User-Artikel: Verschollen: Das gedruckte Handbuch

Bild von Maik
Maik 22893 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

3. September 2012 - 22:22

Wie fühlte es sich damals noch an, echtes Papier beim Blättern in einem Handbuch zu fühlen? Habt ihr nicht auch schon während der Fahrt nach Hause im Spielehandbuch geblättert? Schon die Steuerung eingeprägt? Die ersten Magiesprüche auswendig gelernt? Solche Aktivitäten sind bei älteren Spielern nicht unbekannt, doch haben sich die Zeiten geändert. Ingame-Tutorials haben die klassischen Handbücher ersetzt.  User Vollmeise macht sich in seinem User-Artikel dazu ein paar Gedanken, wie aus seiner Sicht diese Entwicklung eingetreten ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Tr1nity 28 Endgamer - 102767 - 4. September 2012 - 3:15 #

An Krümel: Daran liegt es nicht. Aber da der eigentliche Trollkommentar gelöscht wurde (und somit auch die Antworten), wäre der nur sinnfrei unter der News. Daher kommt er weg.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit