Forza Horizon: Behind the Scenes Episode 1 veröffentlicht

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. September 2012 - 11:51 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Forza Horizon ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ende Oktober erscheint mit Forza Horizon ein Ableger der bekannten Xbox-360-exklusiven Rennspielserie, der den bisherigen Pfad verlässt uns sich als Open-World-Racer präsentiert. In der ersten Episode der am Wochenende veröffentlichten Behind-the-Scenes-Videoreihe sprechen die Entwickler von Playground Games und Turn 10 Studios über ihre Leidenschaft für Autos und die aufwändige und die sowohl optisch als auch akustisch detailgetreue virtuelle Nachbildung der Boliden .

Die offene Welt lädt zum Erkunden der weitläufigen Umgebung ein, wobei sich nahezu jeder Ort, – bis auf Stellen, wo ihr steckenbleiben könntet – auch erreichen lässt. Da ihr auf öffentlichen Straßen unterwegs seid, müsst ihr nicht nur auf eure Gegner achten, sondern auch auf den (Gegen-)Verkehr. Bei speziellen Rennen gegen Flugzeuge könnt ihr das eingesetzte Fahrzeug gewinnen. Nachtrennen, ein dynamischer Tag- und Nachtwechsel und viele verschiedene Untergründe runden Forza Horizon ab. Die zweite Episode der Behind-the-Scenes-Reihe soll in Kürze folgen.

Video:

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 9. September 2012 - 12:28 #

Für die Zeit die se gebraucht haben das Video zu drehen, hätte das Team schon wieder eine Radmutter Digitalisieren können. Ich finds ja nicht schlecht, aber irgendwie fangen diese ganzen Making-Offs und die Making-Offs von den Making-Offs an zu nerven. *Päm* Ankündigung *Päm* Release und fertig :-)

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 9. September 2012 - 12:38 #

Am besten machen sie es wie Apple. Gerüchteküche brodeln lassen, Spiel ankündigen, 2 Wochen später releasen.

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 9. September 2012 - 14:41 #

Bloß nicht, dann kostet ein Spiel ja 247,50€ (wenn auch die Preispolitik von Apple übernommen wird) ;-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13876 - 9. September 2012 - 19:11 #

Bei dem Titel bin ich auf den Test gespannt, kann mir irgendwie nicht die gleiche Qualität in den Details vorstellen wie bei Forza 4.

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 10. September 2012 - 4:03 #

Naja, so viel anders als 4 ist es ja nicht, und die Fahrzeugmodelle können die 1:1 übernehmen. Und ob jetzt 20 Rennstrecken digitalisiert werden oder die bauen schnell ne eigene Welt. Wer schon 3 sehr gute Simulationen entwickelt hat sollte langsam ein Gefühl für gutes Streckendesign entwickeln :-)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 10. September 2012 - 9:01 #

Wieso nur "3 sehr gute Simulationen"? Bereits das erste Forza auf der Fatbox war seinerzeit die beste Rennsimulation am Markt imho!

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 10. September 2012 - 16:22 #

Echt? Hab nur gehört die sei noch sehr durchschnittlich gewesen... na denn: 4 sehr gute Simulationen ;-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13876 - 10. September 2012 - 21:52 #

Turn 10 beraten aber nur, und die gleiche Physik-Engine wie bei Forza 4 soll es auch nicht sein, sondern etwas arcadelastiger. Abgesehen von den realen Rennstrecken, ich finde ich keine Phantasiestrecke von Turn 10 erwähnenswert.

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 11. September 2012 - 4:04 #

Also ich hab damals gehört: Gleiche Physik nur auf Offroad erweitert... mal schauen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit