihr zur gleichen Zeit ausgerüstet haben. In euren Angriffsketten könnt ihr dabei vier so genannte "Pressen" verwenden, die euch zum Beispiel heilen oder die Nachladezeit eurer Spezialattacken reduzieren. Dieses System erinnert etwas an das, das in Hyperdimension Neptunia zum Einsatz kam. Die verschiedenen Pressen werden alle ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn ihr Heilangriffe nutzt, werdet ihr zum Beispiel nur wenig Schaden austeilen. Gegen Gegner mit Schild wiederum werdet ihr nur mit speziellen Attacken ankommen können.

Video:

KikYu0 (unregistriert) 24. September 2012 - 7:03 #

Schaut aus wie Oni, schick.. befürchte mal nicht für PC ? ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. September 2012 - 7:27 #

Laut Steckbrief schon :o

Wunderheiler 19 Megatalent - 19074 - 25. September 2012 - 3:37 #

Nicht nur laut Steckbrief, sondern auch laut Ankündigung ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. September 2012 - 7:49 #

Ich hätte keine Lust, mich mitten in den Kämpfen ständig durch dämliche Menüs zu navigieren. Da ist kein Flow hinter, absolut unfreundliches Spielerlebnis.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 24. September 2012 - 8:47 #

Naja, hier wurde ja alles auf einmal präsentiert. Im fertigen Spiel würde man sich denke ich seine Kombos vor den Kampf zurechtlegen und muss sie dann nur noch auswählen, wofür es dann ja hoffentlich eine Taste gibt.
Ich finde es aber nett, dass man die Kämpfe quasi kurz in Zeitlupe schalten kann, um die Situation kurz zu überblicken. Ich bin generell ein Freund von pausierbaren Kämpfen. Ist nur die Frage, ob man's im fertigen Spiel auch braucht. ;)

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 24. September 2012 - 8:49 #

Ich glaube eigentlich nicht das man die Kombos so oft wechselt, irgendwann wird man seine Favoriten haben. Im Video wurde das ja nur zu Präsentationszwecken zwischendurch gemacht.
EDIT: Da war jemand schneller ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 25. September 2012 - 12:04 #

Was ich bei so Kämpfen nicht mag und unfreiwillig komisch finde, ist dieser - ich nenne ihn jetzt mal so - Xena-Effekt. Da warten die zig Gegner schön brav einzeln ab, um an die Reihe zu kommen, damit sie die Hucke voll bekommen, anstatt "gemeinsam" den Protagonisten anzugreifen. Aber dann wäre ja der Kampf gleich aus :).

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 26. September 2012 - 16:36 #

Assassins Creed lässt grüßen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Dontnod Entertainment
Capcom
07.06.2013
Link
8.0
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 19,99 (PS3), 24,95 (360), 11,99 (PC)
Gamesrocket (€): 19.49 (Download) 17.54 (GG-Premium)