Wasteland 2: Erstes Ingame-Video veröffentlicht

PC andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 292972 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. September 2012 - 12:13 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Wasteland 2 ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Brian Fargo und inXile haben kürzlich ein erstes Video mit Ingameszenen aus dem via Kickstarter finanzierten Rollenspiel Wasteland 2 veröffentlicht. Es zeigt dieselbe Szene, die vor einigen Wochen bereits auf einem ersten Screenshot zu sehen war. Echtes Gameplay ist im etwas mehr als einminütigen Clip, den Fargo auf der Unite 2012 in Amsterdam zeigte, noch nicht zu erkennen. Immerhin gibt es ein mit Endzeitsound untermalte Kamerafahrt über das Gelände, auf dem mit einer Art Skorpionroboter auch einer der Gegner im Spiel zu sehen ist.

Wann genau das Spiel fertig sein soll, steht noch nicht fest. Grob ist Wasteland 2, an dem auch Colin McComb (Planescape Torment) als Autor beteiligt sein wird, für das kommende Jahr angekündigt. Im April hatte der Entwickler mit knapp 3 Millionen US-Dollar das gesetzte Finanzierungsziel von 900.000 Dollar deutlich übertroffen. An der Entwicklung beteiligt ist auch das kalifornische Entwicklerstudio Obsidian Entertainment, das unter anderem für Rollenspiele wie Fallout - New Vegas oder das kommende South Park-RPG Der Stab der Wahrheit verantwortlich zeichnet.

Video:

Soeren (unregistriert) 7. September 2012 - 12:22 #

Schon im April?? Das wäre ja toll, aber kaum vorstellbar.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15705 - 7. September 2012 - 14:05 #

Im April (2012) war das Geld eingesammelt. Ein Release im April (2013?) wird nirgendwo im Text erwähnt. Im Text steht, ein Releasetermin ist noch nicht bekannt gegeben worden ;)

PS: Laut der Kickstarter-Projektseite ist der Release für Oktober 2013 geplant.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 12:33 #

Ich hatte ja zunächst sehr gezögert und mich gefragt ob ich überhaupt "backen" möchte, aber inzwischen freue mich doch sehr auf das Spiel.

Lexx 15 Kenner - 3489 - 7. September 2012 - 12:34 #

"An der Entwicklung beteiligt ist auch das kalifornische Entwicklerstudio Obsidian Entertainment"

Nicht korrekt. Nur Chris Avellone ist an Wasteland 2 beteiligt und es wird Obsidians Dialog-Tool benutzt. Mehr aber nicht.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 7. September 2012 - 13:08 #

Chris Avellone ist von Obsidian, sie verwenden das Obsidian Dialog-Tool... inwiefern ist Obsidian also NICHT an der Entwicklung mitbeteiligt? o.Oa

Mark6 (unregistriert) 7. September 2012 - 13:32 #

In dem fern, dass ein Typ keine Firma ausmacht, und ob nen Tool verwendet wird, ebenfalls nichts damit zu tun hat, dass eine Frima bei einer Entwicklung beteiligt ist. Jetzt kapiert?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 7. September 2012 - 13:36 #

Beteiligt ist beteiligt, ob es da nun 0,5 Prozent sind oder 99.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 13:53 #

Zudem ist er auch noch Mitbegründer von Obsidian Entertainment und nicht irgendein Furzkopf.

Lexx 15 Kenner - 3489 - 7. September 2012 - 13:58 #

Trotzdem bin ich mir sicher, dass beim Programmstart kein Obsidian Logo auftauchen wird.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 7. September 2012 - 14:00 #

Muß es auch nicht.

Lexx 15 Kenner - 3489 - 7. September 2012 - 14:19 #

Wäre bei einer richtigen Kooperation aber mehr als angebracht.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 7. September 2012 - 14:32 #

Nur wenn man darauf besteht. Tut aber nicht jeder. Abgesehen davon ist eine Kooperation wieder was anderes als eine Beteiligung.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 7. September 2012 - 15:33 #

Naja eher nicht. Von einer Beteiligung kann man wohl erst sprechen, wenn wirklich Arbeit am Spiel dort gemacht wird. Was der Artikel suggeriert und was demnach vollkommen falsch ist.
Chris Avellone arbeitet quasi nicht als Teil von Obsidian mit. So wird das auch immer wieder von inXile betont, damit eben nicht so etwas gemeldet wird. Und was Obsidians Tools angeht, das ist eine reine Geld gegen Tools Sache, das ist auch keine Beteiligung.

Soeren (unregistriert) 7. September 2012 - 15:40 #

Diese ganze Diskussion ist (leider) wieder mal ein Beweis für die wirklich unerträgliche Engstirnigkeit deutscher Netzbewohner. Lächerlich!

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 16:12 #

Du bist nicht wirklich viel im englischsprachigen Teil des Internets unterwegs oder? ;)

Claus 29 Meinungsführer - - 113544 - 7. September 2012 - 12:34 #

Ein hoch auf Kickstarter, dass Spiele wie Wasteland 2 überhaupt erst möglich gemacht hat.

Ich - freu - mich - schon - total - darauf!

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1347 - 7. September 2012 - 12:39 #

Das wird ein Fest !
Gutes, altes, traditionsreiches Gameplay ist hoffentlich zu erwarten und wird vielleicht auch bei den "Großen" zum Umdenken führen, dass nicht nur Casualisierung beim Spieler ankommt!

Soeren (unregistriert) 7. September 2012 - 13:14 #

WORD!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57658 - 7. September 2012 - 13:46 #

Sieht und hört sich doch schon sehr stimmig an. Bin gespannt.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 7. September 2012 - 16:33 #

das bin ich auch....

volcatius (unregistriert) 7. September 2012 - 14:39 #

Die Figuren sehen etwas fitzelig aus, aber ansonsten sieht es schon stimmungsvoll aus.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15705 - 7. September 2012 - 14:46 #

Fitzelig? Von den Größenverhältnissen her scheint es zu passen. Und so dünn sind die alle, weil es nach der Apokalypse nicht mehr so viel zu essen gibt ;)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 7. September 2012 - 15:10 #

Das wird auch als Ödlanddiät bezeichnet. :D

Name (unregistriert) 7. September 2012 - 14:04 #

Naja, da kann man so ziemlich gar nix zu sagen, da lediglich ein paar Animationen in einer 3D Szene platziert wurden und die Camera ein wenig gechwenkt wurde.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 14:38 #

Das Video heißt "Wasteland 2 Camera demo". Was hast du denn erwartet? ;)

Just my two cents 16 Übertalent - 4594 - 7. September 2012 - 15:15 #

Also die Kamera lässt sich schonmal bewegen. Das macht schon mal Hoffnung...
Ich denke immer noch, dass Fargo spätestens an der mittlerweile aufgebauten Erwartungshaltung der Fans scheitern wird, wenn nicht schon vorher am Spiel generell.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 15:24 #

Das Problem der Erwartungshaltung haben aber alle aktuell laufenden und bereits finanzierten Projekte.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 7. September 2012 - 15:26 #

Scheitern per se kann er schonmal nicht mehr und schon gar nicht an den Fans, da die schon gezahlt haben.
Ob das Spiel nach dem Release noch viele weitere Kunden anlocken kann wird allerdings fraglich, da es eben genau die Erwartungshaltung der Fans erfüllt und sich nicht am Mainstream orientiert.
Dazu kommt, dass wir "Backer" bzw. Fans weiterhin an der Entwicklung beteiligt sein werden, dank dem Forum und den dort abgehaltenen Umfragen.

Soeren (unregistriert) 7. September 2012 - 15:44 #

Ein Scheitern kann ich mir kaum Vorstellen, da an dem Projekt wirklich ein paar gestandene Haudegen am Werkeln sind die Wissen wie man ein Spiel macht. Ob es jetzt so brilliant wird wie Fallout 1/2 oder Planescape Torment (an den Spielen waren die Herren maßgeblich beteiligt) wird sich wohl erst noch zeigen.

volcatius (unregistriert) 7. September 2012 - 16:28 #

Also wenn ein Spiel, bei dem Fargo, Avellone und Morgan beteiligt sind, scheitern sollte, sieht die Zukunft wirklich düster aus.

Name (unregistriert) 7. September 2012 - 15:22 #

Ein wenig mehr?

Wenn du eine Unity eine Szene anlegst ist generell eine manipulierbare Kamera vorhanden. Für das bisschen Zooming brauchst du nicht mal eine halbe Bildschirmseite an Code, wenn Du die Kamera nicht im Editor mit der Maus veränderst. Ergo, ein wenig langweilig.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 7. September 2012 - 15:31 #

Naja das Video beinhaltet auch schon einen Ausschnitt des Artdesignes dieser Wüstengegend, dazu kommen schon die ersten Eindrücke der Characktere und des meist erwarteten Gegners. Und natürlich die Kombination mit der zwar schon bekannten, aber grandiosen Musik.
Zudem ist das mit der Kamera mit das wichtigste. Ich spiele gerade Sacred 2 und verfluche die Kamera alle 5 Minuten... weil die da eben nicht so weit rauszoomen kann.
Ich war sehr erleichtert zu sehen von wo bis wo man die Kamera wird zoomen können, das ist perfekt!

Name (unregistriert) 7. September 2012 - 16:35 #

Hier hast du was wesentlich Interessanteres:

youtube.com/watch?v=Lt2ia7K25iU&feature=relmfu

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. September 2012 - 16:37 #

Irgendwie hatte ich jetzt Rick Astley erwartet... ;D

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 7. September 2012 - 17:27 #

Hab ich schon ein paar Minuten nach dem Erscheinen gesehen.
Die Rede ist wirklich gut und fast als News hier wertvoller als nur das Kameratestvideo. Zudem wird das Kameratestvideo innerhalb der Rede live kommentiert gezeigt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 7. September 2012 - 14:15 #

Sieht gut aus

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1492 - 7. September 2012 - 16:36 #

Herrrlisch!!1
Das sieht so toll aus! Mann, wird das ein Fest (hoffentlich...)!
*freu* *freu* *freu*

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 7. September 2012 - 18:01 #

Jab sieht ganz gut aus.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 7. September 2012 - 19:12 #

Ich interessiere mich zwar egtl. nicht für Endzeit-Kram, aber das könnte ein sehr schönes Spiel werden...

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 8. September 2012 - 10:44 #

Sehr schick! :)

Master_Sandro 11 Forenversteher - 557 - 9. September 2012 - 10:07 #

Endlich wieder Musik von Mark Morgan! (Planescape Torment / Fallout 1&2)

Er hat es immer noch drauf!
Sehr atmosphärischer Soundtrack freue mich schon auf die restlichen Stücke.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit