Mechwarrior Online: Founder-Mech Hunchback 4G vorgestellt

PC
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35967 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

21. August 2012 - 8:48 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Piranha Games hat auf der offiziellen Seite zu Mechwarrior Online ein neues Video des Hunchback 4G veröffentlicht. Der Hunchback gehört zu den vier Founder-Mechs und ist als mittelschwerer Tank zu klassifizieren, der mit seinen 50 Tonnen Gewicht viel Schaden einstecken, aber auch ganz gut austeilen kann, und nicht allzu viel Geschwindigkeit einbüßt.

In dem Video geht es vor allem um die "Big Gun" des Mechs, die Battletech-Spielern als AC/20 bekannt sein dürfte. Desweiteren geht es um die sekundären Waffen und einzelnen Charakteristiken des Battlemechs. Mechwarrior Online soll noch diesen Herbst für PC erscheinen, Vorbesteller erhalten sofortigen Beta-Zugang.

Video:

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9412 - 21. August 2012 - 9:43 #

Seit Earthsiege 2 hat mich kein Mechspiel mehr so richtig überzeugt. Aber das Video wirkt schon sehr ansprechend. :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 9:50 #

Der Hunchi 4G war im Tableteop immer das erste Ziel, denn wenn der im Nahkampf ist, hat er ziemlich gerockt. Leider ist eben oft vorher durch Munitionstreffer hochgegangen. ;)

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 21. August 2012 - 13:54 #

Ak20.. mehr braucht man nicht zu sagen :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 14:37 #

Wenn die Clans ins Spiel kommen, dann gibt es vielleicht ein Hunchback 2C mit 2 AC/20 Ultra. :) Das wird ein Schlachtfest.

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 21. August 2012 - 14:49 #

Da ich persönlich Fan von der Inner Sphere bin, wäre es mir lieb wenn die Clans zuhause bleiben ;)

Soweit ich weiß spielt Mechwarrior Online auch im Jahre 3025, die Clan-Invasion war ja erst.. 3050 oder irgendwas um den dreh

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 14:58 #

Falsch. MWO fängt 3049 an und das anhand unserer realen Zeit. Also haben im Spiel heute den 21.August 3049. Dementsprechend fallen nächstes Jahr die clans ein, zumindest laut der vorgestellten Timeline. Clan Wolf hat aber schon 3049 die ersten Vorstöße gemacht, wo dann auch Phelan Kell von den Wölfen gefangen genommen wurde. Mir wäre aber auch 3020-3025 lieber, doch die Amis sind Clanfans. Wir Deutsche mögen es lieber in der Zeit der Nachfolgekriege.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 21. August 2012 - 15:37 #

Naja die Geplänkel inner Peripherie wo die Clans Banditen und Söldner jagen sind halt irrelevant. Die richtigen Invasionswellen starten März 3050. Und selbst wenn die losgehen werden die Clans wohl erstmal noch nicht spielbar sein (Und PvE gegen die Clans halt ich ebenfalls für ausgeschlossen. Immerhin ist irgendwas mit KI da überhaupt nicht geplant).

MPBT3025 war damals Top, aber dank EA is das Kapitel halt geschlossen. Wenn wir jetz was ähnliches, hoffentlich besseres, in 3049+ bekommen finden wir uns halt einfach mit Clantech in der Zukunft ab.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 15:51 #

MAg sein, dass es Geplänkel sind, doch ist eben die Story mit Phelan Kell als sehr wichtig für die Invasion dargestellt worden. Tabletop bleibe ich bei 3025, als PC-Spiel habe ich schon Clans gespielt. Gerade Mechwarrior 4 war nur Clan angesagt.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 21. August 2012 - 16:55 #

Phelan Kells Einheit wurde Mitte August von unbekannten Banditen in der Peripherie abgeschossen. Die Kell Hounds haben eine Notfall HPG Nachricht an ihr HQ geschickt die wahrhscheinlich schneller ankommt als die übliche Comstar Nachricht aber immer noch dauert (und nicht zu vergessen das Comstar die Nachricht wegen des Inhalt eventuell sowieso verzögert. Müßte das Buch mal wieder lesen). Und eine Woche nach Erhalt gibts vielleicht eine zwei zeilige ISN Nachricht zum verschwinden der Söldnerlanze.

Das Verschwinden ist wichtig für die Hounds, Ja. Auch für deren Auftraggeber (Fedsuns?). Aber für den Rest der Galaxis relativ egal. Und wenn wir 3050+ vom wirklichen Schicksal Phelans hören, nachdem er die Rasalhag Republik unterworfen hat, ist das für das Spiel ansich immer noch absolut egal.

Wenn die Community Warfare Karte
http://mwomercs.com/forums/topic/2247-dev-blog-1-community-warfare/
sich allerdings Ende März anfängt einzufärben, DANN haben wir erst die Clan Bedrohung und DANN wirds erst wichtig fürs Spiel und für uns "nichtwissende Newbs" auch erst interessant Wer da aus dem Nichts kommt und die Galaxis aufrollt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 18:01 #

Na klar, warten wir, was da auf uns zurollt. Mußt mir aber zustimmen, das die Auswahl zwischen Clans und Clans nicht groß ist. ;)

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 21. August 2012 - 17:25 #

Mir gefällt die Physik der Mech-Bauteile nicht so in dem Trailer. Abgeschossene Arme fliegen herum, als wären sie extrem leicht. Ist jetzt nitpicking, aber wenn die Mechs sich schon so steuern als wären sie tonnenschwere Monster, dann sollten die Einzelteile sich doch auch so verhalten... :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 18:04 #

Hätte schon was, wenn ein Arm nur noch an den Befestigungsdrähten und bei Bewegung rumschlenkert. Aber ob das Cryengine 3 kann, kann ich nicht sagen.

Skotty 12 Trollwächter - 909 - 21. August 2012 - 20:43 #

Darauf freue ich mich schon. Nostalgie!!!!
Scheiße! Ne zwei gewürfelt! Kopftreffer AK20 und Ende!

BTW: Wie sieht das eigentlich aus mit den Rechten an den
ganzen Mechs aus der ersten Ausgabe geworden? (Wespe, Phoenix Hawk,
Marodeur, Kriegshammer)
Da hatte doch ein japanischer Manga-Produzent Klage gegen FASA
eingereicht.

Mann, ist das lange her (erstes Tabletopspiel: 1986 auf der STARD in Hamburg) Schwärm!

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 21. August 2012 - 21:21 #

Das Klagekonstrukt um die Unseen ist immer noch fürn Arsch. Hab da kürzlich eine sehr gute Zusammenfassung des dreifach Rechtstreits gelesen, find die aber nicht wieder. Also mal die Kurzfassung
http://www.sarna.net/wiki/Unseen

Bei MWO hat die Comm die Hoffnung das PGI mit geänderten Design die Mechs wieder ins Spiel bringen kann, aber offiziell gibts dazu keinen Kommentar der mir einfällt. Und einige Fan Artworks wie das Redesign der alten Mechs aussehen könnte rollen einem glatt die Fußnägel hoch, z.b.
http://mwomercs.com/forums/topic/34997-will-the-unseen-be-brought-back-into-mwo/
Problem ist halt das die erste Garde an Mechs zwar Designtechnisch geklaut sein mögen, aber so gut aussehen das es schwer ist sich was anderes mit dem selben Namen vorzustellen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 21:26 #

Hast recht. Das Design kann man sich nämlich auch gut in Real vorstellen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 21:25 #

Die von dir genannten Unseen liegen bei Harmony Gold, dem japanischen Macross-Inhaber, wo die ersten Battlemechs entnommen wurden. Also auch der Warhammer. Das war auch der Grund, warum nach dem Mechwarrior-Trailer letztes Jahr Stille eintrat, denn Harmony Gold wollte Geld dafür sehen. Leider konnte man sich nicht einigen, so dass wir ohne die Unseen auskommen müssen.
Ich habe 1990 angefangen, also auch schon 20 Jährchen her. Und der Grund war damals Macross. :)

Actraiser 09 Triple-Talent - 322 - 21. August 2012 - 21:08 #

Wieso mich jetzt einer der unförmigsten 'Mechs zum Vorbestellen anregen soll, verseh ich nicht.

Und btw bei einem Cockpittreffer reicht auch eine AK10.

Skotty 12 Trollwächter - 909 - 21. August 2012 - 21:12 #

AK20 vs Kopf ist aber spektakulärer. ;-)))

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 21. August 2012 - 21:23 #

War das nicht so das der Kopf 9 Punkte Extern und 3 Punkte Intern hat?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 21. August 2012 - 21:28 #

Genau. Also mindestesn 12 Punkte Schaden müssen sein, außer ein glücklicher kritischer Treffer passiert. Deswegen ist die AC/20 die richtige Größe. :) Gegen einen Hunchi sollte man nie in teilweiser Deckung stehen, da ja nur die obere Mechhälfte als Ziel gilt. Und die Chance den Kopf zu treffen ist nur 1:6, sonst ja 1:12.

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 21. August 2012 - 22:59 #

Grundsätzlich ist diese Rechnung falsch! Die Chance den Kopf zu treffen ist wesentlich geringer als 1:12 (abgesehen davon das es keine 1 gibt).

Tatsächlich ist die Chance gerade mal bei 3% den Kopf zu treffen (bei normaler bzw. keiner Deckung). Ich brauchte die Wahrscheinlichkeiten mal für ein Expert-System für Battletech in der Fachrichtung Artificial Intelligence, ich kopier sie einfach mal hier rein vielleicht interessiert es ja jemanden:

(Das ganze natürlich bei 2W6 Würfeln)

Eyes Chance

2 2,8%
3 5,6%
4 8,3%
5 11,1%
6 13,9%
7 16,7%
8 13,9%
9 11,1%
10 8,3%
11 5,6%
12 2,8%

Required Throw Chance to hit

2 100%
3 97%
4 92%
5 83%
6 72%
7 58%
8 42%
9 28%
10 17%
11 8%
12 3%

Required throw 2 3 4 5 6 7 8
Chance to hit 100% 97% 92% 83% 72% 58% 42%

9 10 11 12
28% 17% 8% 3%

Nur so nebenbei: Interessant ist auch, das bei einem 1W12 Würfel die chance eine 12 zu Würfeln wesentlich höher (8,3%) als bei einem 2W6 (siehe oben, 3%) ist.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 22. August 2012 - 0:19 #

Das fragst dich nicht nur du..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph VentBiGLo0seR
News-Vorschlag: