Ultima 6: Open-Source-Engine Nuvie 0.4 veröffentlicht

PC andere
Bild von Roland
Roland 10878 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

3. September 2012 - 18:48 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf älteren Pferden lernt man reiten -- nach diesem Motto ermöglicht es euch das Team der Open-Source-Engine Nuvie, das immerhin 22 Jahre alte Rollenspiel Ultima 6 - The False Prophet zu spielen. Ultimacodex.com berichtet, dass vor kurzem die Version 0.4 der Engine veröffentlicht wurde, die unter anderem verschiedene Fehlerbehebungen, diverse neue Features und eine grafischen Überarbeitung der Landkarte mit sich bringt.

Als großen Meilenstein gibt Eric Fry -- Kopf des Nuvie-Projekts -- an, dass es von nun an endlich möglich ist, Ultima 6 ohne Cheats oder dem Überspringen von Handlungselementen durchzuspielen. Das Projekt stehe trotz einiger vorhandener Fehler der Veröffentlichung von Version 1.0 sehr nahe. In diesem Zusammenhang sollen mit Nuvie in Zukunft neben Ultima 6 auch die Spiele The Savage Empire und Martian Dreams in Angriff genommen werden.

Skeptiker (unregistriert) 3. September 2012 - 20:41 #

Es gibt auch
xu4 (Ultima 4) und exult (Ultima 7).

Beide findet man bei sourceforge.net

Ich selber habe exult noch nicht ausprobiert, aber
xu4 läuft bei mir auf mehreren Netbooks und Ultima 4
selber bekommt man sowieso kostenlos.
(mehr Infos beim xu4-Projekt).

Ich habe vor ca. 2 Jahren U4 und Bard's Tale
wieder gespielt, so richtig mit Karopapier
und selber kartographieren.
Diese "Multimedia"-Anwendung macht immer noch
richtig Spaß und man hängt nicht nur am Monitor,
sondern malt und zeichnet auch am Schreibtisch.

Zumindest bis man die ersten Fehler entdeckt.
(Neiiiiinnnn ! Die ganze Arbeit umsonst !)
Wie ich die Wirbelfelder und Teleporter bei
Bard's Tale hasse! Wie ich es hasse, wenn
bei Ultima 4 der Wald und das Gebirge im
Süden plötzlich um ein Kästchen versetzt sind!

Aber bis dahin macht es wirklich Spaß!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20846 - 4. September 2012 - 8:35 #

Ultima 4 ist doch nicht mehr kostenlos, oder irre ich da? Leider sind einige vielversprechende Projekte im Bereich Ultima wieder in der Versenkung verschwunden. Von daher freue ich mich, wenn U6 bald zur Verfügung steht.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 4. September 2012 - 11:52 #

Kannst Du dir kostenlos bei GoG.com runterladen

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20846 - 4. September 2012 - 13:06 #

Aber es ist nicht mehr als Freeware erhältlich, was es zwischenzeitlich war. Oder ist es das wieder?

yasfasf (unregistriert) 4. September 2012 - 13:44 #

Eine Lizenz kann nicht einfach zurückgenommen werden. Wenn es Freeware war, wäre es das auch nach Verschwinden des Downloadlinks. Was anderes wäre es, wenn es nur für eine begrenzte Zeit kostenlos zum Download angeboten worden wäre (Bsp.: Betrayal at Krondor).

Bei GOG ist es weiterhin kostenlos.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 4. September 2012 - 0:53 #

Asche auf mein Haupt, ich war gerade mal vier Jahre alt als das Spiel erschien. Sollte ich wohl mal im Auge behalten...

Fallout-Junge 16 Übertalent - 4593 - 4. September 2012 - 8:34 #

Ja, Ultiam IV! Als ich irgendwann mal die Powerplay mit dem Test in die Hände bekam, wollte ich das unbedingt spielen. Ich bin aber nie dazu gekommen. Allerdings habe ich die Version für SNES hier rumliegen. Sollte vielleicht mal anfangen...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 4. September 2012 - 9:48 #

Hmm Ultima 6 auf dem C64 war mein erstes Ultima. Allerdings habe ich kein einziges durchgespielt. Immerhin halte ich die beigelegte Stoffkarte und den Moonstone immer noch in Ehren.

Aber ehrlich gesagt, unabhängig von der Grafik möchte ich die Titel heute nicht mehr spielen.

Ich habe mir einmal die Reviews von Spoony (spoonyexperiment.com) für alle Ultima-Teile Komplett angeschaut und das hat mir schon mehr als gereicht ...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29724 - 6. September 2012 - 21:03 #

Du bist ja gar nicht mehr grau, Eminenz! :D

Zum Thema: Ultima VI auf dem C64 hättest du seit Release bis heute wahrscheinlich auch gar nicht durchspielen können. Die Ladezeiten waren viel zu krass, da würdest du heute noch aufs Diskettenlaufwerk warten ;) .

v3to (unregistriert) 24. Dezember 2012 - 19:35 #

wer das heute umbedingt noch möchte, kann sich ultima auf nem aktuellen emulator geben, laufwerks-emulation aus und ladezeiten sind geschichte. für nen echten c64 gibt es zumindest von ultima 1, 3, 4 und 5 versionen für's ide64 (ist ein festplatten-controller), dort sind ladezeiten auch fast nicht zu merken... von teil 6 gibt es sowas bisher noch nicht.

pauly19 14 Komm-Experte - 2536 - 4. September 2012 - 13:28 #

Ultima IX Ascension habe ich vor nem halben Jahr nochmal ausgegraben und war schon begeistert.

vhfghf (unregistriert) 4. September 2012 - 13:45 #

Damit wirst du dich bei Fans der alten Spiele allerdings nicht beliebt machen. ;)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7482 - 5. September 2012 - 15:37 #

Was ist wichtiger, Spaß mit einem Spiel zu haben oder die Beurteilung von anderen Spielern, wie sie das Spiel beurteilen? ;)

bbbbbbbbbbbbb (unregistriert) 5. September 2012 - 18:58 #

Du weißt, dass es darauf keine eindeutige Antwort geben kann. :D

v3to (unregistriert) 24. Dezember 2012 - 19:42 #

nuvie... nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen c64-videoformat
http://www.youtube.com/watch?v=cwq-l4HeeNk

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL