Resident Evil 6: Furchteinflößende Werbekampagne [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von Goh
Goh 2488 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

13. September 2012 - 20:17
Resident Evil 6 ab 12,39 € bei Amazon.de kaufen.

Update 12.09:
Die beiden TV-Werbespots laufen mittlerweile zumindest im britischen Raum. Die Frage, ob die Spots es auch in das deutsche Fernsehen schaffen, bleibt offen. Die Links zu den Videos sind in den Quellenangaben zu finden.

Ursprüngliche News:
Auch wenn Resident Evil 6 bereits im Besitz einiger weniger Spieler ist (wir berichteten), wird es offiziell erst nächsten Monat erscheinen. Und das, so verspricht zumindest die britische Werbeeagentur Brothers & Sisters, mit der "verstörendsten und angsteinflößendsten Webekampagne aller Zeiten". Die Kampagne besteht aus zwei Fernsehwerbespots mit den Namen "Cries for Help" ("Hilferufe") und "Last Goodbyes" ("Letztes Lebewohl"), der zum Beispiel Männer und Frauen zeigen wird, die ihre letzten Abschiedsnachrichten für ihre Liebenden auf Band hinterlassen. Beide Spots werden kein Branding bekommen, sodass die Zuschauer vorerst im Dunkeln gelassen werden, für welches Produkt geworben wird.

Die Werbekampagne mit dem Namen "No Hope Left" läuft bereits seit Januar diesen Jahres und umfasste unter anderem Hilfeschreie auf Mandarin und Nachrichten von Geschehnissen an der Ivy University in Tall Oaks, einem Schauplatz in Resident Evil 6. Des Weiteren werden auch Artikel wie mit dem C-Virus "kontaminierte" Universitätsjacken auf eBay angeboten werden.

Andy Fowler, der Gründer von Brothers & Sisters, äußert sich zu der Kampagne wie folgt:

Klienten wie Capcom zu bekommen, die bereit sind, eine so mutige Arbeit zu leisten, ist sehr selten. Dieses Projekt hat uns in die finstersten Ecken unserer Vorstellungskraft geführt und wir sind wahnsinnig gespannt, wie die Welt darauf reagieren wird.

Der "Cries for Help"-Spot wird diesen Freitag, dem 7. September, um 22:00 Uhr deutscher Zeit auf dem englischen Sender ITV1 während des Fußballmatches Moldavien gegen England laufen und vermutlich kurz darauf auf Youtube zu finden sein. Resident Evil 6 erscheint am 2. Oktober für PC, Xbox 360 und PS3.

Video:

Skeptiker (unregistriert) 4. September 2012 - 17:36 #

Mir hat die deutsche Werbekampagne mit dem polnischen
Dieb und dem dämlichen Ladenbesitzer besser gefallen.

Wie ist das eigentlich in anderen Ländern, sagen wir
Frankreich?
Ist das in Frankreich dann ein belgischer Dieb und
ein belgischer Ladenbesitzer und die XBox-Version?

Aus welchem Land kommt der Dieb in der Werbekampagne für UK?

Fragen über Fragen!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. September 2012 - 18:11 #

Mal sehen wird eh ein Blockbuste Titel und sich gut verkaufen da bin ich sicher.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 4. September 2012 - 18:15 #

nach der Operation Racon City Nummer hab ich meine Bestellung erstmal storniert und warte kritisch die ersten Tests ab...

Janno 15 Kenner - 3453 - 4. September 2012 - 19:23 #

Nur kam ORC nicht direkt von Capcom, daher hab ich für diese "richtige" Fortsetzung mehr Hoffnung.
Und nein, mich stört es nicht, dass es viel Action ist :)

bersi (unregistriert) 4. September 2012 - 22:24 #

Zumindest die Leon Kampagne gat mich auf der GC sehr beeindruckt. Wirklich stimmungsvoll und eine Augenweide.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. September 2012 - 7:50 #

Nach RE Revelations hab ich erst wieder Hoffnung in den sechsten Teil! :P

So kann das gehen...

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70352 - 4. September 2012 - 22:41 #

Ehrlich gesagt wäre es mir lieber das Spiel wäre verstörend und Angst einflößend.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 5. September 2012 - 0:12 #

da hoff ich auch drauf, wäre aber lustig, wenn die werbung gruseliger wäre als das spiel ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 13. September 2012 - 22:59 #

Brauche keine Werbung, will das Spiel endlich haben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. September 2012 - 23:08 #

Geht mir ähnlich. Bin schon ganz ungeduldig, nachdem ich die Demo gespielt habe. :)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48005 - 14. September 2012 - 0:32 #

Kitty no likey... Ich persönlich finde die Werbespots etwas geschmacklos, aber jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Latanael 11 Forenversteher - 669 - 14. September 2012 - 0:53 #

Wieder mal viel Lärm um nichts. Da ist nichts verstörend oder angsteinjagendes dran.
Wenn man vorher nicht wüsste, dass es Resi-Werbung ist, merkt man es auch nicht.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. September 2012 - 3:23 #

Furchteinflößend fand ich da jetzt auch nichts :).

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 14. September 2012 - 11:10 #

Ich hätte mir auch mehr erhofft, aber wenn die Engländer das ganze furchteinflößend finden, dann lass ich sie mal^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. September 2012 - 11:20 #

Mir hätten schon irgendwelche Szenen aus dem Spiel gereicht. Live Action-Trailer bzw. gedrehte Werbespots sagen für mich absolut gar nichts über ein Spiel aus.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 14. September 2012 - 12:51 #

schon wahr, aber irgendwie sidn die spots trotzdem interessant, also so aufs spiel bezogen. Es ist halt eine ungewöhnliche art, werbung zu machen...
Ein ingame-trailer wär aber auch nett gewesen

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. September 2012 - 13:08 #

Interessant auf jeden Fall, da ja auch gut gemacht. Da würde ich mir eher einen richtigen Kurzfilm oder so wünschen. Natürlich unabhängig vom Spiel :).

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 14. September 2012 - 20:06 #

Stimmt, ein kurzfilm wär passender gewesen, oder zumindest etwas längere spots. unabhängig vom spiel sind sie ja so gesehn. das einzige, was bis jetzt direkt auf RE6 deutet is der Ivy univerity pulli im trailer...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit