GC12: Port Royale 3: Treasure Island angekündigt // Goldedition

PC 360 PS3
Bild von Larnak
Larnak 26134 EXP - 21 Motivator,R8,S4,C4,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

16. August 2012 - 5:40 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Port Royale 3: Treasure Island ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

Traditionell werden auf Spiele-Messen immer auch neue Titel angekündigt, beispielsweise Ubisofts neue Free-to-Play-Browserspiele. Mal passiert das derart im Fokus der Öffentlichkeit, dass die Zuhausgebliebenen schon Sekunden nach dem ersten, zittrigen Leinwand-Bild die Ausrufezeichen durch die News-Foren fliegen sehen. Manche aber sind so versteckt, dass sie fast niemand bemerkt.
 
Zu den wohl heimlichsten Ankündigungen dieser gamescom dürfte das Addon zur Wirtschaftssimulation Port Royale 3 gehören, namentlich Treasure Island. Keine große Pressekonferenz, keine brüllenden Lautsprecher, die ihre Bässe quer durch die Hallen dröhnen, keine Anspiel-Station, ja nicht einmal ein kleines Plakat, das auf die Existenz dieses Spiels hinweist. Die Ankündigung findet schlicht durch ein unscheinbares Programmheftchen statt, das Kalypso traditionell im Business-Bereich auslegt und in dem übersichtlich alle aktuellen und kommenden Titel des Pubishers aufgeführt sind. Auf Seite 15 findet sich dort auch das erwähnte Treasure Island, fast so als wäre es selbstverständlich, dass 2013 das erste Addon zum Karibik-Spiel erscheint.

Immerhin erfahren wir doch einige Details über die Inhalte des Addons. Zu den im Grundspiel enthaltenen Kampagnen für Händler und Abenteurer wird eine Piraten-Kampagne dazukommen, die es euch erstmals in der Serie ermöglichen soll, ausschließlich als Freibeuter zu spielen. Außerdem wird es einige neue Gebäude geben, darunter eine Feuerwehr oder ein Propagandabüro sowie vielfältige Möglichkeiten, Städte mit Brunnen oder Statuen individuell zu gestalten. Auch ein Szenario-Modus wird eingeführt, der mit fünf unterschiedlichen Szenarien mit verschiedenen Schwerpunkten im Bereich Handel, Abenteuer oder Piraterie sowie einer entsprechenden Punkte-Rangliste aufwarten wird.

Ebenfalls für 2013 angekündigt ist eine Gold-Edition des Spiels, die sowohl das schon erschienene Grundspiel als auch die Erweiterung enthalten wird. Abschließend können wir noch einen kleinen Blick auf die weitere Zukunft werfen: Wie uns Daniel Dumont, Lead Game Designer der Gaming Minds Studios, noch bestätigt, ist der nächste Titel der Gaming Minds Studios bereits beschlossen. Mehr, als dass das Studio sich spielerisch treu bleiben wird, darf er uns allerdings noch nicht verraten. Stattdessen erzählt er uns, was er von Free-to-Play-Browserspielen hält ... nämlich gar nichts.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. August 2012 - 9:58 #

Taugt das Hauptspiel eigentlich was? Demnächst steht ja die Konsolenversion an, ich überlege da zuzuschlagen. WiSims sind eh so selten die muss man ja fast schon zwanghaft unterstützen, egal ob nun auf PC oder Konsole.

Larnak 21 Motivator - P - 26134 - 16. August 2012 - 15:09 #

Kann man durchaus sagen, ja. Es hat natürlich auch einige Schwächen, grundsätzlich funktioniert es aber sehr gut und gerade der letzte Patch hat da noch einiges verbessert (Ich gehe mal davon aus, dass der bei der Konsolenversion direkt mit drin ist)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10778 - 20. August 2012 - 15:19 #

Goldedition wär evt interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL