Vote: US-Wahl im Stil von Street Fighter

Bild von Old Lion
Old Lion 68426 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

23. August 2012 - 13:21

Chair Entertainments neues iOS-Spiel Vote, das seit gestern kostenlos im AppStore erhältlich ist, geht im Vorfeld zur US-Wahl 2012 ungewöhnliche Wege. Im Rahmen eines Beat-Em-Up könnt ihr euch als Mitt Romney oder Barack Obama den Weg in das Weiße Haus prügeln. Natürlich stattet ihr beide Charaktere landestypisch nach den jeweiligen Vorstellungen aus, sei es mit der obligatorischen Baseballkappe, der Clownsnase oder einem Schnurrbart. Sogar komplette Kostüme wie Uncle Sam, Super Prez oder Karate Chop stehen euch zur Auswahl.

Als Arenen dienen der Vorgarten des Weißen Haus, das Oval Office sowie eine Debattierbühne. Als Waffen stehen euch ein Mikrofon, eine Schaumstoffhand oder eine Eiswaffel zur Verfügung. Um das ganze noch authentischer zu machen, haben beide Kandidaten auch noch ihren obligatorischen Wahlkampf-Slogan auf Lager, den ihr bei Bedarf eurem Gegner entgegen brüllt.

Die Entwickler arbeiteten bei diesem Spiel eng mit der amerikanischen Wahlregistrierung zusammen, damit junge Menschen zur Registrierung zur Wahl bewegt werden. Auf diese Weise hofft man, mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 13838 - 23. August 2012 - 13:33 #

Sieht aus wie ein Infinite Blade Texture-Pak :P

Aber hey, warum nicht?! Wenn es der allgemeinen Politikverdrossenheit und sinkenden Wahlbeteiligung etwas entgegenwirkt, finde ich den Ansatz zumindest originell.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 23. August 2012 - 13:38 #

Man könnte Politikverdrossenheit mitlerweile auch einfach mit "Erfahrung" übersetzen. Egal wo man sein Kreuz macht alle Versprechungen sind nach der Wahl vergessen und jede Partei liefert den gleichen Scheiss.

Hätte gerne ein Spiel um Frust am Deutschen Kabinett abzulassen. Oder ein Spiel namens: "Finde den Erhlichen Politiker". Aber die ganze Zeit einen leeren Raum am Monitor absuchen macht wohl nicht viel Spaß.

Abre zurück zum Thema. Ein bisschen erinnert es mich an den DungeonDefenders DLC mit den PresidentenSkins bei der letzten Wahl. Sa ähnlich aus.

Anonymous (unregistriert) 23. August 2012 - 14:32 #

Die sind schon zu finden. Aber wer kennt schon die Abgeordneten aus der letzten Reihe.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2122 - 23. August 2012 - 13:45 #

Ich bin mir nicht sicher ob man Politikverdrossenheit und niedrige Wahlbeteiligungen bekämpft, in dem man deren Hauptprotagonisten in gewisser Hinsicht lächerlich macht.
Ansonsten: Sieht cool aus! :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68426 - 23. August 2012 - 13:52 #

Wahrscheinlich gibt es eine Erfolg "Registriere dich für die Wahl" dann klappt das schon!

Anonymous (unregistriert) 23. August 2012 - 15:14 #

Der Spielstil gleicht eher dem von Infinty Blade als von Street Fighter.

McSpain 21 Motivator - 27290 - 23. August 2012 - 15:15 #

Immerhin niveauvoller und ungefährlicher als der echte Wahlkampf zur Zeit.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9888 - 23. August 2012 - 16:43 #

Mir gefällts, ich hätt so was gern für die nächste Wahl in Deutschland :-)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10421 - 26. August 2012 - 0:39 #

Merkel vs Steinmeier!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68426 - 23. August 2012 - 23:21 #

Oder ne Battle Royal mit allen EU-Staats Oberhäuptern!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit