Mass Effect 3: Leviathan-DLC erschienen [Update]

PC 360 PS3
Bild von Drapondur
Drapondur 57174 EXP - 25 Platin-Gamer,R7,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

28. August 2012 - 20:42 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 28.8.2012:

Ab heute ist der erste Story-DLC mit dem Namen Leviathan verfügbar. Wie bereits richtig vermutet, kostet er 800 Bioware-Punkte respektive 8,00 Euro (Stand 28.8.2012 bei Kauf über Origin) und ist circa 1,65 Gigabyte groß.

Als Einstimmung auf den Downloadinhalt wurde auch ein neuer Artikel im Bioware-Blog veröffentlicht. Demnach wurde das Allianz-Netzwerk durch einen gewissen Bernard Plim, dem Gründer und Präsidenten der Conspiracy Accountability League (Liga für Verschwörungen), gehackt. Er hält sich auf der Citadel versteckt und verspricht in seinem Blog, die "ganze Wahrheit" ans Licht zu bringen. Er droht unter anderem, Informationen über die geheime Task Force Aurora öffentlich zu machen, an der auch Admiral Hackett beteiligt sein soll.

Ursprüngliche News vom 16.8.2012:

Bioware hat auf ihrem Blog den Releasetermin für den ersten Story-DLC mit dem Namen Leviathan für Mass Effect 3 bekannt gegeben. Demnach erscheint der Downloadinhalt weltweit am 28. August für Playstation 3, Xbox 360 und PC, für die PS3-Besitzer in Europa allerdings einen Tag später. Ein Preis wurde bislang nicht angegeben, es kann jedoch von zirka 10 US-Dollar beziehungsweise 9,99 Euro respektive 800 Microsoft-Punkten ausgegangen werden. Sobald ein genauer Betrag bekannt gegeben wird, werden wir die News entsprechend aktualisieren.

In dem DLC, der zeitlich in der Mitte der Handlung des Hauptspiels angesiedelt ist, macht sich Commander Shepard auf die Suche nach dem abtrünnigen Reaper-Leviathan, um die wahren Ursprünge dieser Spezies zu ergründen. Neben neuen Waffen und NPCs wird es auch neue Schauplätze geben. Solltet ihr zusätzlich den erst kürzlich veröffentlichten DLC Extended Cut installiert haben, wird dieser um weitere Dialoge erweitert.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - P - 7073 - 16. August 2012 - 11:34 #

Irgendwie bin ich gespannt auf die Erweiterung, wollte den dritten Teil eh nochmals durchspielen...

Yolo 21 Motivator - 27876 - 16. August 2012 - 11:37 #

Ah endlich. Vorfreude ist riesig.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15114 - 16. August 2012 - 11:44 #

Das ist ja schon recht bald, dann werde ich ME3 wohl nochmal spielen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4522 - 16. August 2012 - 12:07 #

Bioware Punkte sind schon gespart... ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 16. August 2012 - 12:09 #

Mir wäre es ja recht, wenn die den Schmarren mit den Bioware-Punkten endlich mal abschaffen und man ganz normal in Euro zahlen könnte, wie sonst überall auch. Sowieso wo EA jetzt ihr Origin hat. Ich hasse so umständliches Gedöns :).

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 16. August 2012 - 14:58 #

Vorallem, da sie auch nie gleichviel kosten. 800 Punkte Über EA 9,99€ über Bioware 8€.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10207 - 16. August 2012 - 15:00 #

davon ab das 560 Punkte für 5Euro zu haben sind...

Just my two cents 16 Übertalent - 4522 - 29. August 2012 - 0:04 #

Und damit aktuell das beste Angebot sind wenn man mal ne Sekunde nachrechnet - direkt bei Bioware gab es de Points auch schon mal günstiger...

Sok4R 16 Übertalent - P - 4576 - 16. August 2012 - 16:46 #

Neuer Rechner steht hier, muss nur noch installiert werden. Aber vorläufig ohne ME3 bzw Origin, das kommt wieder drauf wenn ich Lust habe. Hab noch so viel anderes und nur den DLC ist langweilig, hab ich bei ME2 gemerkt. Wenn dann nochmal am Stück, evtl. mit weiteren.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57174 - 16. August 2012 - 22:00 #

Jep. Warte auch ab bis keine DLCs mehr kommen und dann nochmal komplett.

Latanael 11 Forenversteher - 671 - 28. August 2012 - 20:57 #

Wenn ich dauernd "respektive" lese weiß ich sofort welcher User den Artikel geschrieben hat.
Weniger ist oft mehr...

ads85 (unregistriert) 28. August 2012 - 21:43 #

Oha, muss da nun so ne Art "Wikileaks" zum schweigen bringen? Könnte ganz interessant werden

Maddino 16 Übertalent - P - 5049 - 29. August 2012 - 1:54 #

Endlich kann ich ME3 durchspielen :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6802 - 29. August 2012 - 6:32 #

Ich wüsste mal gerne, wie viele DLCs da noch kommen. Denn wenn so ziemlich alle interessanten Storyinhalte kompettiert wurden, könnte man mal anfangen mit ME3.

indubioproretro 10 Kommunikator - P - 406 - 29. August 2012 - 7:54 #

Dem schliesse ich mich an. Habe zwar noch die Hälfte des zweiten Teils vor mir - jedoch bald eine Woche frei u.a. um zumindest diesen fertig zu stellen. Und das Finale möchte ich eigentlich auch erst angehen, wenn alle DLCs installiert sind...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 29. August 2012 - 8:18 #

Also in nem Interview wurde erwähnt das garantiert 3 Stück erscheinen (mit Leviathan).
1-2 Tage später hieß es das nach den 3 Stück durchaus noch welche folgen könnten.

volcatius (unregistriert) 29. August 2012 - 11:09 #

Kommt halt immer darauf an, wie sie sich verkaufen.
Bei Dragon Age 2 wurden sie nach 2 DLC mangels Interesse eingestellt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6802 - 29. August 2012 - 11:56 #

Sprich, am besten wartet man noch ein paar Monate, irgendwann sind die vielleicht fertig. Spart mir ja nur Geld, trotzdem finde ich es schade, dass man heute erstmal Monate warten kann, weil durchaus storytechnisch interessante Inhalte dann erscheinen, wenn man das Spiel sonst schon durch hat. Und alle paar Monate das Spiel für zwei Stunden rauszukramen fand ich schon bei ME2 bescheiden.

Pseudonymous (unregistriert) 30. August 2012 - 3:48 #

Sie werden so lange DLCs machen wie sie sich gut verkaufen. Bleibt es alles wie Blei in den Regalen liegen, ist schon nach 2 DLCs Schluss.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 29. August 2012 - 8:29 #

"zeitlich in der mitte der haupthandlung". so, so, wie bei "from ashes" wieder etwas rausgeschnippelt um's den arglosen spaeter als brandneu zu verkaufen. hat ja bei AC und konsorten auch gut funktioniert...

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 29. August 2012 - 9:06 #

Kann ich nicht bestätigen! AC, so g..l die Serie ist, hat ja bewusst Handlung rausgeschnitten. Die DLC´s von ME3 sind eher ergänzend.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20935 - 29. August 2012 - 9:16 #

Dazu kommt das 2 DLC von ME2 den gleichen Umfang eines Homefront haben.

2 x 6.50 vs. 50 Euro :)

Apple (unregistriert) 29. August 2012 - 8:49 #

Die Handlung (genau wie bei From Ashes) ist nicht herausgeschnitten. Man hat nicht das Gefühl, daß X Stunden rausgeschnitten wurden, im Gegensatz zb zum LotSB.

MfG

Just my two cents 16 Übertalent - 4522 - 29. August 2012 - 12:17 #

Das Gefühl hatte ich auch beim Shadow Broker DLC nicht.

Apple (unregistriert) 29. August 2012 - 18:06 #

Der LotSB DLC ist für mich halt ein gutes Beispiel wie ein DLC sein sollte und wie er nicht sein sollte.

Warum er gut ist:
der DLC selber ist sehr gut, Vertonung, unterschiedliche Missoinstypen, gutes Ende, spannender Kampf, Entwicklung in der Geschichte

Warum er nicht gut ist:
In ME2 triffst Du auf Illum wieder auf Liara - und sie scheint die letzten zwei Jahre (+Liebensaffäre) einfach mit einem "Hier hast Du die Infos, hau ab" abzuhandeln. Hier entstand für mich einfach eine große Lücke in der Geschichte, einfach weil ich hier das Gefühl hatte, daß ME1 und die Vorgeschichte von ME2 einfach ignoriert wurden.

Erst mit dem DLC wiederrum macht dier Geschichtssprung Sinn (die Jagd nach dem Shadowrbroker, der Verlust etc).

Und das ist das, was mich bei einem DLC stört und wo ich das Gefühl hatte, daß er rausgeschnitten wurde. Das passiert aber nicht beim Leviathan DLC. Auch ohne diesen Zusatz läuft die Haupthandlung flüssig weiter.

MfG

Pseudonymous (unregistriert) 30. August 2012 - 3:51 #

Die Handlung ist ja selbst mit LotSB nicht im Spiel, weil das was du als Sprung empfunden hast, in den Mass Effect Redemption Comics erzählt wurde. Wer Feron genau ist und was alles passiert ist, wird auch in LotSB nur grob angerissen.

volcatius (unregistriert) 29. August 2012 - 19:09 #

Gerade bei der Geschichte um Liara hatte ich das Gefühl, dass da was fehlte und rausgenommen wurde. Und so war es dann ja auch.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 30. August 2012 - 11:53 #

Würde ich nicht so sehen. Schau Dir mal an, wie Ashley/Kaidan und Anderson abgehandelt wurden. Sie haben da einfach und unnötigerweise Story-Potenzial verschwendet, um sich mehr auf die neuen Charaktere zu konzentrieren. Liara hatte dann (zum Glück!) das Glück, einen eigenen DLC spendiert zu bekommen.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 29. August 2012 - 11:18 #

Ich habe gestern Teil 3 extra nochmals angefangen und freue mich schon darauf das im Storyverlauf noch was neues kommt. Riesenspiel und wünsche mir noch massig Story DLC.

Just my two cents 16 Übertalent - 4522 - 29. August 2012 - 12:19 #

Der DLC lohnt, ich wurde mehr als vier Stunden sehr gut unterhalten. Bioware hat aus den vergangenen Fehlern, gerade aus den DA1 DLC gelernt. Kein Recycling, liebevoll designte Gebiete, eine gute Story mit Zwischensequenzen, viel Aktion, etwas Detektiv spielen und neue Hintergrundinformationen über die Reaper.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20935 - 29. August 2012 - 12:27 #

4 Std? Nice. Dachte eher an so 2 ^^ Die Hälfte von meiner Transformers Spielzeit ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 29. August 2012 - 12:36 #

Ich war auch so in 4 Std. durch. Hab mich allerdings dabei auch etwas umgeschaut, um auch die kleinen Goodies zu finden :). Sehr schöner und interessanter DLC, hoffe Omega mit Aria wird auch so unterhaltsam.

Anonymus4711 (unregistriert) 5. September 2012 - 19:43 #

Also ich habe mir das Geld gespart und mir den DLC auf youtube angeschaut. Das Video dort dauerte 2:18:19 (ZWEI Stunden). Der Spieler ist zweimal (vollkommen selbstverschuldet) gestorben und hat sich bei den "Rätseln" recht unbeholfen verhalten, i.e. ich saß vorm Bildschirm und fragte mich warum er nun im Kreis herumläuft statt das Datapad neben sich anzusehen.

Gerade habe ich mir noch angeschaut was die "Änderung" des Endes betrifft, und auch hier muss ich für mich sagen, dass es mir den recht hohen Preis nicht wert ist.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 6. September 2012 - 1:14 #

Gib doch mal einen Link zu dem Video. Das erweiterte Ende ist übrigens kostenlos.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59222 - 6. September 2012 - 9:19 #

Ich glaube er meint den Einfluss von Leviathan auf das Ende.

seb 13 Koop-Gamer - 1778 - 7. September 2012 - 16:30 #

So hier bin ich der Ex-Anon der sich nun doch registriert hat :)

Den Link möchte ich lieber nicht posten, nicht dass es sich dann doch um Copyrightverletzung handelt, so möchte ich nicht starten ;)

Ist aber leicht zu finden auf youtube, einfach eingrenzen auf die langen Videos bei den Suchergebnissen und die Part-Videos sollten nicht mehr stören.

Richtig ich meine den Einfluß des DLC's auf das Ende. In Anbetracht der Tatsache was man im DLC erfährt soltle es meiner Meinung nach doch etwas mehr als erin paar Halbsätze wert sein.

Wenn es das Ende "wirklich" verändern würde, wäre das Geschrei sicherlich rieisg...so blöde wäre doch nichteinmal ein Riese wie EA, das ist mir klar.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 7. September 2012 - 21:00 #

Ein Link zu einem Video von YouTube kannst ruhig posten, ist ja eh öffentlich. Ich bin jetzt zu faul zum suchen :).

MaxMoon 14 Komm-Experte - P - 2518 - 29. August 2012 - 12:46 #

Hm, soll ich oder soll ich nicht? Irgendwie habe ich nach dem Extended Cut mit Mass Effect abgeschlossen. Die Geschichte gilt fuer mich als erzaehlt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 29. August 2012 - 12:49 #

Wenn sie für dich erzählt ist, kauf keine Story-DLCs. Wenn du es irgendwann mal wieder spielen willst, mit mehr Schauplätzen, Charakteren und Hintergrund, kannst du es dir dann nochmal überlegen.

Anbei 10 Kommunikator - 507 - 29. August 2012 - 13:39 #

Hm, wenn den mal alle DLC für Mass Effect draussen sind und ich mir auch genug Biowarepunkte zugelegt habe, dann wird Mass Effect noch einmal von Anfang bis Ende durchgespielt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)