Chaos Chronicles: Entwicklerblog zum Oldschool-RPG gestartet

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280837 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

27. August 2012 - 11:27

Zum jüngst auf der gamescom enthüllten Oldschool-Rollenspiel Chaos Chronicles (zum Messebericht) hat Entwickler Coreplay einen Blog gestartet, in dem sie die Spieler künftig mit Hintergrundinformationen und über den Status der Entwicklung versorgen möchten. Einige Einträge sind bereits vorhanden, in denen Coreplay unter anderem auf die Inspirationsquellen für das Spiel eingehen. Von Phantasie bis The Bard's Tale (die klassische Trilogie aus den 80er Jahren) finden sich hier zahlreiche namenhafte Klassiker, die so manchem Nostalgiker womöglich Tränen in die Augen treiben könnten. Es scheint so, als wenn die Entwickler eine vergleichsweise offene Informationspolitik im Blog betreiben wollen, indem sie auch Design-Entscheidungen oder technische Hintergründe zum Spiel thematisieren. Möglicherweise hat das auch etwas mit den Erfahrungen bei der Entwicklung von Jagged Alliance - Back in Action zu tun, das Serienveteranen in Teilaspekten zunächst gar nicht mundete und im Nachhinein per Patch deutlich aufgewertet wurde.

Chaos Chronicles, zu dem ihr auch neue Artworks und Screenshots auf dem Blog findet, soll ein klassisches Rollenspielerlebnis liefern, das angereichert mit rundenbasierten Kämpfen, einer waschechten abstrakten Worldmap sowie der Anlehnungen an die D&D-Regelwerke und einer charmanten High-Fantasy-Story insbesondere Oldschool-Spieler ansprechen soll. Erscheinen wird das RPG nach aktueller Planung bereits im ersten Quartal 2013.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. August 2012 - 11:52 #

Klingt geil. Glauben tue ichs aber erst wenn ichs sehe ;)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 27. August 2012 - 12:44 #

Hoffentlich wird das Spiel gut! :)

pauly19 14 Komm-Experte - 2493 - 27. August 2012 - 13:46 #

Liest sich schon mal interessant.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 28. August 2012 - 11:10 #

Ich will, dass das gut wird!
Ich will das haben!
Sofort!

volcatius (unregistriert) 28. August 2012 - 11:50 #

Ich wäre zuversichtlicher, wenn es nicht von einem Entwickler käme, der den Geist und die Atmosphäre eines Klassikers wie JA damals nicht einfangen konnte. Bisher sieht das Material aber gut aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Rollenspiel
Klassisches Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Coreplay
bitComposer Games
Auf Eis gelegt
0.0
PC