The Mighty Quest for Epic Loot: Action-RPG trifft Tower Defense

PC
Bild von Spezieh
Spezieh 9408 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

7. September 2012 - 9:26 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit einem durchaus humorvollen Trailer kündigte Ubisoft gestern seinen neuen Free-2-Play-Titel The Mighty Quest for Epic Loot an, der Action-Rollenspiel mit Tower Defense kombinieren soll. Im Grunde dreht sich alles um die Gier des eigenen Helden. So versucht ihr in guter Action-RPG-Manier die Schätze aus dem Burgkeller der anderen Spieler zu stibitzen. Gelingt euch das, werdet ihr belohnt und schaltet nach und nach besseres Equipment frei. Euer Gegenüber wird es euch aber nicht leicht machen.

Der Verteidiger der Burg kann im Vorfeld selbst einen Dungeon erstellen oder auf einen vorgefertigten zurückgreifen. Und wie für Dungeons üblich, wird dieser vollgepackt mit allen möglichen Fallen, die dem Angreifer den Garaus machen sollen, bevor dieser an die Schätze gelangt. Denn scheitert der Angreifer, bekommt der Verteidiger eine Belohung und schaltet ebenso bessere Fallen für seinen Dungeon frei.

Obwohl auf diese Weise Action-Rollenspiel und Tower Defense in jedem Match aufeinander treffen, sind die beiden Spielmodi für den einzelnen Spieler voneinander getrennt. So kann der Verteidiger es dem Angreifer nicht gleich tun und einfach seinen Helden ins Feld schicken. Eine gute Planung ist also ein Muss. Außerdem werdet ihr keine neue Dungeonausstattung freischalten, wenn ihr nur angreift und umgekehrt kein neues Heldenequipment, wenn ihr euch in der Burg versteckt.

Alle, die nun Lust bekommen haben, die Verschmelzung der beiden Genres zu testen, können sich auf der offiziellen Homepage registrieren, um auf diese Weise zum Beispiel mittels Facebook- oder Twitter-Aktionen eine Beta-Key gewinnen zu können. Derzeit befindet sich das Spiel in der Alpha-Phase; Anfang Oktober sollen neue Spieler eingeladen werden, anschließend folgen weitere Einladungswellen.

Video:

warmalAnonymous2 (unregistriert) 7. September 2012 - 9:48 #

lt. FAQ:

"The Mighty Quest For Epic Loot is currently in Closed Alpha at the moment, which means you'll need a key to access the game."

entweder ich bin zu dumm um einen "play" oder "download game" button zu finden oder das mit dem kostenlosen beta zugang ist ein verhau...

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 7. September 2012 - 9:59 #

Danke für den Hinweis, ich habe den Newstext etwas angepasst.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 7. September 2012 - 9:59 #

weiters noch:

"People who do not already have a key can win one through one of the many events we will be organising on our Facebook page, Twitter page or with a partner website.

We will start letting people in around early October, and will regularly add new waves of testers after that."

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 7. September 2012 - 10:01 #

Mhh eigentlich soll atm die Registrierung zur Beta gestartet sein. Wobei die Beta selbst noch nicht gestartet ist.

Im Gameforum gab es als Kommentar, dass es wohl Probleme mit der Registrierung gab. Ich schau grade ob die nur direkt über uplay funktioniert oder auch über die Website des Spiels:

Hello everyone,

we're experiencing some difficulties with our registration system due to high traffic, so bear with us while we sort things out. People who already have a uplay account and use it to register are not affected by this problem. The best way to procede if you're in a hurry to register is to create a uplay account over at http://www.uplay.com/ and use your new login details to register for MQEL. We'll keep you posted as soon as we work things out.

Igor

warmalAnonymous2 (unregistriert) 7. September 2012 - 10:20 #

ich habe das mit der beta falsch verstanden. bin nämlich davon ausgegangen, dass ich gleich spielen kann, allerdings braucht man anscheinend einen key von ubi.
die news wurde netterweise dahingehend schon geändert.

das einloggen hat soweit problemlos funktioniert - allerdings habe ich einen uplay-acc womit die registrierung entfällt.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55891 - 7. September 2012 - 9:53 #

Sieht spaßig aus.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 7. September 2012 - 11:32 #

Ja ich würds gern schon testen. Als Tower Defense Freund mal fallen für nen Spieler aufbauen :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 7. September 2012 - 12:24 #

Kennst du den Klassiker The Wheel of Time? http://en.wikipedia.org/wiki/The_Wheel_of_Time_(video_game)
Dort konntest du auch Fallen legen. :)

Claus 28 Endgamer - - 108731 - 7. September 2012 - 11:42 #

Stimmt, muss man wirklich mal im Auge behalten.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 7. September 2012 - 12:08 #

Was mir halt sorgen macht ist das F2P Modell. Wofür muss man dann bezahlen? Items? Lvl Stufen?

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 7. September 2012 - 14:08 #

den mix TD und RPG gibt es auch schon im Spiel DungeonDefenders

http://dungeondefenders.com/

sehr empfehlenswert

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 7. September 2012 - 17:16 #

Bei Free-2-Play habe ich aufgehört zu lesen ...

pallinio 11 Forenversteher - 716 - 8. September 2012 - 11:28 #

Sieht interessant aus! Bei Free 2 Play kann man es sich auf jeden Fall erstmal ansehen...

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 27. Juni 2013 - 20:43 #

Klasse Spiel, habe es jetzt angetestet :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit