WiiU: Erstes Release-Modell angefasst

WiiU
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 346469 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

22. September 2012 - 10:07 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 419,00 € bei Amazon.de kaufen.

So sieht sie aus, die finale WiiU. "Wir wissen doch längst, wie die aussieht", denkt ihr jetzt vielleicht. Aber dies ist tatsächlich eine der allerersten Retailversionen, frisch aus dem europäischen Nintendo-Lager -- sogar die Schutzfolie über dem Gamepad mussten wir noch abziehen. Von den bisherigen Modellen, an denen wir auch schon des öfteren gespielt haben, unterscheidet sich die finale Fassung vor allem in den rückwärtigen Anschlüssen, die wir aber, Achtung, Realsatire, nicht fotografieren durften: "Order aus Japan!". So können wir euch nicht das supergeheime Anschluss-Setup zeigen, aber zumindest beschreiben: Neben einem typischen Nintendo-Videoanschluss, einem für Strom, der Sensor-Bar und zwei USB-Anschlüssen ist dort ein HDMI-Anschluss angebracht, das war's. Geheimnisse, für die manche töten würden...

Übrigens waren auch folgende Foto-Motive nicht erlaubt: der Bildschirm des WiiU-Gamepads ohne Finger oder Hand. Das obige Foto mit beigelegten Wii-Remotes. Ein Foto eines der Debug- beziehungsweise Vorversionsmodelle, auf denen die Spiele liefen. Fragt uns nicht, wieso. Weshalb auch das Foto eines einzelnen WiiU-Gamepads nicht gewünscht war, lässt sich noch am einfachsten erklären: Nicht wenige – des Zuhörens und Nachdenkens vielleicht nicht so fähige – internationale Kollegen hatten auf der E3 2011, als die WiiU vorgestellt wurden,das Gamepad mit der eigentlichen Konsole verwechselt und es als Handheld beschrieben.

Wir sind heute natürlich nicht nach Frankfurt gefahren, um die WiiU nur zu fotografieren, vielmehr konnten wir gut 20 Spiele den ganzen Tag lang ausprobieren (mehrere Minispiele von NintendoLand eingerechnet). Über diese werden wir euch in Kürze per  Rundumschlag berichten und die spannenderen (etwa Mass Effect 3 Special Edition, ZombiU und Rayman Legends) in Angespielt-News vorstellen.

prefersteatocoffee (unregistriert) 21. September 2012 - 18:26 #

... na ja, hört sich doch ganz ok an und Nintendo wird seine Gründe haben, dass die Rückseite nicht offenbart bzw. fotografiert werden soll, lassen wir Ihnen doch den Spaß

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 21. September 2012 - 18:27 #

Korrektur: fotogrfieren

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346469 - 21. September 2012 - 18:34 #

Danke. Schreibe im Zug...

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 21. September 2012 - 21:56 #

Der Kluge schreibt im Zuge...

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 21. September 2012 - 18:34 #

Bin schon gespannt auf die Spieleberichte.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 21. September 2012 - 18:34 #

Macht nichts, die Fotos tauchen bestimmt bald auf den einschlägigen Torrent-Seiten auf, dann können wir sie uns alle runterladen und ansehen so lange wir wollen...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 21. September 2012 - 18:35 #

Vielleicht ist hinten an der Konsole ein gigantischer DRM Adapter :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24937 - 21. September 2012 - 18:44 #

Gedenken die Herren bei Nintendo uns Gamer auch mal die Konsole antesten zu lassen? Gab doch schon einige Presseevents, daher wäre es nur fair auch mal einen Event für die Fans zu machen...

Kith (unregistriert) 21. September 2012 - 18:53 #

Jup, ab dem 30. November in einem Media Markt deiner Wahl :P

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49658 - 21. September 2012 - 18:55 #

Schön, da bin ich aber mal gespannt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38211 - 21. September 2012 - 18:56 #

Na da bin ich mal gespannt auf eure Erfahrungsberichte. Videos von den Spielsessions durftet ihr vermutlich auch nicht machen, oder?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23892 - 21. September 2012 - 18:59 #

Herrliche Beschreibung, wirklich großes Kino selten so gelacht (völlig ernstgemeint)
Ich hoffe ihr hattet ausreichend Spaß...wann kommt denn der Artikel?

Mich interessiert ob als Konsolero (habe alle aktuellen Plattformen) der Wechsel bzw. der Zukauf lohnt.

. 21 Motivator - 27828 - 21. September 2012 - 19:17 #

Bin gespannt auf die Angetestet Artikel. Obwohl gekauft wird die WiiU sowieso, da könnt ihr Schreiben was ihr wollt. :-)

Ardrianer 19 Megatalent - 19308 - 21. September 2012 - 19:20 #

sieht etwas merkwürdig aus. werde mir das Ding zwar nicht (zeitnah) zulegen, aber ich bin gespannt, was sie daraus gemacht haben

Kith (unregistriert) 21. September 2012 - 19:30 #

Mir fällt auf, eigentlich könnte man das Logo auch als Wii Ü deuten. Nämlich dann wenn man den äußeren Ring als U und das Ding innen drin als ... okay, lassen wir das.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2502 - 21. September 2012 - 19:35 #

Lese ich richtig, das die WiiU keinen optischen SPDIF Ausgang haben wird? Warum Nintendo, warum?!

Da gibt es jede Menge Standards bei Video und Audio Anschlüssen und Nintendo spart sich einfach so viele wie möglich, nur um die Kosten um ein paar Cent zu drücken.

Für mich einfach unverständlich, denn es gibt mehr als genug Leute, die Konsolen über SPDIF/TOSLINK an ihre Heimkino Anlage anschließen möchten.

Grumpy 16 Übertalent - 5386 - 21. September 2012 - 19:40 #

stimmt, ist mir noch garnicht aufgefallen.. :/

. 21 Motivator - 27828 - 21. September 2012 - 20:37 #

Der Ton kommt doch ûber HDMI wo ist das Problem?

Punisher 19 Megatalent - P - 15900 - 21. September 2012 - 21:17 #

HDMI zum TV, SPDIF zur hochwertigen Surround-Anlage... ohne den Umweg. Wobei ich auch ehrlich gesagt den Vorteil nicht sehe, zwei Kabel sinds so oder so - ich lasse mich aber gern erleuchten.

Wirkliche Vorteile zieht man soweit ich weiss nur bei HD-Sound auf wenigen BluRays... ist zwar hörensagen, aber die sind wohl per HDMI nur unter bestimmten Bedingungen wirklich HD. Ich bin allerdings nicht audiophil genug, um da tiefer einzusteigen. Die Jahre des Power- Death- Thrash- Black- Nu- und sonstigen Metal-hörens haben wohl dafür gesorgt, das ich da relativ wenig Unterschiede höre. :)

Beim Gamen dürfte das von der Soundqualität eigentlich keinen Unterschied machen.

. 21 Motivator - 27828 - 21. September 2012 - 22:03 #

TV und WiiU mit HDMI zum Receiver an dem auch die Boxen hängen, fertig. Für was braucht man Heute noch einen optischen Ausgang?

Grumpy 16 Übertalent - 5386 - 21. September 2012 - 22:05 #

wenn man keinen receiver hat, zum beispiel...

blobblond 19 Megatalent - 18446 - 21. September 2012 - 23:20 #

Einen kaufen?;)

blobblond 19 Megatalent - 18446 - 21. September 2012 - 23:01 #

Die xbox360 hat auch keinen SPDIF-ausgang ,den gib es nur über einen Adapter.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 22. September 2012 - 0:22 #

Meine hat einen. Und den brauch ich auch, um mein Surround-Headset anzuschließen.

Xalloc 15 Kenner - 2999 - 22. September 2012 - 9:04 #

Ich habe auch nur eine Decoderstation 5 (ja ich weiß...) und keinen AV-Receiver, von daher brauche ich auch Toslink oder Coax-Kabel. Nur Sound über HDMI reicht bei mir leider auch nicht. Das wäre ja schon ein Ausschlusskriterium, denn ohne Surround-Sound möchte ich am Fernseher nicht mehr Spielen. Irgendwann kaufe ich mir bestimmt mal größere Lautsprecher und dann auch einen AV-Receiver, aber das kann noch dauern...

blobblond 19 Megatalent - 18446 - 22. September 2012 - 10:49 #

Dein Fernseher hat kein optischen ausgang auf der rückseite?
Wenn ja würde das so ausehen:WiiU--->HDMI--->TV--->TOSLINK--->Decoderstation 5.

Xalloc 15 Kenner - 2999 - 22. September 2012 - 12:04 #

Doch hat er, leider nützt das nichts. Was über HDMI reinkommt, kommt aus den optischen Ausgang des Fernsehers nur als PCM Stereo heraus. Dolby Digital gibt er nur aus, wenn man den integrierten DVB-C Tuner nutzt und einen entsprechenden Sender mit DD guckt.

RAYDER 11 Forenversteher - 764 - 21. September 2012 - 19:45 #

Man ohh man.... das ist ja wie bei der CIA und der watergate affäre

Galford 12 Trollwächter - 1129 - 21. September 2012 - 20:38 #

Zum Thema "internationale Kollegen":
An der Verwirrung um die WiiU (oder was es jetzt eigentlich genau ist) ist Nintendo auch nicht unschuldig. Ich habe die E3 Konferenzen 2011 und 2012 über das Internet auf einer anderen Seite verfolgt, und da gab es sowohl einen eigenen Kommntarbereich, sowie auch Twitter und Facebookmeldungen normaler Spieler und Zuseher, und davon waren sehr viele auch sehr verwirrt, und dachten u.a. es sei nur ein neues Gamepad für die alte Wii (1). Das es eine neue Konsole ist, haben viele nicht kapiert. 2011 war es zwar schlimmer, aber 2012 auch nicht viel besser. Das so etwas auf Gamersglobal nicht passiert wäre, ist aber natürlich klar.
Nun gut, vorallem Twitter- und Facebookkommentare sind kein Qualitätsmaßstab, aber Nintendo hat einfach teils einen sehr schlechten Job gemacht. Klar, bei Kollegen aus der internationalen Presse, bleibt es natürlich schon irgenwie peinlich, wenn die es nicht verstanden haben, aber ich finde genauso peinlich ist es für Nintendo wenn man nichtmal richtig deutlich machen kann, dass es eine neue Konsole ist. Gerade wenn man auf der Wii soviele Casualspieler hat, hätte Nintendo es doch besser erklären müssen.

. 21 Motivator - 27828 - 21. September 2012 - 20:39 #

Hier frage kch mich irgendwie schon. Wie kann man das nicht kapiert haben? Macht Computerspielen doch etwa dumm?
Somit wäre dieser Kommentar erklärt. ;-)

Galford 12 Trollwächter - 1129 - 21. September 2012 - 20:58 #

Ich hatte kein Problem, und habe es auch kapiert. Ich kann auch nur schreiben, dass mir das eben anhand Twitter- und Facebook-Kommentaren aufgefallen ist. Vielleicht macht auch Twitter und Facebook blöd? Oder Casualspieler sind blöd? Zieh doch Rückschlüsse wie du willst. Auf jeden Fall gab es Leute, die es während der Live-Konferenzen nicht kapiert hatten. Nur sind auch die für Nintendo potenzielle Kunden, ob sie blöd sind oder nicht, braucht Nintendo dann auch nicht zu interessieren, solange auch diese Leute die WiiU kaufen - dazu sollte aber die "Dummen" vielleicht auch erst einmal kapieren, was eine WiiU ist, und warum sie eine WiiU kaufen sollen.

Grumpy 16 Übertalent - 5386 - 21. September 2012 - 20:43 #

ein ähnliches problem haben oder hatten sie ja auch schon mit dem 3ds :P

Stuessy 14 Komm-Experte - 2516 - 21. September 2012 - 21:07 #

Und ich werde nicht müde zu fragen was an dem verdammten Sync-Knopf so wichtig ist, dass er rot wie ein fetter Pickel auf der Konsolenfront prangen muss.

Erbsenzähler (unregistriert) 21. September 2012 - 21:11 #

@GG:

Ist das, was ihr als WiiU-Gamepad bezeichnet nicht
tatsächlich das WiiU-Tablet.

Ich dachte das WiiU-Gamepad ist so ein neues Gamepad
das schamlos beim Gamepad der XBox 360 abkupfert
und für die ganzen Retrospiele aus dem Online-Shop
gedacht ist.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2660 - 21. September 2012 - 21:17 #

Der "Tablet-Controller" heißt offiziell WiiU-Gamepad und den Controller, den du meinst, bezeichnet man als WiiU-Pro Controller. Und dieser ist nicht allein für die Retrospiele gedacht, sondern auch als vollwertiger Ersatz des Gamepads (nur eben ohne Touchscreen).

Simulacrum 17 Shapeshifter - P - 8183 - 21. September 2012 - 21:18 #

Guckst Du auch hier: http://www.gamersglobal.de/news/58713/nintendo-wiiu-gamepad-ist-kein-tablet

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346469 - 22. September 2012 - 13:12 #

Oder auch bei unserer ersten News zur WiiU vom 7.6.2011 namens "E3: HD-Konsole WiiU mit Touch-Controller angekündigt"

http://www.gamersglobal.de/news/36388/e3-hd-konsole-wiiu-mit-touch-controller-angekuendigt-upd

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen :-)

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 21. September 2012 - 22:01 #

Ich hoffe einfach, dass man bei Nintendo nicht extra zahlen muss für Online-Zugang.
Bei der Xbox finde ich das eine Sauerei. Ich kaufe nie mehr eine Konsole, bei der ich sogar dann monatlich zahlen muss, wenn ich sie gar nicht benutze.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12814 - 21. September 2012 - 22:10 #

Ein Premiumdienst wurde ja im Grunde schon angekündigt, der Premium WiiU liegt ja ne Jahresmitgliedschaft bei (in Japan).

Allerdings einzige was bisher bekannt ist, ist das PremiumUser an der WiiU Beta von Dragon Quest X teilnehmen können und das man für jeden gekauften Titel über den e-Shop Bonuspunkte bekommt. Die bonuspunkte kann man wiederum, wenn man genügend gesammelt hat, für Spiele im e-Shop eintauschen

Sniizy 14 Komm-Experte - 2660 - 21. September 2012 - 22:13 #

Ich glaube, mehr wird es aus nicht sein. Wenn es ein kostenpflichtiger Dienst wäre, hätte man das längst angekündigt bzw. ankündigen müssen.

Nintendo wird weiterhin auf ein kostenloses Netzwerk setzen, zumindest in der aktuellen Generation. Aber das Nintendo Network Premium wäre evtl. eine Grundlage für einen Service á la PS Plus.

Konsoleum (unregistriert) 21. September 2012 - 23:10 #

Bin mal gespannt, ob es die Konsole überhaupt wie geplant nach Europa schaffen wird. Wenn sich die Lage im offenen Meer zwischen China und Japan weiter zuspitzt und nun auch die Werke in China geschlossen werden, die Nintendo zur Produktion benötigt dann wird das wohl dieses Jahr nix mehr. Seid froh, das ihr wenigstens noch das Vorführmodell begutachten konntet!

blobblond 19 Megatalent - 18446 - 21. September 2012 - 23:18 #

Keine sorge,Foxconn hat auch Fabriken in Brasilien.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 22. September 2012 - 0:30 #

Ich würde sogar sagen das sie schon hier sind.
Das Kontainer Schiff braucht schon mal 20-30 Tage dann noch mal 20-30 Tage bis auch der letzte Wikel beliefert ist.
Spiele sind ja auch schon mal 1-2 Wochen vorher beim Händler, war doch erst das es ein Spiel schon wochen vorher gab, in Polen.
Gut alle werden wohl nicht auf nur auf einen Weg verschieckt, aber wenn irgendwas dazwischen kommt dann muß auch noch einwenig Zeit für andere Wege sein.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 22. September 2012 - 19:19 #

Da dort keine Religionskonflikte vorliegen, lässt sich das auch friedlich klären.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)