Gelockerter Kopierschutz für NWN2: Mysteries of Westgate

PC
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

17. Juni 2009 - 23:54 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Gute Nachrichten für alle Fans von Neverwinter Nights 2. Der Kopierschutz des Adventure Pack Mysteries of Westgate ist ab sofort gelockert worden.

Bislang galt noch, dass nach insgesamt drei Installationen auf unterschiedlicher Hardware Schluß war. Wer noch ein viertes Mal den Rechner wechseln wollte, schaute in die Röhre. Doch nun wurde diese Beschränkung ein für allemahl aufgehoben. Es gilt weiterhin, dass das Spiel nach der Installation einmalig online aktiviert werden muss, alle weiteren Restriktionen entfallen jedoch. Laut Ossian-Chef Alan Miranda habe man sich das Feedback der Spieler zu Herzen genommen und sich daher zu diesem Schritt entschlossen.

Für 10 € bekommen NWN2-Fans, die des Englischen mächtig sind, eine ca. 15 Stunden umfassende Einzelspielerkampagne rund um die Stadt Westgate. Wer mehr erfahren möchte, sollte unseren Test des Moduls lesen. Modder finden den von Ossian für MoW neu erstellten Custom Content kostenlos auf dem NWVault.

Anti 11 Forenversteher - 751 - 18. Juni 2009 - 7:23 #

Ich finde diese ganzen Kopier Schutz dinge eh ohne Sinn, da man jeden knacken kann, und es letztendlich nur den Wahren Käufern auf die Nerven geht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)