The War Z: Erste Gameplay-Videos veröffentlicht

PC
Bild von Tr1nity
Tr1nity 73397 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

3. September 2012 - 10:48 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Für das kommende Zombie-Survival-MMO The War Z wurden nun die ersten Gameplay-Videos veröffentlicht. Im Zuge der PAX Prime 2012 veröffentlichte Gametrailers.com ein circa vier Minuten langes Video, das wir euch unterhalb der News eingebettet haben, in dem ihr Koop-Spielszenen des Multiplayers aus dem Alpha-Status sehen könnt. Dabei seht ihr die Umgebung bei Nacht beziehungsweise eingesetzte Dämmerung, die ersten Zombie-Gegner sowie das Inventarsystem und lootbare Gegenstände.

In einem weiteren Video (jedoch ohne Ton), dessen Uploader offenbar der Executive Producer von The War Z, Sergey Titov, ist, werden bei Tag Szenen in einer ländlichen Umgebung gezeigt. Dabei wechselt eurer Charakter in die First- und Third-Person, dessen Wechsel den Spielern der Zombie-Survival-Modifikation DayZ für Arma 2 beziehungsweise aus der Arma-Reihe allgemein bereits bekannt sein dürfte. Ebenfalls gezeigt werden das Inventarsystem sowie Nachladeanimationen, Terrain-Texturen und zum Schluss ein kurzer Kampf gegen einen Zombie, durch den auch das Ragdoll-System präsentiert wird. The War Z soll im 3. Quartal 2012 für den PC erscheinen.

Video:

Lexx 15 Kenner - 3461 - 3. September 2012 - 10:58 #

Sowas von ein offensichtlicher DayZ Clon, das kann ich schon gar nicht mehr lustig finden.

Kümmel (unregistriert) 3. September 2012 - 11:15 #

Du weißt schon, dass das Spiel schon länger in Entwicklung ist als 'Day Z', oder zumindest schon vor der Veröffentlichung von 'Day Z' in Enwticklung war? Außer dem Namen - und selbst da wäre ich mir nicht so sicher - wurde da Nichts geklaut. Zombie-Survival-Horror lässt sich eben nicht so grundlegend unterschiedlich gestalten.

Janno 15 Kenner - 3450 - 3. September 2012 - 11:19 #

Es könnte aber schon im Bereich des Möglichen liegen, dass der Entwickler auch einfach Quatsch erzählt hat.
Ich meine, dass das Spielprinzip und selbst der Name fast genau gleich sind, das kann doch eigentlich kein reiner Zufall sein.
Ich denke, die Jungs und Mädels von Hammerpoint Interactive flunkern uns ganz schön was vor :)

Meister Popans (unregistriert) 3. September 2012 - 14:21 #

Der Name The War Z basiert auf dem Bestseller-Doku-Roman "World War Z" (Operation Zombie auf deutsch) und das basiert auf dem Vorgängerbuch "The Zombie Survival Guide". Sowohl Day Z als auch War Z haben beide den Namen mehr oder weniger geklaut.

Und um ein Spiel soweit zu bringen, braucht es schon mehr als ein paar Monate nach dem Day-Z-Hype. Im Grunde ist die Idee auch nicht sonderlich neu. Man nehme den Zombie-Hype der letzten Jahre (Left 4 Dead, The Walking Dead, Resident Evil, Zombieworld usw.) und überlege sich, wie man eine komplette Welt simulieren könnte (MMO). Heraus kommen diese Ideen. Und dass Day Z als Mod begann und seit weit vor Pre-Alpha gespielt werden kann, während das kommerzielle The War Z bis zur Präsentationsfähigkeit hinter verschlossenen Türen gehalten wird, leuchtet wohl ein. Ich unterstelle da keinem böse Absicht, nur unglückliches Timing.

Punisher 19 Megatalent - P - 14038 - 3. September 2012 - 14:23 #

"World War Z" als grundlegender Namenspate ist jetzt nicht so unwahrscheinlich, in "Zombie-Kreisen" ist das ja nicht gerade ein unbekanntes Werk. Ich würde eher drauf tippen, das das Spiel schon eine Weile in Entwicklung war und nach dem überraschenden Erfolg der ArmA-Mod kamen dann einige Marketing-Typen zusammen und haben beschlossen, das sofort anzuküngigen, damit später keiner auf die Idee kommt, das wäre ein dreister Klon... was bekanntermaßen hier nicht soooo super funktioniert hat. :)

Lexx 15 Kenner - 3461 - 3. September 2012 - 11:41 #

Deswegen sieht das Spielprinzip auch völlig anders aus! Halt, Moment...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 3. September 2012 - 12:09 #

Selbst wenn es so wäre, was heißt das schon? Wie lange etwas in Entwicklung ist, sagt erst einmal gar nichts über den Stand des Projekts oder woher die Einflüsse kommen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 3. September 2012 - 13:16 #

Post-Apokalyptisch, Zombies ... Ich denke das (C) hält Romero. Seit wann rennt man eigentlich rum und blamed Spiele dafür, das sie "aussehen" wie ein anderes Spiel? Ist doch völlig schnurz ob WarZ vor/nach/während DayZ entstand, wenn das Spiel gut ist, dann gut für uns. Falls es Müll ist, wirds wieder verschwinden. No. Harm. Done.

Minecraft ist auch anderswo "inspiriert". So what? Solange was vernünftiges bei rumkommt, haben alle gewonnen. Ok, ausser Fan&Hatebois. Wobei, achwas, die finden immer was worum es sich zu streiten lohnt. ;)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 3. September 2012 - 13:19 #

+1

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 3. September 2012 - 13:30 #

sehe ich auch so. DayZ hat ein Spielkonzept demonstriert das es so vorher noch nicht gab. Jetzt machen das andere nach, so what?

Meister Popans (unregistriert) 3. September 2012 - 14:26 #

Ich denke, das eigentlich revolutionäre Spielprinzip ist nicht das Zombie-MMO, sondern die Art und Weise wie Spielecharaktere gespeichert werden. Serverübergreifende Charakter, Perma-Death usw. machen Day Z besonders. Und The War Z hat das nicht. Dadurch ist es viel zugänglicher und viel kommerzieller als Day Z. Dadurch unterscheiden sich beide!

Ich mag die Geschichten von Spielern aus Day Z, aber nicht die ArmA-Engine und den fanatischen Realismus. Mich spricht The War Z schon mal grundsätzlich mehr an: Left 4 Dead mit RPG-Elementen.

Janno 15 Kenner - 3450 - 3. September 2012 - 11:02 #

Hm, ich weiß nicht so recht, was ich jetzt davon halten soll.
Als ich damals das erste Video von DayZ gesehen habe (war übrigens hier bei GG :)), da war ich von der ersten Minute an total begeistert. Das hier hier definitiv nicht der Fall.

Vaedian (unregistriert) 3. September 2012 - 11:38 #

Wenn sie's wenigstens anständig klauen würden ...

Aber nein, Easy-Mode, Konsolifizierung und P2W mit Itemshop.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 3. September 2012 - 13:13 #

Ahja... und wie prägt sich diese ominöse "Konsolifizierung" aus?

Lorion 17 Shapeshifter - 7537 - 3. September 2012 - 13:31 #

Nicht drauf eingehen. Bei dem ist alles "konsolifiziert" was nach dem C64-Zeitalter kam.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 3. September 2012 - 14:04 #

Ich bin nicht beeindruckt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. September 2012 - 11:48 #

Die sollen Gas geben wenn sie den Kuchen zuerst essen wollen ^^

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 4. September 2012 - 15:48 #

die Eingeweide, meinst du?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. September 2012 - 17:29 #

^^

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 5. September 2012 - 12:50 #

Hätte so etwas gerne mit der "Dead Island" Technik. Viel Nahkampf + Survival Elemente. Mal gespannt, wie das fertige Spiel dann insgesamt überzeugen kann. Gäbe es die "Day-Z" Mod nicht, wäre das Interesse vermutlich größer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
MMO
MMO-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Hammerpoint Interactive
OP Productions
17.12.2012
Link
2.7
PC