Legend of Grimrock: Offene Beta des Editors via Steam

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

12. September 2012 - 15:20 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Dungeon-Editor für Legend of Grimrock könnte schon bald veröffentlicht werden: Nachdem das Entwicklerstudio etwa vier Monate am kommenden Tool gearbeitet hat, ist die Umsetzung nun weitestgehend fertiggestellt. Da euch der Editor zahlreiche Funktionen bieten wird (wir berichteten) und das Spiel selbst – um das Modifizieren zu ermöglichen – zudem umfangreich überarbeitet wurde, stellt das Testen der Software ein großes Unterfangen dar. Aus diesem Grund gab Almost Human heute den Start einer offenen Betaphase bekannt, die jedoch nur eine kurze Zeit laufen soll – wie lange genau, ist derzeit nicht bekannt.

Um an der Testphase teilzunehmen, benötigt ihr eine auf Steam installierte Version des Rollenspiels. Als Grund, warum man sich für Valves Plattform entschieden hat, führen die Entwickler unter anderem an, dass eventuell auftretende Fehler durch den automatischen Updatevorgang schnell beseitigt werden können. Für das Testen des Dungeon-Editors führt ihr in eurer Steam-Bibliothek einen Rechtsklick auf das Spiel aus und wählt anschließend „Eigenschaften“. Über den Beta-Reiter gelangt ihr schließlich zu einem Dropdown-Feld, mit dem ihr die Beta auswählen könnt, sodass sie durch den Steam-Client heruntergeladen wird.

Zusätzlich zur Unterstützung des Steam Workshops gaben die Entwickler heute bekannt, dass alle Modding-Interessierten auch über eine vor wenigen Stunden freigegebene Seite namens Grimrock Nexus auf zukünftige Projekte der Community zugreifen können. Abschließend könnt ihr euch ein kurzes Video anschauen, in dem euch einige Funktionen des Editors (zum Beispiel die direkte Vorschau eures Dungeons) und dessen Möglichkeiten präsentiert werden ... wie beispielsweise eine Kuh auf Rädern.

Video:

Verstehtweiterhinnix (unregistriert) 12. September 2012 - 17:29 #

Die Frage, warum News zum Grimrock-Editior auf GG mal mittig/links/rot erscheinen und mal rechts/blau, war durchaus ernst gemeint!

Anstatt mein Posting kommentarlos zu löschen, möchte ich doch um eine Antwort bitten: Wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Newsspalten auf der GG-Startseite, wenn ein Thema mal hier, mal da erscheint?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 12. September 2012 - 17:32 #

1. Du bist ja nicht das erste Mal auf GG und solltest mittlerweile wissen, daß rote News Top News sind und blaue normale News. Normale News können zu einer Top News befördert werden.
2. Sprich und schreibe auch bitte in deutsch. Ging ja bisher auch so. Dialektkauderwelsch will keiner lesen.
3. Wird das mit den Top News auch hier kurz erklärt:
http://www.gamersglobal.de/sonstiges/dasistgg

Weitere Infos findest du via Hilfe oben im Menü.

Verstehtweiterhinnix (unregistriert) 12. September 2012 - 17:44 #

Nein, ich bin nicht das erste Mal da, sondern war bestimmt schon 100x auf Eurer Webseite. Und jedes Mal habe ich mir diese, eine Frage gestellt. Weil die blauen News nach meiner persönlichen Empfindung viel mehr "top" sind und die roten sehr viel "normaler", da man sie auf jeder anderen Site auch liest. So unterschiedlich ist die individuelle Wahrnehmung.

Und wo wir gerade bei individueller Wahrnehmung sind: Berlinerisch ist auch Deutsch und Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Ich bin von der falschen Annahme ausgegangen, dass das hier eine Seite ist, wo es um Spaß und Vergnügen geht und wo nicht zwingend in bierernstem Tagesschau-Hochdeutsch gesprochen wird, solange INHALTLICH nichts Anstößiges/Trolliges dabei ist. Sorry, mein Fehler, wird nicht mehr vorkommen.

Pöhser Troll (unregistriert) 12. September 2012 - 19:45 #

Nimm's nicht so tragisch. Tr1nity, löscht gerne mal nach Lust und Laune [auch unbedenkliche] Kommentare und lässt dann nicht mit sich diskutieren. Und, selbst harmlosen, Spass verstehen einige Leute hier auch nicht. Gamersglobal is serious business.

Dieser Post enthält keinerlei Beleidigungen oder sonstige Troll-Tendenzen sonder drückt höflich, die ehrliche Meinung des Autors aus - nur um mal auf Nummer sicher zu gehen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 12. September 2012 - 22:37 #

Das ist keine Meinung, sondern eine Unterstellung. Laß den Humbug bitte.

lollol (unregistriert) 12. September 2012 - 19:47 #

Freundlichkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft. All das hat Deine Antwort nicht, Trinity.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 12. September 2012 - 22:34 #

Das war sachlich bestimmt. Gummibärchen für die ganz empfindlichen Seelchen sind leider aus.

Casualisierung (unregistriert) 13. September 2012 - 1:37 #

Ich halte Dich als Foren-Moderator für ungeeignet und bitte GG hiermit, Dir diesen Status zu entziehen. "Moderator" kommt von "moderare", (sich) mäßigen. Und diese Fähigkeit spreche ich Dir anhand Deiner Äußerungen -und zwar nicht nur dieser!- definitiv ab.

Mehrfach bist Du mir mit unpassenden, verhöhnenden oder herablassenden Kommentaren gegenüber den Lesern unangenehm aufgefallen. Das sage ich sachlich bestimmt, aber ohne Dich verletzen zu wollen. Denn es geht mir nicht um Trollen oder Streit, sondern einfach darum, dass Du mir die Freude an dieser tollen Webseite nimmst, wenn ich sehe, wie hier die Community behandelt wird.

Bitte denk über Dein Verhalten nach - denn es kann nicht in Deinem oder im Interesse von GG liegen, die Leser zu vergraulen.

Kopie dieses Posts geht per Mail an die Redaktion. Danke für's Lesen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. September 2012 - 2:33 #

Schick dann bitte in der Mail auch Links zu ganz konkreten Beispielen mit. Wenn du schon solche Anschuldigungen bringst, dann bitte entsprechend auch richtig mit Beweisen.

Casualisierung (unregistriert) 13. September 2012 - 18:50 #

Denkst Du ernsthaft, dass ich über Deine Postings auch noch Buch führe?

Zudem ist Deine Behauptung falsch, denn habe ich hier keine einzige Anschuldigungen erhoben! Ich habe nicht gesagt "Du bist ein ungeeigneter Moderator" (Anschuldigung), sondern "ich halte Dich für ungeeignet" (Tatsache). Ich habe nicht gesagt "Du fällst unangenehm auf" (Anschuldigung), sondern "Du fällst mir unangenehm auf" (Tatsache). Ich habe nicht gesagt, dass "Du die Community schlecht behandelst" (Anschuldigung), sondern "dass ich den Spaß verliere, wenn ich sehe, wie hier die Community behandelt wird" (Tatsache).

Der Beweis der Richtigkeit dieser Tatsachenbehauptungen... bin ich! Ich garantiere Dir hiermit schriftlich und leiste diese Aussage notfalls auch an Eides statt, dass Du mir unangenehm auffällst, ich Dich deshalb in der Moderatorenrollen für ungeeignet halte und Du mir den Spaß an dieser Webseite verdirbst. Reicht Dir das als Beweis oder soll ich es Dir per Einschreiben schicken, damit Du mir glaubst?

Ein guter Moderator, der auf Mäßigung aus ist, würde an dieser Stelle sagen: "OK, danke für Deine Meinung und ich möchte mich entschuldigen, wenn ich so auf Dich gewirkt haben sollte. Das war nicht meine Absicht." und das Thema wäre gegessen. Ein schlechter Moderator, der auf Eskalation aus ist, diskutiert an dieser Stelle noch tagelang mit 20 Usern oder drückt den Löschbutton. Nun ist es an Dir zu zeigen, zu welcher Kategorie Du gehörst und ob ich mich mit meiner Meinung vielleicht geirrt haben sollte.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. September 2012 - 19:42 #

Was du als Tatsache hinstellst ist schlicht nur anmaßend. Deine offensichtlich persönliche Abneigung gegen meine Person und meiner Funktion als Mod ist dein Problem, nicht meines. Aber schreib ruhig deine Beschwerdemail an die Redaktion. Was du hättest gleich tun und belassen können, anstatt weiter hier in den Kommentaren das Thema weiter aufzubauschen, um mir wiederum vorzuwerfen, ich würde das tun. So wird natürlich auch ein Schuh draus.

Lateiner (unregistriert) 13. September 2012 - 23:04 #

Quod erat demonstrandum.

Lars 17 Shapeshifter - P - 6050 - 13. September 2012 - 4:42 #

Du hättest vielleicht nicht nur bei Wikipedia nach "Moderator" suchen oder zumindest dort mal den gesamten Text lesen sollen. Es geht nicht darum sich selbst zu mäßigen, sondern eine Kommunikation zu lenken, u.U. zu mäßigen.

Davon abgesehen gibt es nur haltlose Anschuldigungen. Ich bin nun seit knapp drei Jahren dabei und kann mich an kein Beispiel für Deine These erinnern.

naja (unregistriert) 13. September 2012 - 8:44 #

Naja, hier werden auch schon öfters gerne mal Beiträge entfernt, die nichts anderes beinhalteten als eine andere Meinung, als die des Testers oder Moderators kund zu tun.

Diese verschwinden dann so wie Menschen in totalitären Systemen üblich wohl leise im Gefängnis oder im Meer. Ansonsten regiert praktischer Weise das Motto, man nimmt halt wen man kriegen kann.

Anonymouse (unregistriert) 13. September 2012 - 9:12 #

Das ist zwar wieder etwas arg überspitzt formuliert ( Stichwort "totalitäres System"), daran sollte sich eine weiterführende Diskussion der Thematik jedoch nicht aufhängen - nur um mal gewisse Angriffe auf genau diese Formulierung vorwegzunehmen - , denn der Grundaussage kann ich zustimmen. Es hilft übrigens auch nicht "nur" eine Diskussion zu schlichten, wenn man sich so unfreundlich und unkooperativ zeigt, wie z.B. in diesem Fall - um mal ein Beispiel zu nennen. Etwas mehr feingefühl wäre doch sicher möglich gewesen, oder? Stattdessen, wird auf eine höfliche Nachfrage mit "tut mir leid Gummbärchen sind aus" geantwortet. Um mal die ursprüngliche Thematik nicht aus den Augen zu verlieren, ist auch anzumerken, dass es auch mir schleierhaft ist, warum die eine LoG-Editor-News in den 'sonstige News'-Bereich gestellt wurde, während die andere sofort in den Top-News bereich gepostet wird. Wenn ihr darauf keine Antwort habt, es vll. einfach Zufall war, kann das doch so zugegeben werden anstatt hier so von oben herab, die Deutungshoheit heraushängen zu lassen. Wenn ihr das nicht als ernstgemeinte - was sie ist - konstruktive Kritik auffassen könnt, weiß ich auch nicht.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 13. September 2012 - 9:55 #

> dass es auch mir schleierhaft ist, warum die eine LoG-Editor-News
> in den 'sonstige News'-Bereich gestellt wurde, während die andere
> sofort in den Top-News bereich gepostet wird.

Nur, um eventuell etwas Licht ins Dunkel zu bringen: Dass eine "normale" (blaue) News zur (sogenannten) Top-News wird, hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen: Einerseits ist die Redaktion in der Lage, einen Beitrag direkt so zu markieren, dass er zur Top-News wird und somit in der linken (roten) News-Übersicht erscheint.

Die zweite Möglichkeit besteht durch das Voting von höherrangigen Usern: Diese haben sich das Recht erarbeitet, für einen "normalen" Text abzustimmen; wurden drei Votings vergeben, wird die News ebenfalls zur Top-News.

Dass manche News zu einem Spiel -- in diesem Fall Legend of Grimrock -- in der rechten Newsspalte verbleiben, während andere zur Top-News werden, kann nicht pauschal beurteilt werden. Mal gibt es generell weniger News an einem Tag (so dass auch mal "kleinere" Meldungen zur Top-News werden können), mal sind es mehr (und somit ggf. auch genügend "rote" News). Hinzu kommen die Gründe der Redaktion bzw. des jeweiligen Redakteurs, die natürlich auch unterschiedlich sein können.

Anonymouse (unregistriert) 13. September 2012 - 10:35 #

Danke für die ausführliche Antwort.

Verstehtendlich (unregistriert) 13. September 2012 - 13:46 #

Danke ChrisL, für diese umfassende Antwort. Das beantwortet meine ursprüngliche Frage sehr gut.

Casualisierung (unregistriert) 13. September 2012 - 18:59 #

Und HIER hätten wir meiner Meinung nach ein Beispiel für einen fähigen und konstruktiven Moderator! Sollte mal eine Stelle als Mod frei werden: Meine Stimme hast Du!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. September 2012 - 10:32 #

"Stattdessen, wird auf eine höfliche Nachfrage mit "tut mir leid Gummbärchen sind aus" geantwortet."

Wo war bitte in "Freundlichkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft. All das hat Deine Antwort nicht, Trinity." eine höfliche Nachfrage, auf die sich meine besagte Antwort bezieht? Ist also alles automatisch unhöflich, wenn man zuvor auf etwas hinweist, die Frage beantwortet und auf weitere Infos verweist, aber keine 10 Smilies dahinter setzt?

Du solltest nicht alles gleich so negativ interpretieren und das wiederum mir unterstellen.

Casualisierung (unregistriert) 13. September 2012 - 19:08 #

Dicisne linguam latinam?

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 12. September 2012 - 19:44 #

Haha die Kuh, ist zwar der absolute Atmosphärekiller, aber ich würd so lachen wenn die in irgend nem Dungeon plötzlich um die Ecke kommen würde...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8031 - 13. September 2012 - 6:06 #

Ich fand die auch sehr Klasse. :)

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 13. September 2012 - 20:07 #

ja, überraschendes Ende :)

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 12. September 2012 - 19:58 #

Hurra, dann möge das Modden schon recht bald beginnen!

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 12. September 2012 - 22:27 #

There is no Cow level...
ich bin mir sicher, irgendwer wird ein kuh level machen, nach dem trailer ;)

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 13. September 2012 - 9:31 #

Ich freue mich absolut auf die Mods für Grimrock, auch auf komische Kühe auf Rädern ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit