PSVita: PSP-Verkäufe im letzten Quartal über doppelt so hoch

PSVita
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

21. August 2012 - 18:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 299,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die PSVita von Sony Computer Entertainment hat in ihrem ersten Jahr auf dem Markt einen schweren Stand. Bis Ende Juni fand das Handheld weltweit nur 2,2 Millionen Käufer. Der Hersteller selbst spricht zwar nicht explizit von einem schleppenden Absatz, gibt aber zu, Fehler bei der Vermarktung gemacht zu haben. Eine baldige Preissenkung sei aber nicht geplant.

Die Kollegen von CVG haben sich die offiziellen Verkaufszahlen angesehen und kommen zu einem "erstaunlichen" Ergebnis: Im zweiten Quartal 2012 musste sich die PSVita der sieben Jahre alten PSP deutlich geschlagen geben. Von den zusammengenommen 1,4 Millionen abgesetzten Geräten fallen knapp eine Million (71%) auf die PSP und damit mehr als doppelt so viele wie auf die PSVita, die nur auf 400.000 (29%) kommt.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 21. August 2012 - 18:08 #

ich hatte das ding heut mal in der hand, also für meine wurstfinger ist das nix.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 21. August 2012 - 18:10 #

Meinste jetzt die PSP oder Vita? ;P

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 21. August 2012 - 20:25 #

die vita, oder das vita ??? oder wie auch immer.....

Lars 17 Shapeshifter - P - 6050 - 21. August 2012 - 18:15 #

Irgendwie hat das Ding in Zeiten von potenten Smartphones für mich kaum noch eine Daseinsberechtigung. Die paar Spiele, die vielleicht exklusiv sind oder moderne Telefone an die Leistungsgrenze bringen lohnen sich für mich nicht. Da muss man schon VIEL mit dem Ding spielen...

fellsocke 16 Übertalent - P - 5163 - 21. August 2012 - 18:27 #

Vor allem angesichts der Preise, die für die Spiele aufgerufen werden. 35 bis 50 Euro (Schnellcheck bei amazon). Sicher sind die den meisten Smartphone-Spielen überlegen, für den 10- bis 20-fachen Preis sollten sie das aber auch. Und für das Geld hole ich persönlich mir lieber "richtige Spiele für eine richtige Konsole", überspitzt formuliert. Technisch ist die Vita sicher top, aber sie passt wohl nicht so recht in die Zeit.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 18:30 #

Interessanter "Schnellcheck". Wenn ich "PSVita" bei Amazon eingebe, kommen neben Konsolen und Zubehör genau 8Spiele auf Seite 1, davon kosten ganze 2 mehr als 35€...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 21. August 2012 - 18:31 #

Hihi, ich mag deinen neuen Namen ;D

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 18:37 #

Eine kleine Hommage an das Erfolge-Update (das mir lustigerweise und ohne "Absicht" einen Erfolg gebracht hat :D) :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 21. August 2012 - 18:38 #

Hab ich mir schon gedacht! ^^
Ich will auch endlich shapeshiften :'(

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 18:43 #

Jetzt mit den neuen Erfolgen sollte es deutlich schneller gehen. Dir fehlt ja nicht mehr viel ;)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5163 - 21. August 2012 - 18:37 #

F1 2011: 39,99; Assassin's Creed 3: Liberation: 45,89; LittleBigPlanet: 49,95; Resistance: Burning Skies: 36,93 Gravity Rush: 36,75. Aber du hast Recht, war wohl ein wenig zu fix, der Check. Die meisten Spiele liegen tatsächlich im unteren 30er-Bereich.

merkaz 11 Forenversteher - 615 - 22. August 2012 - 7:38 #

naja, aber gibts auf den Smartphones wirklich gute Spiele?
Ich hab ein Android-Handy und bisher hat mich noch kaum ein Spiel über längere Zeit gefesselt.
Das vielgelobte und gehypte "Angry Birds" find ich sowieso schwachsinnig.
Und die Steuerung auf Smartphones ist ja auch so eine Sache.
Viele Genres lassen sich schwer umsetzen und werden sich mit dem Minijoystick der Vista immer um Klassen besser spielen lassen.
Eine ernstzunehmende Spieleplattform ist das Smartphone bisher für mich auf jeden Fall nicht.
Ab und zu einen Casual Titel zocken, mehr ist es nicht.
Tragbare Konsolen sind da schon ein anderes Kaliber, auch wenn die Vista bisher, wie vielfach erwähnt, an der Spieleauswahl scheitert.

Lars 17 Shapeshifter - P - 6050 - 22. August 2012 - 12:57 #

Klar ist das eher casual-lastig und die Steuerung kann schon mehr. Wenn man viel (und eben die entsprechenden Spiele) spielt kann so eine Konsole schon Sinn machen.

Aber für mich persönlich gibt es da eben nicht wirklich viel.

Es gibt ja schon mehr als Angry Birds! :-)

Anomaly Warzone Earth finde ich z.B. besser als auf dem PC. Aber Du hast Recht, wem die eher simplen Spiele nicht reichen für den kann es sich lohnen!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 21. August 2012 - 18:30 #

Das wundert mich nicht sonderlich. Die PSP ist halt einfach viel billiger und verfügt bereits über eine große Anzahl an Spielen, die ebenfalls billig billig zu haben sind. Ich habe mir auch kurz nach Release der Vita eine PSP gekauft, als die Restbestände in den meisten Elektromärkten mit Rabatt abverkauft wurden. :)

indubioproretro 09 Triple-Talent - 238 - 21. August 2012 - 18:33 #

Die Hardware an sich finde ich okay. Etwas zuviel "getoutche" für meinen älteren Geschmack, aber rein von der Größe für mich kein Brick. Was mich viel mehr stört und das spiegelt sich in den Verkaufszahlen definitiv wieder ist die mangelnde Spieleauswahl großer Publisher/Studios. Das sich die Hardware aufgrund des angestrebten langen Lebenszyklus asynchron zu der schnellen Entwicklung von Smartphones verhält - nun, darunter "leiden" auch die stationären Konsolen.

Meiner Ansicht nach steht und fällt die Akzeptanz und Marktdurchdringung nur über den Preis in Relation zur verfügbaren Software. Und da ist der Hinkefuss! Mit Free-to-Play oder sowas braucht man mir gar nicht zu kommen, denn wenn man für ein Produkt nichts bezahlt dann wird man zum Produkt.

Schlussendlich schliesse ich mich aber Larsebalgs Meinung an. Für eine portable "Zweitkonsole" neben dem potenten Smartphone (ja, die PowerVR GPU des iPhone 4S steht der PSV nicht nach) müsste ich viel mehr spielen. Und genau diese fehlt mir leider.

Das einzige was definitv für eine PSV spräche sind die vorhanden Hardware-Buttons/Sticks...

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 21. August 2012 - 18:49 #

iPhone 4S, iPad 2, iPad 3 und PSvita nutzen alle die PowerVR-GPU SGX543.

iPad 3 und PS Vita allerdings die doppelt so schnelle 4-Kern-Variante, iPhone 4S und iPad 2 nur die DualCore-Version.

http://www.nowgamer.com/features/1141172/ps_vita_vs_nintendo_3ds_vs_iphone_4s_specs_showdown.html

Und die Vita ist "etwas" günstiger als das iPhone 4S.

indubioproretro 09 Triple-Talent - 238 - 21. August 2012 - 19:15 #

Danke für die Richtigstellung - da habe ich etwas falsch recherchiert!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 21. August 2012 - 18:32 #

Einfach die unvermeidliche Preissenkung abwarten...

indubioproretro 09 Triple-Talent - 238 - 21. August 2012 - 18:33 #

@Henbab WORD!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 21. August 2012 - 18:36 #

Ich mach mal den Mod: "Bitte benutze den Antwort-Button unterhalb des Posts, auf den du antworten möchtest."

;)

indubioproretro 09 Triple-Talent - 238 - 21. August 2012 - 19:17 #

Check!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 21. August 2012 - 18:36 #

Leider fehlen einfach die Titel die diesen Handheld zu etwas besonderem machen. Da hilft es auch nicht das Sony am 15. das wundervolle Spiel Sound Shapes im PSN veröffentlicht hat. Die Titel kommen einfach sehr unregelmäßig und vereinzelt im Monatszyklus und da fällt einem irgendwann nicht mehr auf, dass da was neues kommt. Wie immer bestimmten die Spiele den kauf einer Konsole/Handheld, nicht andersherum.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 18:42 #

Die Vita ist imho ein Paradebeispiel, wie wichtig Abwärtskompatiblität ist. Sony hatte da zwar, Dank der tollen Entscheidung, mit der PSP mal wieder ein Format durchdrücken zu wollen, kaum eine Wahl, aber jetzt rächt sich das. Wenn man mit der Vita das komplette PSP Lineup (inkl. der schon gekauften Spiele natürlich) spielen könnte, säh das ganze anders aus.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 21. August 2012 - 18:44 #

Sehe ich genauso. Dem 3DS schadet es bestimmt auch nicht, mit normalen DS-Spielen kompatibel zu sein.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 18:45 #

Besonders am, eh schon schleppenden, Anfang war es bestimmt Gold wert!

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 21. August 2012 - 22:28 #

das paradebeispiel wäre die ps go gewesen. schon da haben sie es mit dem angebot nicht hinbekommen. die vita ist nun lediglich der beweis, das die herren blind und beratungsresistent sind. wobei blind nicht mehr ganz stimmt, ihnen ist ja nun aufgefallen das sie die falsche zielgruppe angepeilt haben. ich glaube nicht das sony auf dem handheld markt eine zukunft hat. gegen nintendo völlig unterlegen und jedes telefon bietet mehr unterhaltung als die letzten beiden sony handelds zusammen.

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 22. August 2012 - 9:38 #

Bezüglich der Abwärtskompatibilität würde ich mir beim 3DS wünschen, dass sämtliche (guten) DS-Titel auch als günstige Download-Version im Nintendo eShop angeboten werden... gerade bei der geringen Größe dieser Programme würde sich das anbieten.

Ich möchte auf Reisen nicht neben ein paar physischen 3DS-Spielen auch noch einen Haufen DS-Module im Gepäck mit mir herumtragen.

Zum anderen stört mich etwas, dass DS-Spiele wegen der Umskalierung auf dem 3DS etwas verwaschener aussehen als auf dem DS.

Bei der Vita sehen die PSP-Spiele sogar BESSER aus als auf der PSP: dank exakter Pixelverdopplung keine Umskalierungsprobleme, größerer Farbraum (optional), viel besserer Schwarzwert dank OLED-Display, bessere Helligkeit, kein Ghosting (PSP-1000 und PSP-2000), keine Scanlines und Jaggies (PSP-3000*), optionale bilineare Filterung, bessere Performance (z.B. deutlich flüssigere Kameraschwenks bei Liberty/Vice City Stories).

* http://news.cnet.com/sony-responds-to-psp-3000-screen-issues/

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 22. August 2012 - 9:49 #

Ich würde mal ganz frech behaupten: Besser etwas verwascheneres Bild als nur eine, relativ, geringe Auswahl an Titeln. Und immerhin kann man DS-Titel, die man vorher schon besaß, auf dem 3DS spielen. Bei der Vita müsste man seine alten PSP-Titel entweder auf der PSP spielen oder Titel neu herunterladen.

Und nochmal zur Skalierung: Man hat die Möglichkeit beim Starten eines DS-Titels auf dem 3DS die Tasten Start und Select gedrückt zu halten - dadurch starten die DS-Spiele in ihrer Originalauflösung. Auf dem "normalen" 3DS ist das dann zwar ziemlich klein und nutzt eben nicht den kompletten Bildschirm aus. Beim 3DS XL allerdings kommt es von der Größe her schon nah an das Original heran und ist nicht verwaschen sondern gestochen scharf.

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 22. August 2012 - 10:57 #

Weil die Auswahl an vernünftigen Spielen für den 3DS ja auch soooo viel größer ist als bei der Vita. Bei Metacritic werden derzeit 23 Vita-Titel im "grünen Bereich" (75% und mehr) gelistet, beim 3DS 31 Titel. Ohne das Mal-Programm "Colors! 3D" (kein Spiel) und die 3D-Classics (emulierte NES-Spiele) sind es sogar nur 28 3DS-Spiele... bei knapp einem Jahr Vorsprung.

Insgesamt besteht die "geringe Auswahl" aus über 60 PSVita-Spielen, über 250 PSP-Spielen (bis auf den 3D-Effekt auf Augenhöhe mit dem Grafikniveau des 3DS), mehrere hundert PS Minis und ab nächste Woche vermutlich noch über 100 PS1-Spiele.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 22. August 2012 - 12:25 #

Verwechsel mal hier bitte nichts. Ich sprach in meinem Kommentar (auf den du dich ja bezogen hast) jetzt direkt über die Auswahl an Spielen der Vorgänger-Konsole zwecks Abwärtskompatibilität. Es ging jetzt nicht allgemein um die Auswahl an 3DS- oder Vita-Titeln (da ist es eh Geschmackssache des Spielers, weil das Portfolio beider Konsolen doch recht unterschiedlich ist).

Und wenn mir die Vita "nur" die Möglichkeit bietet um die 250 PSP-Titel (evtl. fehlen gar namhafte, das kann ich nicht genau sagen) gegen Bezahlung runterzuladen, dann kann das mit der Abwärtskompatibilität des 3DS einfach nicht mithalten. Dort kann ich die Module der DS-Spiele nutzen. Sprich, wenn ich schon welche besitze, kann ich damit auf dem 3DS weiterspielen. Auf der Vita kann ich meine UMD-Discs nicht verwenden. Ich kann DS-Spiele günstig bei ebay und Co. erwerben. Bei der Vita muss ich das nehmen, was im Store angeboten wird und muss auch den Preis akzeptieren.

Und darauf bezog ich mich: Was die allgemeine Abwärtskompatibilität angeht, ist die Vita einfach nicht gut genug. Würde es das Programm auch hier geben, mit dem man PSP-Spiele gegen einen kleinen Obolus herunterladen kann, die man bereits besitzt, sähe das etwas anders aus. Aber so ist es hier ja nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 21. August 2012 - 19:00 #

Ist nun keine wirkliche überraschung zumindest in Japan hat die PSP so etwas wie einen zweiten Frühling, da erscheint eine Neuerscheinung nach der andren und es werden auch regelmäßig neue Spiele angekündigt.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 21. August 2012 - 19:03 #

Trotzdem verkauft sie sich gerade da NICHT doppelt so oft wie die PSVita...

GamerGasse 10 Kommunikator - 431 - 21. August 2012 - 22:04 #

Echt? Was gibt es da noch für Neuerscheinungen? Ich liebe meine PSP, da ich sie erst seit einem halben Jahr habe (und alles, was es zu kaufen gibt, so schön billig ist), aber ich dachte, sie ist tot?!?

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1171 - 22. August 2012 - 8:34 #

Dito hier !
Habe mir die Street für 95 €geholt, um all die schönen Taktikgames zu zocken, die auch brillant sind (sagte jemand Tactics Ogre ? ;-))!

Was kommt denn da noch Neues nach....?

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 22. August 2012 - 8:49 #

Glaube nichts was auch nach Europa kommen würde. Aber die Famitsu hat allein in der letzten Aussage wieder 4 neue Titel getestet!

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1171 - 22. August 2012 - 8:54 #

Das einzige, was wohl erstmal neu kommt, ist FIFA 13 .....

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 21. August 2012 - 19:26 #

Wieso mach sich Sony auch mit den eigenen Produkten eigentlich so große Konkurrenz? Ne PSP mit toller Softwarebasis für 99€ und dann noch das Xperia Play, ok ist ein Handy aber immerhin ein Spielehandy mit PSX Support (kommt ja erst am 28.8 für die Vita) zusätzlich zu den ganzen anderen Spielen im Marketplace.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 22. August 2012 - 1:17 #

Verstehen wohl sie selber nicht

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9744 - 21. August 2012 - 19:35 #

psvita is mir persönlich auch viel zu überladen. will eigentlich bei einem handheld net mehr machen (können), als den datenträger reinzuhauen und das game zu starten.

Player One 12 Trollwächter - P - 1091 - 21. August 2012 - 22:13 #

Ich habe mir über Amazon einen 3DS Xl zugelegt und zu meinem Erstaunen war sogar eine 4GB-Speicherkarte im Gerät. Das ist so ein kleines Detail, welches ich Sony übel nehme, die Abzocke mit Speicherkarten. Der 3DS XL ist zum mobilen Zocken eine richtig gute "Maschine". Habe heute mit grossem Vergnügen den kleinen, dicken Klempner durch diverse Level gejagt; so etwas hat Sony nicht zu bieten. Wo sind die PS-Vita-Spiele, die man immer mal wieder zocken kann? Ein Handheld muss mir keine High-End-Grafik bieten, sondern Spiele, die immer wieder für 10-20 Minuten Spaß machen. Ich überlege seit Monaten, mir die Vita zu kaufen aber ich finde einfach kein gutes Argument dafür.

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 21. August 2012 - 22:35 #

Ich habe mir über Amazon eine PSVita zugelegt und es lag sogar eine 8GB-Speicherkarte bei... plus schnieke Kopfhörer... plus 5€-Rabatt auf Escape Plan... plus 15€-Rabatt auf ein Retail-Spiel (bei mir Rayman Origins)... plus Ladekabel... plus Netzteil.

"Habe heute mit grossem Vergnügen den kleinen, dicken Klempner durch diverse Level gejagt; so etwas hat Sony nicht zu bieten."

"Rayman Origins" und "Tales From Space: Mutant Blobs Attack" , direkt zum EU/US-Hardware-Launch, nicht erst knapp 9 Monate danach wie Super Mario 3D Land.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 22. August 2012 - 2:33 #

Rayman Origins gibt es, wenn auch technisch nicht so super, auf dem 3DS.

Und das Angebot, von dem du bezüglich auf Amazon schreibst, ist schon lange nicht mehr vorhanden. Mittlerweile muss man Speicherkarten wieder separat dazukaufen und wenn man da mit der 8GB anfängt, wird es schon wieder deutlich teurer. Beim 3DS (2GB) und 3DS XL (4GB) sind vollkommen handelsübliche SD-Karten jederzeit dabei, sodass man sofort loslegen kann. Und selbst wenn man hier mal eine größere Karte ab 8GB und höher benötigt, bekommt man diese deutlich günstiger als die Sony-Pendante - ohne dabei Abstriche zu machen, weil die Speicherkarten der Vita einfach keinen Vorteil gegenüber den handelsüblichen SD-Karten bieten.

Ladekabel kostet keine 10 Euro für den 3DS XL, falls deine Aufzählung darauf eine Anspielung war.

Und egal ob man nun die Speicherkarte gratis dazubekommt oder extra erwerben muss: Das teure proprietäre Format ist einfach Müll und bringt absolut keinen Vorteil. Zumindest nicht dem Kunden. Und Sony finanziell ja scheinbar auch nicht.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 23. August 2012 - 19:26 #

Bald kommen ja die Vita Bundels :)

http://trendygamers.com/2012/08/22/playstation-vita-bundles-confirmed-north-america-includes-playstation-all-stars-littlebigplanet-fifa-13/

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. August 2012 - 20:20 #

Die werden, denke ich, nicht wirklich günstig werden. Sony bestätigte ja schon, dass die Preise nicht gesenkt werden. Mehr als zehn Euro Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf erwarte ich hier eigentlich nicht.

GamerGasse 10 Kommunikator - 431 - 21. August 2012 - 22:58 #

Habe mir zumletzten Weihnachtsfest eine PSP gegönnt, es ist wirklich super wie viele Titel man (zumindest gebraucht) für unter 5 oder wenigstens 10 Euro abgreifen kann. Habe jetzt ein halbes Jahr immer frischen Spielenachschub gehabt und insgesamt höchstens 100 Euro ausgegeben. Vermutlich mache ich das in 5 Jahren mit der Vita genauso. :)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 22. August 2012 - 9:52 #

Durch selektives Wiedergeben von Fremdmeldungen entsteht hier schon evtl ein falsches Bild. Diese News hier deutet eher ins Gegenteil:

http://de.gamesindustry.biz/articles/2012-08-17-amazon-de-ps-vita-ist-bestverkauftes-handheld

Auch bei der PS3 war die PS2 noch eine ganze Weile besser verkauft.

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 22. August 2012 - 9:55 #

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zumindest für mich der Punkt, der mich vom Kauf einer Vita abhält. Ich hab einfach keine Lust, mir meine ganze PSP-Spielebibliothek nochmal im PSN kaufen zu müssen (sofern es denn alle Titel dort überhaupt gibt). Mit einem kleinen Obulus für den Download eines schon gekauften Spiels hätte ich mich notgedrungen anfreunden können, aber die Möglichkeit gibt's ja in unseren Breiten leider nicht.

Hat irgendjemand von euch zufällig eine Idee, wie man UMD-basierte PSP-Spiele auf der Vita zocken kann (ohne die Titel komplett neu zu kaufen)? Oder muss man da die Hoffnung begraben?

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 23. August 2012 - 16:42 #

Der Preis der PSP Spiele im Shop entspricht einem "kleinen Obulus". Ich hab Monster Hunter Freedom Unite für 4.99 gekauft. Das so oft zitierte Programm in Japan, wo man seine UMDs auf die Vita bringen kann kosten Beträge zwischen 5 und 10 Euro pro Transfer. In Europa kosten die ganzen Spiele so viel, in Japan ist der Markt nicht so kaputt, da kosten PSP Games noch so 30-40 Euro, auch wenn sie älter sind.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 22. August 2012 - 10:31 #

Finde nur ich die Überschrift komisch?

"PSVita: PSP-Verkäufe im letzten Quartal über doppelt so hoch" müsste doch "PSVita: PSP-Verkäufe im letzten Quartal MEHR doppelt so hoch" heißen, oder?

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 22. August 2012 - 11:14 #

Wenn schon, dann "mehr als"... ;)

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 23. August 2012 - 22:24 #

Mein ich ja! :D

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 22. August 2012 - 15:41 #

War ursprünglich auch "mehr als", wurde aber gekürzt, damit es nicht abgeschnitten wird.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 23. August 2012 - 22:25 #

Achso. Das ist dann natürlich sinnvoll. Ich hab mich nur gefragt ob ich da jetzt Tomaten auf den Augen hab.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)