Shadowrun Returns: Neue Informationen und Screenshots

PC iOS andere
Bild von Roland
Roland 10797 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. September 2012 - 8:43

Seitdem das Rollenspiel Shadowrun Returns auf Kickstarter mehr als 1,8 Millionen US-Dollar eingenommen hat, zeigen sich mehr und mehr die Früchte der Investition. Jetzt wurden weitere Screenshots und neue Informationen von Jordan Weisman, der im Jahr 1989 das Pen-and-Paper-Rollenspiel Shadowrun entwickelt hat, veröffentlicht. 

Demnach wurden die isometrischen 2D-Landschaften, in denen sich in 3D animierte Charaktere bewegen sollen, mit aktuellen Assets (Vorlagen) erstellt. Zu Vorführungszwecken wurden diese jedoch in Photoshop statt in der Spielengine zusammengefügt. Zudem ergänzte das Team einige Details und Lichtquellen, die ebenso ihren Weg ins Spiel finden sollen. Die Bilder stellen somit die angestrebte Spielgrafik für PC und Tablets dar.

Ferner soll es möglich sein, nicht nur näher an das Geschehen heranzoomen zu können, sondern dank höherer Auflösung mehr Spielfäche auf dem Desktop-Monitor zu sehen. Weismann erzählt ebenso über die ersten Möglichkeiten, seinen Charakter zu erstellen: Der Spieler kann seinen Charakter aus den Rassen Mensch, Zwerg, Elf, Ork und Troll aussuchen und hat zudem freie Wahl bei der Frage des Geschlechts. Auf Basis dieser 10 Kerncharaktere können zusätzlich Klassen – Street Samurai, Decker, Mage, Shaman, Rigger oder Physical Adapt – ausgewählt werden, die ebenfalls das Aussehen beeinflussen . Zu guter Letzt gibt Weismann an, dass es je nach Ort möglich sein wird, seinen Charakter nach eigenem Belieben anders aussehen zu lassen. Das Endergebnis ist eine sehr große Auswahl an Charakter-Customization, die selbst dann noch erweitert werden soll, wenn das Spiel bereits veröffentlicht wurde.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 3. September 2012 - 9:01 #

Das sieht soooooooooo genial aus :) Freu mich immer mehr auf das Spiel und bin echt froh (und stolz :P), mich zu den "Backern" zählen zu können...

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 3. September 2012 - 10:19 #

Detto :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 3. September 2012 - 11:59 #

Meintestest du Dito? ^^

Wenn ja gilt das gleiche für mich :-)

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 3. September 2012 - 12:32 #

Auch das wenn du willst :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20740 - 3. September 2012 - 12:37 #

Wie ich in der News davor geschrieben hab - so könnte ein richtiges Remake von Syndicate aussehen.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 3. September 2012 - 13:00 #

Der Gedanke kam mir beim Anblick der Bilder auch in den Sinn.
Also X-Com als Rundenstrategie kommt wieder und Cyberpunk-Agenten darf man auch wieder durch verregnete 2D-Häuserschluchten dirigieren, statt den x-ten Diktator in Egoshooter-Manier wegzusnipen.
Will ja nicht ZU euphorisch werden, aber... könnte die gute, alte Spiele-Zeit wieder aufleben?

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 3. September 2012 - 13:29 #

Den Gedanken (deinen letzten) hatte ich auch gerade, auch wenn ich selbst das alles kaum miterlebt habe. In den letzten Jahren gab es relativ wenig, was mich wirklich von den Ankündigungen her interessiert hätte, mittlerweile stapelt es sich - nicht zuletzt wohl dank Kickstarter.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 3. September 2012 - 13:35 #

Dein Wort in Gottes Ohr das er ein neues Gebot vom Himmel kommen lassen.

"Höret meine Kinderlein, verschandeln von IP's das muss nicht sein!"

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 3. September 2012 - 9:09 #

Hui, ein Spiel, das so aussieht, würde ich gerne spielen.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 3. September 2012 - 9:58 #

sehr schöner art style

Markus 13 Koop-Gamer - 1322 - 3. September 2012 - 10:03 #

Yeah! Auf das freu ich mich schon richtig! Bei dem Projekt Backer zu werden war für mich ein No-Brainer :-)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 3. September 2012 - 12:25 #

Und ich freue mich doppelt, dass mit Berlin auch noch eine deutsche Stadt in das Spiel kommen wird. Auch wenn ich mich über den Rhein-Ruhr-Megaplex mehr gefreut hätte.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 3. September 2012 - 13:03 #

Ja, Berlin im Shadowrun-Universum zu sehen wird sicher auch eine ganz spezielle Erfahrung. In der Deutschland-Trilogie ist es ja zumindest in Teilen ganz interessant beschrieben ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15096 - 3. September 2012 - 14:16 #

Das könnte ja mal was werden. Ist gespeichert.
SF 90 Kawumm!

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 3. September 2012 - 16:26 #

Die im letzten Absatz beschriebene Charaktererstellung gefällt mir als P&P-Shadowrun-spieler eher weniger. mir würde eine Möglichkeit Charakter, wie im Regelbuch, selber zu erstellen fehlen... aber was ja nicht ist kann ja noch werden^^

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 3. September 2012 - 17:03 #

Eine Charakterentwicklung gemäß der Regeln von Shadowrun war so detailliert noch nicht ermittelbar. Die Charaktererstellung bezog sich bislang rein auf die Optik :)

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 5. September 2012 - 0:07 #

ach so, dann werd ich das spiel auf jeden fall weiter im auge behalten, als Shadowrun-fan wäre das ein K.O kriterium/kritischer Fehlschlag^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit