SWTOR: Kurzes Video zu kommenden Inhalten

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140399 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

17. August 2012 - 8:53 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 79,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit einem etwa eine Minute kurzen Video gewährt euch der Entwickler Bioware anhand von Gameplay-Szenen einen ersten Einblick in kommende neue Inhalte des MMO-Rollenspiels Star Wars - The Old Republic, das ab Herbst auch als Free-to-Play-Version gespielt werden kann (wir berichteten).

Unter anderem werdet ihr euch auf eine neue Operation namens Schrecken aus der Tiefe, den Planeten Makeb oder auch die neue spielbare Cathar-Rasse freuen können. Darüber hinaus werden neue maßgefertigte Gegenstände in das Spiel implementiert werden, und auch häufiger stattfindende Updates werden euch versprochen.

Video:

floppi 22 AAA-Gamer - - 33727 - 17. August 2012 - 14:29 #

"und auch häufiger stattfindende Updates werden euch versprochen."
Schallendes Gelächter, wie gehabt. ;)

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 18. August 2012 - 5:36 #

«Massgefertigte» Gegenstände? Was soll das sein?

Die Cathar, ein neuer Planet, eine Operation. Zu wenig und viel zu spät!

Künftig können neue Spieler den "normalen" Levelcontent (also was man so von Level 1-50 durchläuft) für lau oder wenig Geld geniessen. Ist auch gut als Single-RPG anzusehen. Aber man darf nichts jenseits davon erwarten. Erst recht kein wirklicher Wiederspielwert auf derselben Seite und auch das "revolutionäre" Konzept der Vollvertonung gepaart mit dem Bioware-Dialogoptionsrad ist nach dem ersten Char ausgelutscht.

Einige glückliche werden sich vielleicht mit dem Bioware-Konzept des PvP anfreunden können, zumindest eine Zeitlang. Alle anderen werden nach ein paar Wochen das Spiel genervt und gelangweilt beiseite legen. Es ist eine Totgeburt und EA/Bioware haben es wohl schon abgeschrieben.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 18. August 2012 - 11:36 #

Die Saga endet nie ;)
Mann wird sehen!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 18. August 2012 - 16:04 #

Das ist mehr als teilweise in der Zeit nach Release ... Ich seh schon: ab f2p werd ich zuschlagen

McSpain 21 Motivator - 27182 - 18. August 2012 - 16:36 #

Ich auch. Ich sehe schon den großen Orden der GG-Ritter... Oder die Redi-Ritter falls die noch jemand kennt. ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 19. August 2012 - 9:13 #

Neineinein, nicht sowas Positives :D
Ich bin lieber für sowas wie "the first globalian empire" oder sowas :D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 19. August 2012 - 7:57 #

irgenwie bin ich froh das ich keine MMO`s spiele

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10304 - 20. August 2012 - 14:33 #

Freu mich schon drauf F2P zu zocken :x

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)