WiiU: Nintendo zeigt Konsole auf Frankfurter Buchmesse

WiiU
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 347076 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

22. September 2012 - 13:38 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Während Nintendo der gamescom fernblieb, werden die Japaner auf der Frankfurter Buchmesse präsent sein und dort die WiiU erstmals einem breiten Publikum präsentieren. Und zwar in der " StoryDrive Media & Entertainment Area" in Halle 4.0. Ob dabei allerdings USK16- und USK-18-Titel präsentiert werden, erscheint uns fraglich – rechnet lieber mit diversen Minispielen aus Nintendo Land und vielleicht mit Glück einem Rayman Legends.

Apropos Nintendo Land: Diese Minispiel-Sammlung, die vor allem das "asynchrone Multiplayer-Spiel" mit der WiiU in den Vordergrund rückt (und mit wenigen Ausnahmen aus sehr simplen Spielen besteht) wird der oben dargestellten schwarzen WiiU beiliegen, nebst einigen anderen Dingen. Die weiße WiiU ist für "Upgrader" gedacht, die bereits eine Wii besitzen und sich eher für Core Games interessieren, hier steckt nur das allernötigste in der Packung.

Die Frankfurter Buchmesse findet vom 10. bis 14. Oktober statt, wobei Privatbesucher nur an den letzten beiden Tagen Zutritt haben. Die Tageskarte kostet 16 Euro, das Wochenendticket 22 Euro. Eine ermäßigte Tageskarte für Schüler, Studenten, Rentner sowie Inhaber des "Frankfurt Pass" kostet 10 Euro.

Wizard 13 Koop-Gamer - 1352 - 22. September 2012 - 14:42 #

Faszinierend. Auf der GC war Nintendo nicht vertreten. Auf einer BUCHmesse dann eine Präsentation und am 13.11.2012 schon der Release. Wo isn da die Marketingstrategie? Man hört kaum was davon und dann direkt Release?

Grumpy 16 Übertalent - 5389 - 22. September 2012 - 14:57 #

release ist 30.11., nicht 13.11. aber hast schon recht, hab mich das gleiche gefragt :P

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 22. September 2012 - 15:40 #

Im Grunde waren Sie auf der GC ja auch mit der Konsole vertreten – nur eben über andere Hersteller bzw. Publisher. Auf der Frankfurter Buchmesse (so skurril es anmuten mag) ziehlt man sicherlich auf die dort vertretene(n) andere(n) Zielgruppe(n) ab.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12818 - 22. September 2012 - 15:55 #

Wo wäre die Marketingstragie eine Konsole zu zeigen zu der es noch nichts zu sagen gibt und wo der Release noch Monate weg ist?

1 Monat vor Release mit der Werbung zu beginnen ist da deutlich sinnvoller und wenn sie nur ein Plakat auf nem Dixi Klo aushängen...

Gnu im Schuh (unregistriert) 22. September 2012 - 16:58 #

Von der Nintendo-Niederlassung in Frankfurt bis zur Messe sind es weniger als 10 km - auch die Zentrale lässt sich in 40min über die A3 erreichen. Da dürften sich die Ausgaben in Grenzen halten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347076 - 22. September 2012 - 21:43 #

Das ist eher unter angenehm zu verbuchen und senkt die Reisekosten. Aber die Hauptkosten bei einem Messeauftritt sind mit großem Abstand die Standkosten (Standmiete und Standbau).

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 22. September 2012 - 15:39 #

Buchmesse? WTF ? Ich dachte es wär ne Spielekonsole, oder will Big N das Dingens auch als EBook Reader verkaufen ?

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 22. September 2012 - 15:51 #

Ist mit dem Gamepad bestimmt machbar. :)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 22. September 2012 - 17:18 #

Na ja solang die Akkuleistung stimmt :)

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 22. September 2012 - 19:00 #

Weg vom Krabbelgruppenimage

Thomas Barth 21 Motivator - 27698 - 22. September 2012 - 21:10 #

Gamer gucken auf Seiten wie GamersGlobal, um sich über die WiiU zu informieren. Nintendo geht es aber darum, auch andere Zielgruppen anzusprechen, um möglichst breit in den Wohnzimmern vertreten zu sein.

Wieso glauben Gamer eigentlich immer, dass die Welt sich nur um sie dreht?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 23. September 2012 - 0:19 #

Weil es so ist ! :))

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 23. September 2012 - 9:10 #

Weil Nintendo Spielekonsolen produziert?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15460 - 23. September 2012 - 9:58 #

Und deswegen darf Nintendo auch nur Gamer bedienen und keine neuen Zielgruppen anfüttern?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 23. September 2012 - 10:35 #

Natürlich sollte Nintendo auch neue Zielgruppen suchen können. Aber welche wären das denn noch ? Mit der WII und ihren gefühlten 90 % Casualgames wird doch so gut wie jede Gruppe bedient von jung bis alt. Wüsste nich,t wen man auf ner Buchmesse anfüttern will, Buchnerds die nicht wissen was Videogames sind, weil sie seit 20 Jahren unterm Tresen hocken ? ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27698 - 23. September 2012 - 11:43 #

Selbst wenn "Buchnerds" eine Wii haben, werden sie nicht automatisch zur WiiU greifen, da sie erstmal wieder überzeugt werden müssen. "Buchernerds" sind schließlich keine "Spielenerds", die sich ein Spiel oder eine Konsole kaufen, nur weil ein bestimmter Name drauf steht.

Übrigens kommt am 05.10. der neue Thriller von Jilliane Hoffman. :)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 23. September 2012 - 12:56 #

Warum nicht ? Bin selber Buchnerd und ich kauf mir auch Bücher wo ein bestimmter Name draufsteht auf blauen Dunst :) Neues von Jill ? Das hört sich gut an, auch wenn ich den letzten durchwachsen fand ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 23. September 2012 - 22:27 #

Kann durchaus möglich sein, Gerüchte gibt es schon lange dazu.

http://www.ntower.de/News/25647-Japan-E-Book-Service-kommt-f%C3%BCr-Nintendo-3DS/

Cohen 16 Übertalent - 4517 - 24. September 2012 - 0:04 #

Längere Texte auf dem 3DS lesen? Nee, das muss ich mir nicht wirklich antun.

Mit dem 3DS XL hätte Nintendo nochmal die Chance gehabt, die Auflösung zu erhöhen (z.B. 800x480 statt 800x240 für das stereoskopische Display und 640x480 statt 320x240 für das Touchscreen-Display. Nicht für die Spiele mit fixer Auflösung (außer natürlich bei simpleren Spielen mit genug freien Kapazitäten), sondern für alles andere: die gesamte Benutzeroberfläche, eShop, Foto-Betrachter, eBook-Reader, Briefkasten, Internetbrowser (alles ohne großen Rechenaufwand) hätten davon profitiert... auch umskalierte DS-Spiele würden vermutlich besser aussehen. In einer zukünftigen Revision des kleineren 3DS hätte man dann später nachziehen können.

Luftpumpe (unregistriert) 23. September 2012 - 20:14 #

Irgendwie schade, dass sie nicht auf der Radmesse in Friedrichshafen vertreten waren.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 23. September 2012 - 21:34 #

Auf der Eurobike gibt es keine Media & Entertainment Area :). Wenn, dann wäre das eher noch was für die HAM Radio/HAM Tronic.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65943 - 23. September 2012 - 22:00 #

Ein Stand auf der Erotikmesse wäre auch von Vorteil, die habens doch mit Bewegungen :))

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 23. September 2012 - 22:52 #

Da gibt's keine in Friedrichshafen :).

Skotty 12 Trollwächter - 909 - 23. September 2012 - 22:03 #

WiiU auf der Buchmesse?
Das klingt wie ein Aprilscherz.

Es wurde vor Jahren doch mal auf der CeBit oder auch der
Spielemesse in Essen bemängelt, daß da Aussteller aufgetaucht sind,
die nicht im Entferntesten irgendwas mit der Thematik der Messe
zu tun hätten. (Das ist auch gut so)

Da fragt man sich wirklich was Nintendo mit Büchern zu tun hat.

Kirkegard 19 Megatalent - 15813 - 25. September 2012 - 10:04 #

Es gibt Dinge auf dieser Welt, die kann man mit den Gesetzen der Physik und Logik nicht erklären.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)