Rome 2 - Total War: Making-of des Live-Action-Trailers

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 148830 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

21. August 2012 - 19:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome 2 - Total War ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Derzeitigen Aussagen des Entwicklers The Creative Assembly zufolge, werdet ihr voraussichtlich im dritten Quartal 2013 mit dem Anfang Juli dieses Jahres angekündigten Rome 2 - Total War rechnen können. Um euch bereits jetzt Lust auf die kommende Globalstrategie zu machen – siehe auch unseren Angetestet-Artikel – wurde einen Tag nach der Bekanntgabe des neuen Projekts ein Live-Action-Trailer namens „The Faces of Rome“ veröffentlicht (wir berichteten).

Wer sich dafür interessiert, wie solch ein Video produziert wird beziehungsweise welche verschiedenen Arbeitsschritte für einen etwas mehr als zweieinhalb Minuten langen Realfilm-Trailer nötig sind, kann nun mittels eines entsprechenden Making-of-Films einen Blick hinter die Kulissen werfen. Im etwa 17 Minuten langen Video erläutern vor allem Will McGregor (Regisseur) und Adam Etherington (Director of Photography) die verschiedenen Abläufe und Fortschritte der Produktion.

Darüber hinaus erfahrt ihr zum Beispiel, welche Geschichte durch den Live-Action-Trailer erzählt wird und auf welche Details geachtet wurde (Kostüme, Maske, Umgebungen und so weiter). Unterteilt ist das Video in jene drei Szenen, in denen auch im Trailer zum Spiel das Geschehen stattfindet: das Bataillon, das Schlafzimmer und die Stufen vor dem römischen Senatsgebäude.

Video:

heini_xxl 17 Shapeshifter - - 6952 - 21. August 2012 - 20:02 #

tja und nun so viel geld und aufwand für einen unkonkreten trailer, der nichts aber auch nichts über das eigentliche spiel verrät außer das szenario und ein vages gefühl?

volcatius (unregistriert) 21. August 2012 - 22:53 #

Das Geld könnte CA in der Tat besser investieren. Z.B. für die KI.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 22. August 2012 - 0:49 #

hat wohl jemand nen Hollywood Make in Of gesehen und dachte wohl das es da auch gut passen würd.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit